Kategorie: Geysire in Wyoming

Upper Geyser Basin

Upper Geyser Basin ist ein Gebiet mit vielen Geysiren und heißen Quellen in Yellowstone Nationalpark in Wyoming , USA . Das Gebiet, das ungefähr ist 5 km² im Umfang, hat die höchste Konzentration von geothermischen Eigenschaften im gesamten Park. Dazu gehören sowohl Geysire als Fumarolen und heiße Quellen . Upper Geyser Basin befindet sich etwa 60 Kilometer nördlich der südlichen Eingang des Nationalparks entlang des Randes des Yellowstone , liegt im Krater . Fünf der großen Geysire in der Gegend haben einen vorhersagbaren Eruption Muster und Parkranger im Park versuchen , ihre Ausbrüche vorherzusagen. Dies sind die Geysire Old Faithful , Schloss – Geysir Grand Geysir, Daisy Geyser und Riverside Geyser.

Geysire

Das Gebiet ist in der Regel in zwei Abschnitte unterteilt, im Süden, wo unter anderem die berühmte Old Faithful Geysir befindet, und der Norden, wo Riverside Geyser entlang befindet sich im Firehole Fluss .

Der südliche Bereich

Vom südlichen Bereich werden einige der interessantesten Geysire erwähnt werden.

Old Faithful.
Schloss-Geysir im Winter.

Old Faithful ist der berühmteste aller Geysire im Yellowstone. Es ist weder der größte Geysir in den Nationalpark oder die regelmäßig, aber es ist die regelmäßige aller großen Geysire. Mittlere Intervall zwischen zwei Ausbrüche beträgt 91 Minuten, aber es kann bis zu 25 Minuten variieren. Die Quelle hat seinen Namen bereits in 1870 wegen seiner Regelmäßigkeit, die größer war als heute. Das Wasser im Geysir ist etwa 93 o heiß. [1]

Riesin Geyser , befindet sich auf Geyser Hill gegenüber dem Old Faithful, haben nicht viele Ausbrüche im Durchschnitt zwischen 2 und 6 pro Jahr, aber bis zu 41 Ausbrüche in einem Jahr registriert sind. Im Gegenzug sehr lange die Ausbrüche und kann zwischen 4 und 48 Stunden zu einer Zeit dauern. Die 94 o warmes Wasser in den stärksten Eruptionen über 60 Meter in die Luft gesprüht. [2] Die erste Stunde eines jeden Ausbruch , wenn das Wasser am höchsten ist .

Auf Geyser Hill ist insgesamt sechs Geysire, die eine andere ist Beehive Geyser , die nach der Form des Kegels genannt wird , die um die Quelle gebildet hat. Das Wasser dieser Geysir ist etwa 93 o heiß, und die Kegel , die als ein Ventil , welches das Wasser bis zu einer Höhe von etwa 55 Metern am stärksten Eruption sendet. Geyser Eruptionen typischerweise zweimal am Tag, aber manchmal kann es mehrere Tage zwischen den beiden Ausbrüche nehmen. [3]

Grand – Geysir ist das höchste vorhersehbare Geysir. Seine 94 o warmes Wasser in den Höhen von einem großen Teich, der wieder nach einem Ausbruch langsam mit Wasser gefüllt spritzte bis zu 60 Metern mit zwischen 7 und 15 Stunden auseinander. Ein normaler Ausbruch dauert zwischen 9 und 12 Minuten, und während eines solchen Geysir wird in der Regel 3-4 schweren Spray in die Luft schicken. [4]
Schloss – Geysir ist vielleicht das älteste Geysir im oberen Geysir – Becken. Es ist in jedem Fall mit dem höchsten Geiser Kegels. Der Kegel des Sinter ist fast vier Meter hoch und ca. 6 m Durchmesser an der Spitze. Gejserens Ausbruch dauert in der Regel etwa eine Stunde, von denen etwa die erste 30 Minuten gesendet Wasser aus dem Geysir und den Rest der Zeit Dampf. [5]

Der nördliche Bereich

Vom nördlichen Bereich sollten weiter einige interessante Geysire erwähnt werden.Daisy Geyser.

