Eiksundbroen

Eiksundbroen ist eine Auslegerbrücke in Ulstein Gemeinde in Sunnmøre , die Teil ist Eiksundsambandet , die den äußeren südlichen verbindet Sunnmøre ohne den Einsatz von auf dem Festland Fähren . Eiksundbroen geht von Eiksund in Hareidlandet auf der westlichen Insel Eika . Die Brücke ist 405 Meter lang und 9,3 Meter breit. Die Brücke wurde abgeschlossen 2005 , aber bis Eiksundsambandet auf geöffnet 23. Februar 2008 wurde die Brücke nur für Baustellenverkehr verwendet.

Im Februar 2006 beschwerte Union Mechanical Contractor dass Eiksundbroen wurde zu schmal gebaut , und es wäre zu gefährlich. [1]

Referenz

  1. Aufspringen^ NRK Møre und Romsdal: – Eiksundbroen zu schmal (17 Februar 2006)

Eigerøy Brücke

Eigerøy Brücke ist eine Brücke über den Nysund zwischen Eigerøy und das Festland in Eigersund Gemeinde in Rogaland Kreis in Norwegen . Die Brücke ist 260 m lang, 40 m in der Mitte und eine lichte Höhe von 23,75 m überspannen. Riksvei 502 geht über die Brücke, die die Bewohner von Eigerøy Straße mit Egersund gibt. Es wurde von geöffnet Kronprinz Olav in 1951 . Es wurde von der Brücke reden soll wegen des erhöhten Verkehrs erweitert werden, insbesondere für die Industriezonen in Søre Eigerøya. [1]

Externe Links und Verweise

  1. Aufspringen^ Dalane Journal Redaktion: New bru? (8. Juni 2007)

Efjordbroerne

Efjordbroerne sind drei Brücken , die überqueren Efjord in Angen Gemeinde in Nordland . Die Brücken wurden geöffnet 14. september 1969 und ist Teil der Europastraße 6 . Die Brücke ersetzt die Fährverbindung zwischen Forsa und Sætran der seit Betrieb war 1941 .

Kjerringstraumen Brücke ist die nördlichste der drei Brücken. Es ist eine Hängebrücke mit einer Gesamtlänge von 551 Metern, die längste Spanne 200 m und Navigations Clearance 22 Meter. Die Brücke hat 15 Ableiter. Er durchquert Kjerringstraumen zwischen dem Festland und Storøya. Diese Brücke ist etwas Besonderes , weil es nur einen Turm hat , die nicht die Mitte der Brücke ist.

Mellastraumen Brücke ist eine Bogenbrücke mit einer Länge von 143 Metern und Durchgangshöhe von 15 Metern. Die Brücke überquert Mellastraumen zwischen Storøya und Halvarøy.

Sørstraumen Brücke ist die südlichste der Brücken. Es ist ein Träger mit einer Länge von 162 Metern und Durchgangshöhe von 2 Metern. Die Brücke überquert Sørstraumen zwischen Halvarøy und dem Festland. Sørstraumen Brücke in Efjord sollte nicht mit der gleichnamigen Brücke verwechselt werden , die Kreuze Kvænangen in Troms .

Efjordbroerne und die Straße zwischen Sætran und Forsa vorschlagen geschützt Nasjonal Proben Plan veger, Bruer und vegrelaterte Kulturdenkmälern . [1]

Dyrøybroen

Dyrøybroen ( Norwegian : Dyrøybrua ) ist eine freie Auslegerbrücke auf fv 212 in Dyrøy Gemeinde in Troms Grafschaft in Norwegen . Es ist 570 Meter lang und überquert Dyrøysundet zwischen Finnlandsneset auf dem Festland und Ørnneset auf der Insel Dyrøya . Die Brücke wurde eröffnet 20. august 1994 und gab die Insel Dyrøya Festland Verbindung. Dyrøybrua ersetzt die Fährverbindung zwischen Brøstadbotn und Langhamn. Die Brücke hat zwei Fahrspuren, aber die Zufahrtsstraßen haben nur eine Spur mit Plätzen treffen.

Drammen-Brücke (Brücken)

Drammen Brücke ist eine Stadt Brücke in Drammen , Buskerud Kreis in Norwegen . Die Brücke wurde am Sonntag geöffnet, 6. september 1936 und es war dann- Premierminister Johan Nygaardsvold , der das Band geschnitten. Die Brücke ist 260 m lang und 15 Meter breit , mit zwei Gängen, die jeweils drei Meter. Die Brücke hat neun Spannweiten und ist grundsätzlich repräsentiert ca. 17 km Holzpfählen. Bausumme betrug 1,8 Mio. Euro (1936 Kronen) und war signifikant niedriger als für die erste geplante Stahlbrücke. Die Brücke ist in der letzten Jahren reparierten Teil, nach einer Reihe von Jahren unterlassener Wartung und Drammen sind jetzt mit der schwierigen Entscheidung konfrontiert , ob eine neue Brücke zu erhalten oder zu bauen.

