John Ørum Jørgensen

John Ørum Jørgensen (geb. 14. august Jahre 1940 in Vesterø , Læsø ) ist ein dänischer Pfarrer und war Vorsitzender der Inneren Mission in der Zeit Jahr 1979 – Jahr 1985 . Er ist auch der Vater des ehemaligen MP Per Ørum Jørgensen .

Er ist der Sohn des National Secretary of Domestic Seemannsmission Inge Jorgensen und Frau Inga f. VERMOE waren Geschäfts- und Büro trainiert in Lange & Unmarck A / S im Jahr 1961 und absolvierte Aalborg Studenterkursus 1963 und cand.theol. von der Universität Kopenhagen 1969 . Jorgensen war Pfarrer von Durup , Tøndering und Nautrup Jahr 1970 – 79 und in Gjellerup , Herning von 1979.

Jorgensen war verheiratet 28. March Jahre 1964 mit Schwester Gudrun Schmidt (geb. 14. Juli 1941 in Nykøbing Mors ), Tochter von Johannes Schmidt (gestorben 1979) und und seine Frau Ellen f. Haaning (gestorben 1998).

Abreise des Präsidenten von IM

Ørum Jørgensen wurde gewählt , Dekan von Herning Dekanat von 1981 . In diesem Zusammenhang ordnete der Bischof ihn Frauen Priester zu halten. Dies war in Konflikt mit der Opposition Inneren Mission zu Priesterinnen. John Ørum Jørgensen sein Amt als Vorsitzender der Inneren Mission, nachdem er im Jahr 1985 hatte eine weibliche Priester einzufügen. [1]

Dem 1. Mai 1987 war Jorgensen Ritter des Dannebrog .

Quellen

  1. Jump up^ Der Präsident, der vorzeitig ging | sagte der Zeitung