Giant-Geysir ist seit aktiv 1997 nach einem Zeitraum von mehr als 40 Jahren , als der Geysir „schlummerte“. Geyser ist sehr unregelmäßig, und es kann ab 14 Tagen bis zu mehreren Jahren zwischen Ausbrüche nehmen. Im Gegenzug sendet der Geysir über 94 o warmes Wasser bis zu 75 Meter in die Luft durch den starken Eruption, die etwa eine Stunde dauert. [6] Damit ist der Geysir einer der wärmsten im oberen Geysir – Becken. Der Kegel, der dieses Geysir umgibt , ist fast vier Meter hoch.

Daisy Geyser ist in der Regel recht einfach zu prognostizieren. Die udbrug kommen mit zwischen 2 und 4 Stunden und erreicht eine Höhe von etwa 23 Metern. [7] [8] Das Wasser im Geysir ist „nur“ etwa 89 o heiß.

Riverside Geyser ist mehr für ihr Aussehen bekannt als für seinen Ausbruch. Diese selten über 23 Meter und tritt in 5-6 Stunden. Auf der anderen Seite ist der Geysir wieder von den Ufern des Flusses Firehole. Wenige Stunden vor einem Ausbruch beginnt Wasser aus gejserens Kegel abzulassen. Während eines Ausbruchs Sprühwasser in einem über 70 o Winkel des Flusses. [9]

Heizung Quellen

Zusätzlich zu den Geysiren haben Upper Geyser Basin auch eine Reihe von Wärmequellen, die ausbricht.

Morning Glory Pool ist der berühmteste von ihnen, die meisten seiner Farbspiele. Ursprünglich haben die Quelle für tiefblau, aber Touristen geworfen Steine, Müll und Münzen in Quelle und dies hat seine Quelle teilweise geschlossen, so dass die Temperatur nach und nach verringert, was Raum für das Bakterienwachstum im Rand gegeben hat, die sich langsam in Richtung der Mitte als Quelle breitet sich abgekühlt und geben gelb und orange Farben entlang der Breite der Quelle. [10] Die Temperatur ist heute nur etwa 80 o und sinken weiter. Die Quelle befindet sich im nördlichen Teil des Gebiets befindet

Im nördlichen Abschnitt finden Sie auch Beauty – Pool , der tiefblaue Wasser und hat Chromatic Frühling , die fast vollständig gelb-grünen Bakterienwachstum ist. Im südlichen Bereich finden, unter anderem Doublet Pool , die tief blau ist, ist aber vor allem für die Leisten bekannt, die sie umgeben, und fünf Meter tief Herz Frühling.

Andere Bereiche ,

Drei weitere Geysir Bereichen ist auch als Teil des Upper Geyser Basin betrachtet. Der erste ist der Midway Geyser Basin , das wegen seiner zwischen Ober- und befindet sich isoliert Lower Geyser Basin wird oft als eigenständiger Bereich. Außerdem Keks – Becken (ca. 4 km nördlich von Old Faithful), deren berühmteste geothermischen Vorkommen Sapphire Pool . Zwischen dem nördlichen Teil des oberen Geysir – Becken und Keks – Becken ist ein paar verstreut geothermischen Feldern gelegen, so Atomizer Geyser und Spiegel Pool . Schließlich Black Sand Geyser Basin etwa 3 km nördlich von Old Faithful entfernt. Hier findet man unter anderem Emerald Pool und Sunset Lake .

