Kategorie: Abfallprodukte

Klärschlamm

Klärschlamm ist Restmaterial nach Abwasser , die in einem behandelt wurde Kläranlage . Es kann auch aus dem Abwasser, beispielsweise ausgefällt werden. Kanalisation . Schlamm ist meist grau-braun.

Vermarktung

Klärschlamm entsteht in der Abwasserbehandlung im Zusammenhang mit der Behandlung von Abwasser. Klärschlamm besteht aus Mikroorganismen , die Abwasser beispielsweise gereinigt wurden. organische Stoffe , Phosphate und mehr, so dass wieder das Wasser kann der natürliche Zyklus ein. Nach der Klärschlamm aus dem Wasser in der Behandlungsanlage abgetrennt und konzentriert, gibt es drei Möglichkeiten für die Vermarktung:

  1. Verbrennung
  2. Kompostierung
  3. Die direkte Verwendung als Dünger auf Ackerland

Die Abfallhierarchie in der Abfall Mitteilung sagt , dass die meisten Abfälle recycelt werden sollte und nicht verbrannte und deponierte. [1] Die Ressourcenstrategie der Regierung setzt ein Ziel , dass 80% von Phosphor aus Klärschlamm werden recycelt zu landwirtschaftlichen Flächen. [2] Die Kompostierung tritt vor allem in Fällen , in denen die Anforderungen an Gefahrstoffe nicht erfüllt werden können, während eine Verbrennung in erster Linie in den Fällen auftritt , wenn die Anforderungen für Schwermetalle nicht erfüllt werden können.

Die Gesetzgebung

In Dänemark, die Qualität des Klärschlamms ziemlich gutes Beispiel. der Gehalt an Schwermetallen und Umweltfremdstoffen sehr gering wegen der strengen Grenzen. [3] Da der Schlamm eine Vielzahl von Nährstoffen aus dem biologischen Kreislauf Ursprung enthält, Klärschlamm ist als Quelle von Dünger in der Landwirtschaft geeignet. [4] Um sicherzustellen , dass es nicht mit Hilfe von Klärschlamm mit einem hohen Gehalt an schädlichen Stoffen geliefert hat Dänemark ein hartes Gesetz. Environmental Protection Agency , die die höchste Autorität auf dem Gebiet ist, hat die Verantwortung für die „Waste-to-Earth“ bestellen. [5] beschreibt die vorliegende Mitteilung die Anforderungen Klärschlamm erfüllen müssen (einige der weltweit strengsten Grenzwerte für Schwermetalle und gefährliche Stoffe) in den biologischen Kreislauf zurückgeführt werden.

Ein hoher Anteil wird als Dünger verwendet

Wenn der Abwasserschlamm nicht diese strengen Grenzwerte erfüllen kann, ist es oft verschwendet, um zu gewährleisten , daß keine unerwünschten Stoffe in der Natur verteilt sind. Studien von der Environmental Protection Agency zeigt , dass die überwiegende Mehrheit von Klärschlamm , die nationalen Grenzen zu erfüllen, und so eignet sich als Dünger auf dänischen landwirtschaftlichen Flächen recycelt werden. [6] Erfüllt Schlamm Grenzen Abwasser, es als „biofertility“ in der Landwirtschaft vertrieben wird. [7] Die neuesten Statistiken zeigen , dass 77% aller Klärschlamm in Dänemark wird als Dünger verwendet werden. [8] Die Website Environmental Protection Agency zeigt , dass biofertility solcher feinen Qualität sind , dass sie ohne Gefahr für die Umwelt und die Gesundheit ist , kann auf Ackerland zurückgeführt werden, einschließlich der Gebiete mit besonderen Trinkwasser Interessen. [9]

Steuerung

Biofertility ist eine gefragte Quelle von Dünger in der Landwirtschaft, [8] , wo die Bauern Stickstoff, Phosphor und organischem Material (Kohlenstoff) in der Bio – Dünger zu schätzen wissen. Stickstoff und Phosphor in der Bio – Dünger ist wichtig für den Landwirt, da diese Nährstoffe sind wichtig , eine hohe Ausbeute durch die Pflanzen auf dem Feld zu ernten. Um sicherzustellen , dass keine zusätzlichen so großen Mengen , dass ein Risiko der Auslaugung ist, auf die gesamte Verwendung von biofertility gemeldet Natural Business Authority und ist damit Teil des Bauern Dünger Konten sein. [10]

Life Cycle Analysis

Im Jahr 2013 entwarf COWI im Namen der Environmental Protection Agency eine Lebenszyklusanalyse der Verwendung von Klärschlamm. [11] 14 unterschiedliche Behandlung von Klärschlamm wurden verglichen. Die Umweltprüfung hat gezeigt , dass es nicht ein einziges Szenario war, die das Beste in allen Umweltkategorien war und unbeschadet gesagt werden könnte , um das beste Umweltprofil zu haben. Es konnte nicht ein Szenario bestellt werden , die umwelt der Favorit war.

