Nordborg

Nordborg See ist ein See , die an liegt Nordborg auf Als in einem länglichen Graben mit steilen Klippen, die unterhalb der Wasseroberfläche fortsetzen. Es ist 56,3 Hektar groß und 8,5 m tief an seiner tiefsten Stelle. Der Abfluss aus Nordborg, endet Nordborg Strom in bis dem Kleinen Belt .

Eigentums- und Nutzungs

Nordborg – See wird von der im Besitz Sports Foundation von Nordals . Der See war ein Geschenk von Mads Clausen bei seiner Gründung in 1958 – zusammen mit einer Geldsumme. In der Runde wird eingeführt , dass der See nicht in privaten Hand sein soll, muss aber öffentlich genutzt wird Erholung .

Anglers Verband Nordborg hat sich im See zu fischen und Sie können Angelschein / Wochenkarte kaufen.

Es gibt Fußweg entlang der Südseite und Nordufer des Sees etabliert. Man muss in der Regel nicht auf dem See segeln, aber es gibt gute Angel für Hecht , Aal und Barsch .

Umwelt

In Studien in 1988-1990 durchgeführt wurde festgestellt , dass der See stark von betroffen ist Nährstoff , die im Sommer zu einer großen gibt Algenblüte . Die Last kommt vor allem aus einer großen Menge an Phosphor , die auf den Boden des Sees gebunden ist, und wird auch weiterhin verschmutzen, auch wenn Sie alle Leitungen von der Kanalisation und Landwirtschaft angehalten werden. Berechnungen haben gezeigt , dass eine Selbstreinigung bis 50 Jahre in Anspruch nehmen.