Hinweise

  1. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Old Faithful
  2. Nach oben springen^ Yellowstone Tours, Giantess Geyser
  3. Nach oben springen^ Yellowstone Tours, Beehive
  4. Nach oben springen^ Yellowstone Tours, Groß
  5. Nach oben springen^ Yellowstone Tours, Schloss
  6. Nach oben springen^ Yellowstone Tours, Giant
  7. Nach oben springen^ Yellowstone Tours, Daisy
  8. Jump up^ Andere Quellen haben Intervall zwischen Ausbrüche so kurz wie 85 bis 100 Minuten.
  9. Nach oben springen^ Nationalpark.com, Upper Geyser Basin
  10. Nach oben springen^ Yellowstone Tours, Morning Glory

Steamboat-Geysir

Steamboat – Geysir ist der höchste aktive Geysir . Während der großen Ausbrüche sendet das kochende Wasser mehr als 90 Meter in die Luft. [1]

Waimangu Geysir in Neuseeland war früher der Geysir der Welt, mit den höchsten Ausbrüche (bis ca. 500 Meter), aber da ein Erdrutsch in 1904 den Grundwasserspiegel verändert, hat nicht der Geysir ausbrach.

Steamboat – Geysir, auf 2300 Metern Höhe gelegen, ist ein Teil des Norris Geyser Basin in Yellowstone Nationalpark in Wyoming , USA . Geyser ist immer noch aktiv und hat große und kleine Ausbrüche.

Ein Haupt Ausbruch dauert zwischen 3 und 40 Minuten und wird typischerweise durch schwere Abblasedampf in zwischen 24 und 48 Stunden nach dem Einsetzen gefolgt. Zur gleichen Zeit entleert die Wärmequellen, Zisterne Quellen , die fast alle Wasser [2] , aber nach einigen Tagen Wasser zurück auf diese Quelle zurück. Zwischen den mächtigen Eruptionen weniger Ausbrüche , wo Wasser von 3 bis 12-13 Meter in die Luft gesprüht wird.

Leider ist der Geysir sehr unregelmäßig. Die Intervalle zwischen den großen Ausbrüche bis 50 Jahre ab drei Tage. Der einzige Hinweis darauf , dass ein Ausbruch unmittelbar bevorsteht, ist , dass eine Quelle höher die Steigung schwer, regelmäßige Ausbrüche von bis zu 10 Metern zu bekommen beginnt, während aus dieser Quelle vandudstrømningen erhöht. [2]

Jüngste Ausbrüche

Steamboat – Geysir letzte Ausbruch fand am 3. September 2014. In den letzten zehn großen Ausbrüche aufgetreten sind wie folgt: [3]

  • 2. Oktober 1991
  • 2. Mai 2000
  • 26, April 2002
  • 13 September 2002
  • 26 März 2003
  • 27, April 2003
  • 22 Oktober 2003
  • 23 Mai 2005
  • 31. Juli 2013
  • 3. September 2014

Hinweise

  1. Nach oben springen^ Yellowstone Geyser: Steamboat – Geysir
  2. ^ Nach oben springen zu:ein b Die Gesamtyellowstone Steamboat – Geysir Seite
  3. Nach oben springen^ Überblick über den Ausbruch aus dem National Park Service

Alt Treu

Alt Treu im Yellowstone National Park , USA , ist ein Geysir , die im Durchschnitt alle 91 Minuten springt.

Ein Ausbruch kann zwischen 30 und 55 m bis zu einer Höhe geschoben. Jede Eruption dauert zwischen 1 ½ und 5 Minuten enthalten zwischen 14.000 und 32.000 Liter kochendem Wasser, das. Es gibt zwischen 65 und 92 Minuten zwischen den Eruptionen und mit 91 Minuten im Durchschnitt. Mehr als 137.000 Eruptionen aufgezeichnet wurden. Harry M. Woodward beschrieben als erste eine mathematische Beziehung zwischen der Länge des Ausbruchs und des Intervalls zwischen Ausbrüche in 1938 . Entgegen der allgemeinen Annahme , Old Faithful ist weder die höchste oder größte Geysir in der Gegend. Dieser Titel gehört zu den weniger vorhersagbar Steamboat – Geysir .