Die wirtschaftliche Bewertung hat gezeigt, dass die direkte Anwendung von Biodünger auf landwirtschaftlichen Flächen war die günstigste Behandlung und Schlammverbrennung am teuersten war – über 2 bis 3 mal so teuer per. Tonne als auf Ackerland angewendet.

Hinweise

  1. Nach oben springen^ Abfallverordnung
  2. Nach oben springen^ Dänemark ohne Abfall. Bereiten Sie mehr – Brennen weniger.
  3. Nach oben springen^ Umwelt, zur wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der Verwendung von Klärschlamm auf dem Land
  4. Jump up^ Webseite der Environmental Protection Agency von Nährstoffen
  5. Nach oben springen^ Verordnung über die Nutzung von Abfällen für landwirtschaftliche Zwecke
  6. Nach oben springen^ Klärschlamm aus kommunalen und privaten Kläranlagen im Jahr 2005
  7. Nach oben springen^ Beschreibung biofertility
  8. ^ Nach oben springen zu:ein b Historische großer Anteil von Klärschlamm für landwirtschaftliche
  9. Jump up^ Webseite der Environmental Protection Agency auf Schlamm
  10. Nach oben springen^ Anleitung für gødskning- und Harmonie Regeln
  11. Jump up^ Ökobilanz und Kosten-Nutzen – Analyse für die Verwendung von Klärschlamm

Schrott

Schrott oder Schrott ist ein Begriff am häufigsten in Verbindung mit alten verwendet Eisen – und Metall , die für verwendet werden kann , das Recycling von Umschmelzen.

Es wird gesagt , Eisenabfälle und andere feste Abfälle unter anderem entstanden aus alten verschrottet Autos, Schiffe, Kabel, Elektronik und vieles mehr. Der Abfall wird von Schrottplätzen vor gesammelt Export oder Umschmelzen in Dänemark.

Steel Works in Frederiksværk ist ein wichtiger Nutzer von Eisenschrott für Umschmelzen.

Weltraummüll

Weltraummüll sind Objekte im Raum, umkreisen die Erde , aber haben keine Funktion. Es kann Schmutz aus sein Satelliten oder Schmutz von anderen Raumschiff , das von der Erde gestartet. Die Objekte variieren in der Größe von Staub auf den zerstörten Satelliten mehr als eine Wiege Tonne . Neben dem Abfall ist gefährlich für Satelliten und Astronauten auf Weltraumspaziergang können auch betreten die Erdatmosphäre und fallen an zufälligen Orten auf der Erde. Die ersten Satelliten wurden im Jahr 1950 ins Leben gerufen, aber es gibt nur etwa 2000 , dass man sich des Problems bewusst gewesen ist, und es werden nun Projekte zur Prävention und zum Schutz von Raumfahrzeugen eingeleitet. Es muss auch clean-up gemacht wird , ist ein wenig unklar, einschließlich , ob der Abfall auf die Erde zurückgebracht werden, und wer sollte es tun. Das Eigentum an einer 50 Jahre alten Stück Wrack kann schwierig sein , zu bestimmen. Inter-Agency Space Debris Coordination Committee (IADC) ist eine internationale Organisation, die die Aktivitäten koordiniert und versucht , mögliche Lösungen zu finden.

Zusammenstöße zwischen Weltraummüll und Raumschiff sind riskant, da Objekte mit hoher Geschwindigkeit bewegt [1] . Kessler – Syndrom ist eine Katastrophe Szenario , in dem Weltraummüll mehr Schmutz wie ein verursacht Domino – Effekt . In den schlimmsten Fällen ein signifikantes Objekt in Stücke und treffen andere Objekte, die wiederum andere Objekte treffen und so weiter. Das Zimmer ist sehr unzugänglich, und es ist möglich , dass ein großer Teil der Abfälle durch die Erdatmosphäre gelangt. [2]

Es gibt keine genauen Zahlen, wie viel den Raum um die Erde verschwenden, aber jeder Weltraummission schafft mehr Abfall in der Erdumlaufbahn, so dass das Problem wird immer schlimmer. ESA Durchführung von Messungen mit dem ESA Space Debris Teleskop und NASA mit Cobra Dane . 21 bis 23.000 Objekte , die größer als 10 Zentimeter und etwa 500.000 unter 10 Zentimeter: Im Jahr 2014 hat sich folgende Zahlen auf rumaffaldet gesetzt. [3]

Im Raum

Das Bild zeigt , wie die ISS ist am anfälligsten für fragmentierte Objekte (Debris). Die rote Farbe sind Bereiche , die nach vorn in Flugrichtung zeigt. Es gibt ein hohes Risiko der Kollision, die blaue Farbe zeigt ein geringes Risiko der Kollision.

