Kategorie: Wald in Helsingør

Teglstrup Zäune

Teglstrup Fences ist ein Waldgebiet in liegt Helsingör . Die Wälder sind ein Teil von Kronborg State Forest und wird zusammen mit verteilten Hellebaek Forstwirtschaft auf 806 Hektar .

Teglstrup Zäunen und Hellebaek Wald erscheint heute als Mischwälder Laub- und Nadelbäumen, bei dem die Laubbäume (vorzugsweise Buche) fast das Ufer oder in dem höher liegenden Boden dominieren. Nadelbaum ist vor allem in den Mooren gepflanzt, sondern um Sortesø, Klaresø, Hvidlykkedam und Kobberdam fand große Mengen von Birke und Elektrizität, die die ursprünglich vorkommenden Vegetation in dieser Gegend gewesen.

In Teglstrup Zäune sind auch Hammermøllen , entlang Helle Bach .

Nyrup Zäune

Nyrup Fences ist ein kleiner Wald südöstlich von Gurre Stadt etwa 5 km westlich von Helsingör . Der Wald ist keine wirklichen Seen, wird aber durch mehrere kleinere Torfmoore aus, die vorher geschnitten wurden Torf . Der nördliche Teil des Nyrup Fence auch genannt wird Gurre Zaun .

Der Wald ist überwiegend Nadelwald , vor allem Fichte [1] , die als kompakte Massiven von umgab Laubwälder , vor allem Buche.

Moser im Wald

Im Wald südlich liegt die drei Feuchtgebiete Moses, Røverdam und Kolang Moor Räuber. Im Wald liegt nördlich Triangle Sumpf und Moor Hospital. In der Nähe Meile Hügel Dakke Sumpf südöstlich davon ist, bog Flynderup nördlich von diesem und westlich dieses Moor Elle Born. Schließlich im Wald östlich in der Nähe von King Road ist Stenaas Moor.

Heritage Trails

Das alte Königsweg

Durch Wald verläuft von Norden Frederik 2. ‚s alten Königsweg in Ost-West – Richtung. In einer Entfernung von ca. 200 m, Pflasterung das Original von etwa 1584 sichtbar. Die westlich am Straßenrand eines milehøj von gelegen Ligieren Ole Rømers Messung in der zweiten Hälfte der des Landes der 1600er Jahre . War zu der Zeit hinzugefügt Meilensteine auf einem ca. Holz 2 m. Hohe Erdhügel. Die Einsätze offensichtlich nicht lange gehalten und wurde später durch grob behauenen ersetzt Granitsteinen . Wenn træpælene gesetzt wurde , war die alte Königsstraße ist nach wie vor die Hauptstraße, aber wenn es später durch die aktuelle ersetzt wurde Königsstraße östlich des Waldes, war Meile Stein auf diesem errichtet und Meile Hügel im Wald lag, und ist nun die einzige verbleibende milehøj. Beide Pflasterung und milehøj ist geschützt.

Straßen in den Wald

Zuvor Wald kreuz und quer durch Hellebækvej angeschlossenen Espergaerde und Hellebæk . Die Straße existiert noch , aber es ist nun bevorzugt als verwendet Radweg . Stattdessen gerichteten Verkehr an Skindersøvej .

Außen

Nyrup Zäune spielt keine geringe Rolle für die umliegende Bevölkerung Freizeit, einschließlich Jogger, Hundewanderer, Pfadfinder und andere. [2]

Hinweise

  1. Aufspringen^ Palle Gravesen: Vorläufige Übersicht über die botanischen Standorte 1: Wales ; Fredningsstyrelsen 1976; p. 274
  2. Sprung nach oben^ Koch, S.. 272, 273, 322

Literatur

  • N. Elers Koch: Wald im Freien Funktion in Dänemark. II. Teile: Die Nutzung der Wälder regional betrachtet ; Kopenhagen 1980; ISBN 87-87742-51-9

Gebiet Berg Zäune

Gebiet Berg Fences ist ein Staatswald in der Nähe von Gurre in Nordost-Seeland . Die Wälder sind direkt mit verwandten Danstrup Zäune .

Im Wald Nordosten ist Ravn Schale (teilweise als Tagebau genutzt) und Ravn Moses. Etwas südwestlich die Lügen Shop Kirsch Moses und kleiner Kirsch Moses, im Wald mittleren südlichen Teil liegt Husmandsmose und Hønevad Moses und im nördlichen Teil Trollermose, im Wald Nordwesten liegt Espe Moses, Nyrup Moses und den Heiligen Fred Moses, und im Südwesten liegt Nørre Moses. [1]

Wald südlicher Teil, ragt Alt Zaun oder Pflanzung genannt. [1]

Der Wald ist ein gemischter Laub- und Nadelwald. Von Pflanzen unter anderem gefunden, schöne Johanniskraut , Harzer Labkraut , drei egebregne , Buchenfarn , breitblättrigen mangeløv , schmalblättrig mangeløv , goldenes Zeitalter , Pyrola minor , Wald Stern , Holcus mollis . Der Wald ist auch reich an Pilzen. [2]

Hornbækvej durch den Wald westlichen Teil und bildet teilweise Danstrup Zäune zu begrenzen.