Old Faithful Geysir ist in der Gegend namens Upper Geyser Basin . Dieser Bereich bietet mehrere geothermischen Eigenschaften als jede andere Region in Yellowstone Caldera . [1]

Norris Geyser Basin

Norris Geyser Basin ist ein Geysirfeld in Yellowstone Nationalpark in Wyoming , USA . Das Gebiet ist nach einem der Parks ersten Führer, Philetus Norris um den Namen 1880 . [1] Geyser befindet sich in der nordwestlichen Ecke des Yellowstone befindet Caldera in der Nähe von Norris Junction und auf dem Treffen der drei Störungszonen . Norris Geyser Basin ist die heißeste Geysir Gebiete im Nationalpark mit Wassertemperaturen von etwa 90 bis 100 o Celsius. 60 m unter der Oberfläche bei Temperaturen oberhalb von 200 gemessen o .

Störzonen

Norris-Mammoth Korridor verläuft von Norris Geyser Basin Norden durch Mammoth Hot Springs Gegend um Gardiner in Montana . Hebgen See Störung läuft von nur nordwestlich von der Stadt West Yellowstone in Montana nach Osten bis Norris Geyser Basin. Diese beiden Störzonen treffen die ringfraktur verursacht durch die Vulkanausbruch , die erstellt Yellowstone Caldera vor für 640.000 Jahre.

Hebgen See forkastningszonen verursacht ein Erdbeben in 1959 , die das Ziel von zwischen 7,1 und 7,8 auf war der Richter – Skala . Das Treffen zwischen den drei Störungszonen trägt zu den hohen Temperaturen im Norris Geysir – Becken.

Geyser Areas

Norris Geyser Basin besteht aus drei Hauptbereichen: Wascbecken , Back Basin und hundert Federn Plain . Anders als die Mehrheit der Park anderen Geysiren , die basisch sind, den sauren Geysire in Norris. Zum Beispiel geysir Echinus einen pH von 3,5. Die Unterschiede in den pH – Wert , der in dem Park eine andere Art von Bakterien im Norris Geyser Basin geben andere Farben in und um die zu anderen Orten im Vergleich heißen Quellen der Gegend leben.

Wascbecken ist eine sehr öde Fläche ohne wesentliche stehen abgesehen von den Kuppen. Auch bakterielle Flora in und um die Quellen, gibt es eine Menge. Sowohl aufgrund der sauren Umgebung, und die vielen Farben in diesem Bereich ist vor allem auf Mineralvorkommen eher als das Bakterienwachstum. Die Farben sind in erster Linie rosa, rot und orange Eisenoxide ) und Gelb ( Schwefel und Sulfate).

Zwischen Back Basin und hundert Federn Plain liegt Ragged Hills , bestehend aus thermisch veränderten eiszeitlichen Ablagerungen . Als die Gletscher nach der letzten Eiszeit zurückgezogen, begann im Bereich der thermischen Ressourcen ausbrechen. Die geschmolzenen Rückstände des Eis, so dass große Mengen an Gestein, Sand und andere „Abfall“ wurde in dem Bereich abgeschieden. Die Sedimente wurden dann durch das heiße Wasser beeinflusst und verändert , und der Dampf wird durch sie leckte. Madison River läuft in einem Graben in die abgetragen Lava Ablagerungen durch die Bildung der Caldera geschaffen. Am Rande der Caldera finden die beiden Wasserfälle, Gibbon – Fälle und Virginia – Kaskaden .

Geysire und heiße Quellen

In Norris Geyser Basin finden, unter anderem Steamboat – Geysir , dem höchsten aktiven der Welt Geysir mit Ausbrüchen von bis zu 90-100 Meter. [2] Geysir ist sehr unregelmäßig, und unmöglich vorherzusagen. Normalerweise mindestens ein Jahr zwischen den großen Ausbruch, aber es ist sehr unterschiedlich. [3] Geysir ist zwischen den großen Ausbruch nicht untätig, aber weniger Ausbrüche von etwa 12 Metern.