Shuttles bewegen so weit wie möglich „nach hinten“ im Raum, dh mit dem hinteren Abschnitt der Fähre in Richtung der Bewegung eine Beschädigung der Hauptteile des Hitzeschildes, Flügel, Nase und Windschutz (Fenster) zu vermeiden. Der Schaden kann bei Kollisionen mit Weltraummüll auftreten Meteoriten und Fallout während des Starts.

Die Internationale Raumstation ist auch anfällig für die verlorenen Gegenstände, so dass die empfindlichste Module der Raumstation verbunden werden, auf den Plätzen setzen, die am wenigsten ausgesetzt sind.

Astronauten im Weltraum ohne Schutz des Space Shuttles oder ISS trägt einen Raumanzug, aber wenn die Raumanzugs 7-9 Schichten haben, ist es eine gefährliche Aufgabe. Das Risiko einer Kollision mit Weltraummüll ist groß. Schaltgeschwindigkeit beträgt 300 km über der Erde (die für die Space – Shuttle – Missionen typisch ist) beträgt 7,7 km / s. Dies ist 10 mal die Geschwindigkeit einer Pistolenkugel, so dass eine kleine Partikel mit einer Masse von 1/100 pistolkugles (es beispielsweise Lack eine Flocke sein kann oder ein Sandkorn) eine kinetische Energie zu einer Pistolenkugel entspricht. Wenn die Raumanzugs pannen verliert es Luftdruck. Dies wird dazu führen , Würgen und einen schnellen Tod , wenn rumvandreren nicht schnell an Bord eines Raumfahrzeugs Kabinendruck gebracht. Siehe auch die Extra Vehicular Activity , oder EVA

Auf dem Boden

Weltraummüll in Südafrika nach dem Eintritt in die Atmosphäre der Erde gefallen, April 2000.

Die Atmosphäre schützt die Erde vor Meteoriteneinschläge , aber die meisten Asteroiden in der Atmosphäre verglühen und wird als Shooting – Stars bekannt.

Die Internationale Raumstation ist die Entfernung von der Erde 355 km, in einer Schicht in der Atmosphäre, wo der Verlust der Geschwindigkeit auf dem Boden suchen und in die Atmosphäre gelangen. ISS wiegt etwa 500 Tonnen , so dass , wenn es passiert, kann die Rede von sein Kessler Szenario, obwohl einige in der Atmosphäre verglühen. Es wird als eines der Probleme mit rumaffaldet erwähnt , dass es in einer Schicht in der Atmosphäre ist , die dicht am Boden ist, so dass es leicht auftreten kann. Afrika , auf sich Äquator , hat eine Reihe von Weltraummüll erhalten. Die Raketenbasen , von denen insbesondere Satelliten sind in der Nähe gestartet befindet Äquator . Die beliebte geostationären Umlaufbahn um den Äquator der Erde parallel. Bei Unfällen, sollten sie auch östlich des Raumhafens großen Meeresgebieten oder dünn besiedelten Gebieten sein. Sie verbrannten Raketenstufen auch auf unbewohnten Gebieten fallen.

Vorfälle

US 193

Die unkontrollierte Spionagesatelliten USA-193 wurde abgeschossen 21. Februar 2008 wegen. Die hochgiftigen Treibstoff Hydrazin , für Satelliten verwendet. Es hat sich jedoch die Frage , ob es noch andere Substanzen wie Plutonium oder politischen Gründen für die Aufnahme [4] [5] . Kritiker glaubten , dass die meisten der Welt , da mit Wasser bedeckt ist, würde der Satellit wahrscheinlich ins Meer fallen und dass die Dreharbeiten würde mehr schaden als nützen , weil es mehr Trümmer erzeugen könnte.

Zusammenstöße zwischen Kosmos-2251 und Iridium 33

Ein Zusammenstoß zwischen dem Satelliten Kosmos-2251 und Iridium 33 passiert d. 10. Februar 2009 über Sibirien. Es ist das erste Mal , dass große Objekte kollidieren [6] [7] .

Vorführungen

Screenings ist etwas , das mit Hilfe eines getrennt Gitter oder einem Filter . Ein Ort , wo der Begriff häufig verwendet , ist die Aufbereitungsanlage , wo Vorführungen der Masse beschreibt Fäkalien , alte Fahrräder und benutzte Toilettenpapier , das vor mehr flüssigen Teil des verworfen wird das Abwasser wird gesendet biologische oder chemische Reinigung .

