Kategorie: Infrastruktur

Andøy Brücke

Andøy Brücke ist eine Spannbetonbrücke ( Bogenbrücke ), die befindet sich in Andøy Gemeinde in Nordland Kreis in Norwegen . Es blendet Risøysundet zwischen Risøyhavn auf Andøya und Hinnøya . Es ist Teil der Riksvei 82 . Die Brücke ist ein totalængde von 750 m, eine maximale vertikale von 30 Metern und eine Spannweite von 110 m. Die Brücke hat 21 Spannweiten.

Andøy Brücke wurde eröffnet am 5. september 1974 und ist einer von Vesterålsbroerne . Diese wurden in gebaut den 1970er Jahren im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit zwischen den betroffenen Gemeinden in Vesterålen und Bohlins und gaben Gemeinden færgefri Straße. Vesterålsbroerne wurde im Wesentlichen durch finanziert Maut .

Andøy Brücke und die andere Vesterålsbroer wurden von der Firma Aas-Jakobsen AS, Oslo entworfen.

Die anderen Vesterålsbroer sind Sortland Brücke , Hadsel – Brücke und die etwas weniger Kvalsaukan Brücke . Zusammen mit Tjeldsund Brücke in Harstad, verbinden diese Vesterålen mit dem Festland.