Ledge Geysir ist der größte Geysir in Wascbecken, aber es springt sehr unregelmäßig mit einer Wassertemperatur von 93 o . Ein Ausbruch liegt zwischen 23 und 38 Meter hoch und dauert zwischen 20 Minuten und 2 Stunden. [4]

Valentine Geyser auch sehr unregelmäßigen Abständen zwischen seinen Ausbrüchen. Es kann bis zu 5 Stunden gehen, und es kann so lange dauern , dass es in Betracht gezogen werden „schlafen“. Die Höhe zwischen einem und eineinhalb Stunden langen Pause ist auch sehr variabel. Von etwa 6 Metern bis zu etwa 20-22 Meter. Temperatur etwa 92 o .

Whirligig Geyser springt in Intervallen von wenigen Minuten bis zu mehreren Stunden. Die Ausbrüche sind relativ kurz und dauert nur 2-4 min; wiederum ist um den Ausbruch vandudstrømningen – daher der Name. [5] Die Temperatur ist über 88 o .

Echinus Geysir springt in einem Abstand von zwischen 30 Minuten und 2 Stunden. Die Dauer eines Bursts ist , zwischen 3 und 15 Minuten , und die Temperatur etwa gejserens 91 o . Geysir ist der größte Geysir mit saurem Wasser, bekannt sowohl in als auch außerhalb Yellowstone National Park, [6] , und es ist der größte Geysir im Norris Geyser Basin, wo Ausbrüche können mit einiger Genauigkeit vorhergesagt werden.

Neben den hier aufgeführten umfassen den Bereich weiter eine Reihe von Geysiren, einige sind im Moment nicht aktiv. Dies gilt unter anderem Minute Geyser bisher jede Minute sprang, wurde aber von Touristen zerstört, die Steine an der Quelle geworfen, [7] und Afrika Geyser , die bisher sehr aktiv war, aber wird jetzt als Schlaf gezählt. Das Gebiet umfasst auch Wärmequellen Smaragd Frühling und Zisterne Frühling (beide im Back Basin). Letztere fungieren als Reservoir für Steamboat – Geysir, und wenn dies hat Eruptionen geleert Zisterne Frühling und es dauert in der Regel ein paar Tage vor dem Wasser zurückkehrt. Es gibt auch Fumarolen im Norris Geyser Basin, unter anderem Schwarz Growler Dampf Vent mit Temperaturen von bis zu fast 140 o C [8]

Nördlich von Norris Geysir Basin ist Roaring Berg , die mit einer großen Menge von Fumarolen (Temperaturen um die 90 eine große hydrothermale Bereich ist ° ). Diese sind am besten in den Morgen und Abend, hvopr Wetter ist kühl und das Licht ist nicht so scharf wie am Mittag. Südlich von Norris ist Paintpots des Künstlers , die eine kleine hydrothermalen Gebiet ist, das einige sehr bunte heiße Quellen und zwei große Schlammquellen enthält.

Geothermal Unregelmäßigkeiten

Norris Bereich erfährt in einem sehr großen Maßstab periodischen Störung, beeinflussen alle die geothermischen Felder in der Umgebung. Diese Störungen, die von einigen Tagen bis zu mehreren Wochen, extreme Schwankungen des Wasserspiegels in den Quellen und deren pH dauern kann. Die Quellen Farben und gejsernes udbrudsmøntre in der gesamten Region verändert. Unter einer solchen Störung in 1985 hatte Porkschop Geyser (im Back – Becken) eine konstante Ausbrüche von Dampf und Wasser, die während der Störung dauerte. Während einer ähnlichen Störung in 1989 , so dass die gleiche Geysir mit Silikaten verstopft , die es schließlich explodiert, Trümmer mehr als 60 Meter in die Luft zu schicken. [9] Seit 2003 war der Geysir sehr aktiv und haben kräftig gekocht. Seit 2004 , als die Bodentemperatur sehr stark erhöht, und die Entstehung neuer geothermischer Felder auf dem Weg durch den Back Basin, dieser Weg wurde neu strukturiert , so dass es jetzt hinter Porkchop Geyser geht.