Lebensmittelabfälle

Lebensmittelabfälle ist Nahrung , die für einen oder anderen Grund haben sich Abfall . Es unterscheidet zwischen Lebensmittelabfälle und Speiseabfälle, die von Lebensmittelabfällen , die das Essen noch gegessen werden könnte , ist aber endet als Abfall auf und Lebensmittelabfälle als Lebensmittel entweder konnte nicht mehr essen, bisher getroffen haben, nicht die Lebensmittel Anforderungen von Gemüse abgeschnitten , Muscheln, Knochen und sonst völlig Abfall. Nahrungsmittelabfall enthält noch viel Wert als Ressource durch das Biogas verwendet, die teilweise herausgezogen werden kann Energie in Form von Biogas und Verwertung von Nährstoffen, wie Phosphor, Kalzium, usw. in Form von Schlamm auf Felder.

Brennbare Abfälle

Brennbare Abfälle , die oft als brennbarer Abfall ist der Teil der Menge der Abfälle , die ohne die Freigabe zu viele giftige Substanzen industriell verbrannt werden können, die nicht werden recycelt auf andere Weise.

Brennbare Abfälle können unrein Pappe und Papier, das nicht für das Recycling geeignet ist, Reste nicht unter dem Sammelsystem für Tierfutter oder Biogas , Mischungen, beispielsweise Kunststoff, Karton und Pappe (Milchkartons, etc.) , die nicht geteilt werden kann, bestimmte Kunststoffe, Windeln, bestimmte Kategorien von Krankenhausabfällen, kranke Pflanzen (zB Ulmenkrankheit ), unsauber Holz und anderen.

Beispiele für Dinge , die oft entsorgt werden durch Verbrennung, obwohl andere Methoden besser sind: Vertrauliche Papiere, sauber Pappe und Papier, Metallteile, Batterien , sauberes Holz, Dämmstoffe, Elektronikschrott und viele Dinge , die sofort wiederverwendet werden können , wie sie sind.

Elektronikschrott

Elektronikschrott ist der Abfallfraktion , die alle gängigen Elektrowerkzeuge, Maschinen und Instrumenten beinhaltet.

Elektronikschrott ist an einigen Stellen EE-Abfälle (Computer und Elektronik) genannt.

Grundsätzlich Elektronikschrott ist alles, was nutzt Strom aus dem Kabel , Batterie oder Solarzellen .

Der Abfall wird in spezialisierten Zentren abgebaut, wo die wirklichen elektronischen Teile verworfen werden und recycelt , entweder direkt oder durch erneute Schmelzen und Wiederaufbereitung. Das spart die Umwelt und die Gesellschaft für große Lasten, sowohl in Bezug auf Umweltverschmutzung und die Kosten der hinter der toxischen Tailing entsorgen.

Unsachgemäße Entsorgung von Elektronikschrott – Frames in der Regel Verbrennungsanlagen und hilft zu senden Schwermetalle aus den Pflanzen im Kreislauf durch Schlacken und Rauch.

Zuvor an einigen Stellen eine Unterscheidung zwischen Elektroschrott und Elektronik – Altgeräte, wo der Unterschied in der Sitzung lag PCB in der Ausrüstung, sondern weil viele nicht zwischen dem, was war , was, enthalten diese beiden Fraktionen die meisten Orte in einem Kontinuum unterscheiden konnte, zu zerlegen Sortierzentren , wo die Mitarbeiter zwischen den Konzepten besser unterscheiden kann.

Elekronikaffald ist unter anderem , aber nicht nur : Computer, Taschenrechner, Baby – Spielzeug mit Batterie, elektrische Uhren, Geburtstagskarten , die Musik zu spielen , wenn sie geöffnet, Fahrradlampen, Wasserkocher, Bohrmaschinen, Dimmern, Massagen und viele andere Dinge.

abschlagen

Hausmüll ist Restmüll , die übrig bleibt , wenn die Abfälle aus gemeinsamen Haushalt Quelle nach den geltenden Vorschriften in den einzelnen Gemeinden getrennt ist.

Der Name kommt aus , dass zunächst nur als Renovierung betrachtet latrinspande, und diese waren meist leer in der Nacht von natmanden . Wenn es das Konzept erweitert, war dieser Schmutz während andere Abfälle in der Tageszeit gesammelt wurden , und erhielt den Namen Siedlungsabfälle .

Für den Anfang, verweigern die alles andere als latrinaffald, aber im Laufe der Zeit, gibt es mehr und mehr Kategorien zur Verwertung oder Deponierung sortiert werden.