Drammen Brücke

Drammen Brücke ist ein kassebro geht über den Fluss Drammen in Drammen , Buskerud Kreis in Norwegen . Die Brücke wurde in eröffnet 1975 , und mit seinen 1892 Metern ist somit Norwegens längste Brücke. Die Brücke hat eine Spannweite von 60 Metern und eine lichte Höhe von 12 Metern.

Erweitert

Nach Drammen seit vielen Jahren einen Engpass im Verkehr gehostet hat, wurde die alte Brücke in erweitert 2006 und E18 von Drammen Brücke hatte vier Fahrspuren. Eine neue Brücke wurde die alten gebaut, in der Stadt. Der Verkehr mit nach Süden der neue Brücke während des Verkehr beiden Fahrspuren der alten bekommt nach Norden. Die Brücke hat auch mit linierten worden Aluminiumbleche , die das Licht aus dem Fluss an der Unterseite reflektiert.

Børøybroen

Børøybroen (Norwegian: Børøybrua ) ist eine Balkenbrücke , die zwischen über Børøysundet geht Børøya und Stokmarknes auf Hadseløya in Nordland Kreis in Norwegen . Zusammen mit Hadsel – Brücke verbindet die Hadseløya zu Langøya . Børøybroen ist 326 Meter lang und hat ein Maximum von 15 Metern. Es ist Teil der Riksvei 82 .

Børøybroen offiziell eröffnete am 1. Juli 1967 , als die ersten der längeren Brücken in Vesterålen . Hadsel Gemeinde finanziert und gebaut , um die Brücke nach der Gemeinde Børøya in gekauft hatte 1963 . [1]Børøybroen wurde gebaut Pflaster in den 1980er Jahren .

Bømlabroen

Bømlabroen ist eine Hängebrücke über die Spissøysundet zwischen Nautøy und Spissøy in Bømlo und Stord Gemeinden in Hordaland Kreis in Norwegen .

Die Länge beträgt 998 Meter mit einer Hauptspannweite von 577 Metern. Brotårnene beträgt 105 m über der Wasseroberfläche, und Navigations Clearance 36 Meter. Bømlabroen, die in der Dreiecksverbindung als Teil Riksvei 542 . Die Brücke wurde eröffnet am 27. dezember 2000 .

Die Hängebrücke ist mit einem tilkørselsdel ruht auf Säulen 7 auf einer Seite und eine kurze tilkørselsdel auf der anderen Seite, ohne Pillen gebaut. Die Brücke hat zwei Fahrspuren und einen Gehweg.

Die Türme und die Pellets werden von eingebauten Beton . Die Brückenplattform ruht auf einem brokasse in Stahl . Der Kasten hat eine Breite von 13 Metern und eine Höhe von 2,6 Metern.

Die Hauptkabel werden direkt auf den Berg verankert.

Brønnøysundbroen

Brønnøysundbroen ( Norwegian : Brønnøysundbrua ) ist eine Auslegerbrücke , die von der Insel geht Torget auf das Festland von der Stadt nicht weit Brønnøysund in Nordland Kreis in Norwegen . Die Brücke ist 550 Meter lang, die längste Spanne 110 Meter sind, und die Brücke hat eine lichte Höhe von 30 Metern. Die Brücke 20 Spannweiten und wurden geöffnet 1979 als Teil fylkesvej 54 in Nordland.

Die Insel Torget ist für den Berg bekanntesten Torghatten .

Hurtigruten fährt unter der Brücke.

Brücken in Oslo durch Länge

In der Tabelle unten gibt Brücken in Oslo Kreis in Norwegen durch Länge der Brücke angezeigt.

Brücke Länge Gemeinde Weg Jahr Brückenart Baumaterialien
Vesterbrua 679 m Kristiansand E18 1980 Kassebro Beton und Stahl
neue Varodd Brücke 617 m Kristiansand E18 1994 Kassebro mit Bögen Beton und Stahl
alt Varodd Brücke 618 m Kristiansand E18 1956 Hängebrücke Beton, Eisen oder Stahl.
Fedafjorden bru 500 m Kvinesdal E39 2006 Hängebrücke Beton, Eisen oder Stahl,
Birkeland bru 500 m Kvinesdal E39 2006 Träger Beton und Stahl
Refsti bru 257 m Kvinesdal E39 2006 Träger Beton und Stahl
Nordsundbrua 284 m Farsund Riksvei 43 1964 Kassebro mit Bögen Eisen und Beton
Oddernesbrua 228 m Kristiansand E18 1980 und 2001 Träger Eisen und Beton
Lundsbrua über 100 m Kristiansand Riksvei 471 1938 Kassebro mit Bögen Eisen und Beton
Kjevik bru 108 m Kristiansand