Ein weiteres Beispiel ist Ledge Geysir, der bis 1979 sehr regelmäßig um 14 Uhr lief. So hielt die Pause bis 1993 , wo es nicht platzen, und jetzt springt er wieder, aber mit sehr unregelmäßigen Abständen.

Andere Quellen , die normalerweise klar sind und in der Regel blau, zum Beispiel Kongress Pool (Wascbecken) innerhalb einer einzigen Nachtschicht sein kann und werden matschig und sprudelt, und danach schaltet sich das wieder zurück kann, manchmal schon nach wenigen Tagen, bei anderen Gelegenheiten, mehr Monate später. [10] Die Wissenschaftler haben keine klare Erklärung, warum diese Unregelmäßigkeiten im Bereich auftreten, aber die Ursache ist Gegenstand der Forschung, da sie glaubt , dass eine Antwort ein besseres Verständnis für die geothermische Kräfte der Erde zu schaffen , helfen kann.

Hinweise

  1. Nach oben springen^ Der historische Ursprung der Ortsnamen in Yellowstone
  2. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Steamboat – Geysir
  3. Jump up^ Die längste Zeit zwischen zwei aufgezeichneten Ausbruch war 50 Jahre alt, die kürzesten Tage.
  4. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Ledge Geyser
  5. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Whirligig Geysire
  6. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Echinus Geyser
  7. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Minute Geyser
  8. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Schwarz Growler
  9. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Schweinekotelett Geyser
  10. Jump up^ Yellowstone Online Tours, Kongress Pool

Midway Geyser Basin

Midway Geyser Basin ist ein kleiner Geysirfeld in Yellowstone Nationalpark in Wyoming , USA . Die Gegend ist viel kleiner als die anderen Geysir Gebieten entlang der sich Firehole Fluss , doch sind zwei der größten Geothermie – Felder des Parks, Grand Prismatic Spring (110 m Durchmesser), die drittgrößte heißen Quellen der Welt, und Excelsior Geyser , die bisher weltweit galt größte Geysir , aber die haben nicht einen Ausbruch in mehr als 100 Jahren. Heute ist es eine Wärmequelle , die etwa emittiert 15.000 Liter Wasser pro Minute Firehole Fluss. Es gibt auch einige kleine, heiße Quellen in der Umgebung, darunter Kaiser Geysir, Türkis Pool und Opal Pool. Fountain Paint Pots Bereich mit heißen Schlammquellen zwischen Midway und Lower Geyser Basin ist auch als Angehörige der Midway Geyser Basin betrachtet.

Midway Geyser Basin ist nicht wirklich Teil des Nationalparks Upper Geyser Basin , aber wegen der isolierten Lage auf halber Strecke zwischen Ober- und Nieder Geyser Basin gilt als oft für einen besonderen Geysir Bereich. Wie die meisten der anderen Geysir Gebiete im Nationalpark ist auch Midway in den Rand des Yellowstone alten gelegen Caldera .

Rudyard Kipling , der im Yellowstone – Gebiet besuchte 1889 genannt Midway Geyser Basin für “ Hells Half Acre „. [1]

Hinweise

  1. Jump up^ Über Midway Geyser Basin von yellwestonenationalpark.com

Excelsior Geyser

Excelsior Geyser auch bekannt als Excelsior Geyser Crater, ist eine heiße Quelle in der Midway Geyser Basin in Yellowstone Nationalpark im Bundesstaat Wyoming , USA . Excelsior Geyser erhielt seinen Namen im Zusammenhang mit einer geologischen Untersuchung in 1871 .

Bis 1890 war die Quelle eines aktiven Geysir , die Ausbrüche in bis zu 90 Metern hatte. Imidertid aufhörte Ausbrüche und einige Geologen glauben , dass es zu den starken Eruptionen einfach zerstört gejserens innere Rohrleitungen und heute fällig ist „kocht“ Geysir als heiße Quelle die meiste Zeit. Das einzige Foto , um einen Ausbruch, der so weit , wie wir heute wissen , existiert, wird in Frank Jay Haynes genommen 1888 .

In 1985 kam die kurzlebigen Aktivität im Geysir einen Zeitraum von 45 Stunden zwischen 14 und 16. September . Die Ausbrüche blieb relativ klein mit einer Höhe von etwa 9 Metern, jeder Ausbruch jedoch bis zu 23 m hoch und 23 m breit. Die Ausbrüche dauerten über 2 Minuten und ging zwischen 5 und 66 Minuten zwischen den Eruptionen. Rund 2.005 gekochte Quelle mehrmals so stark , dass einige es zu klein Ausbrüche betrachtet. Die Blasen erreichten Höhen von zwischen 9 und 15 Metern.

Excelsior Geyser Quelle emittieren zwischen 15.000 und 17.000 Liter 93 ° (Celsius) Wasser in den Firehole Fluss jede Minute. Aufgrund der großen Höhe in den Rocky Mountains kocht Wasser bei dieser Temperatur.

Echinus Geyser

Echinus Geysir ist ein Geysir im Norris Geyser Basin in Yellowstone Nationalpark im Bundesstaat Wyoming in den Vereinigten Staaten . Geysir ist der größte Geysir im Norris Geyser Basin, wo Ausbrüche können mit nur hinreichender Genauigkeit vorhergesagt werden.

Nennen Sie

Geyser wurde um den Namen 1880 während einer geologischen Vermessung des Parks. Die Forscher glaubten , dass die kleinen Spitzen von Silikat , die den Geysir die Stacheln auf einem erinnerte umgibt Seeigel und sie nannten es deshalb dieses Tier (in lateinischen Klasse von Seeigel Seeigel). Eisenoxid gibt den Silikaten ihre unverwechselbare kastanienbraune Farbe. [1]

Ausbrüchen

Heute Geiser relativ vorhersagbaren mit zwischen 30 Minuten und ca. 2-3 Stunden zwischen Ausbrüche, die in der Regel für 3 bis 15 Minuten dauert und hat eine Höhe von zwischen 12 und 18 Metern. Unmittelbar vor einem Ausbruch gefüllt gejserens Becken fast bis an den Rand des Wassers zu kochen beginnt. Folgende entleert Ausbruchs die Quelle eines Wirbels , wie Wasser aus einer Wanne verschließt. [1] Geysir Zuvor noch regelmäßig. Es sprang von zwischen 35 und 75 – Minuten – Takt und die längste Ausbruch fast zwei Stunden lang hatte werden konnte. Es wird angenommen , dass der Geysir zuvor zwei unterirdischen Quellen gehabt haben können, und den Zugang zu einer Zeit unterbrochen wurde.

Geyser als der größte „sauer“ Geysir der Welt. Es hat einen pH – Wert zwischen 3,3 und 3,6, in etwa dem entsprechenden Essig oder Zitronensaft [2] . Die meisten anderen großen Geysire sind alkalisch . Die Wassertemperatur in den Geysir ist über 90 o (195 F). [1]

Hinweise

  1. ^ Nach oben springen zu:ein b c Yellowstone National Park.com
  2. Nach oben springen^ Bradley Mayhew und Carolyn McCarthy: Yellowstone und Grand Teton Nationalparks. Lonely Planet 2008