Es gibt eine Reihe von börsennotierten und nicht börsennotierten Denkmäler im Wald.

Hinweise

  1. ^ Nach oben springen zu:einem b Kataster 1860-1878
  2. Oben springt^ Gravesen, p. 274

Kelleris Zäune

Kelleris Fences ist ein Waldreservat befindet sich in Nord – Seeland zwischen Kvistgård und Espergærde . Der Wald belief sich früher eine zusammenhängende Fläche , sondern hat in der letzten Zeit von schnitten Helsingørmotorvejen . Am Rande des Waldes „Kelleriskilen“, eine gut erhaltene ländliche Gegend zwischen Espergaerde und Humlebæk. [1]

Beschreibung

Der Wald ist etwa 66 Hektar. [2] Der Wald ist vorwiegend Hartholz – Wald (83% des mit Hartholz – abgedeckten Bereich. 17% Nadelholz ist fast ausschließlich Fichte ). [3] Im Wald südwestliche Ecke liegt der gut 1 ha großen Noerager Moses. [4]

Das Pflanzenwachstum

Im Wald sind unter anderem Stechpalme ( Ilex aquifolium ) und Plain Gold – Nessel ( Lamiastrum galeobdolon ssp. Galeobdolon ). [5]

Geschichte

Der Name „Kelleris Vang“ tritt bereits im Zusammenhang mit dem Grundbuch im Jahr 1682 [6] und wird später in den Langenske Wald Karten von mehr als 1766 gefunden Frederick 5. s revir. als „Keller Riis“ [7] Die kürzliche Reserve Forest entfielen vor den Agrarreformen ein Teil eines größeren Waldgebiet zwischen Rasmussen , Mørdrup , Tibberup und Espergaerde. [8] Im Jahr 1790 wurde der Wald von der landwirtschaftlichen Bevölkerung ersetzt und einige kleine Bereiche Nyrup und genießt Munk Farms Dörfer. Der Wald wurde mit Steinzaun eingezäunt und einen Förster Gehäuse aufgebaut. [9]

Im Jahr 1974 Helsingørmotorvejen verlängert sich etwa quer durch den Wald, und zugleich Hornbækvej verlegt Norden mit direkter Verbindung von Kvistgård zu Tibberup; Auch wurde auf und Ausfahrtsrampen gebracht. Diese Veränderungen dazu geführt, dass das Waldschutzgebiet von 14 ha reduziert wurde. [10] Trotz Versprechungen ist der ausgeschnittene Frieden Wald nie durch andere ersetzt worden.

Außen

Kelleris Zäune zu einem gewissen Grad , die von der in der Nähe Stenbjerg Farm Riding School. Hundesitter tritt in den Wald. Ein Teil der Bewohner von Kvistgård und Espergaerde Wäldern zum Wandern und Herz – Kreislauf – Übung mit. Einige Wald Gäste angerannt kommen in den Wald. [11]

Hinweise

  1. Aufspringen^ „Erhaltung der Küsten Keils bei Kelleris in Fredensborg und Helsingør Gemeinden“ (2008)
  2. Sprung nach oben^ Biological Wald Bericht Seite 47
  3. Sprung nach oben^ Biological Wald Bericht Seite 48
  4. Sprung nach oben^ Biological Wald Bericht Seite 47
  5. Sprung nach oben^ Biological Wald Bericht , Seite 48
  6. Aufspringen^ Lars Bjørn Madsen: Eine Beschreibung der Tikøb Gemeinde im Jahr 1681; Helsingör Gemeinde Museen 1997 ; ISBN 87-89120-36-1 , p. 34
  7. Oben springt^ DN, Band 6, Seite 35
  8. Oben springt^ DN, Band 6, Seite 41
  9. Aufspringen^ Kjeld Damgaard: „Paid Steuern auf die falsche Gemeinde für 100 Jahre“ (www.tikøbkommune.dk)
  10. Aufspringen^ „Kelleris Fences“ (1001 Geschichten von Dänemark, Dänische Agentur für Kultur)
  11. Sprung nach oben^ N. Elers Koch: „Funktion der Wälder im Freien in Dänemark, Teil II“ (Neuauflage der Waldforschungsabteilung in Dänemark …, BerichtNr 309, Band XXXVII, h 2, 1980) S. 273

Horserød Zäune

Horserød Fences ist ein Wald in Tikøb Gemeinde nördlich von Gurre See . Der Wald ist ein Waldreservat . Der Wald ist im Nordwesten im Zusammenhang mit Risby Vang . Im Wald liegt Internierungslager . Der Wald wird von der Autobahn zwischen Helsinge und Helsingör halbiert.

Der Wald hat eine Fläche von 616,5 Hektar und enthält größere zusammenhängende Bereiche jeweils aus Buche , Eiche und Fichte . Horserød Zaun hat eine üppige und abwechslungsreiche Waldlandschaft. Besonders ansprechend ist zusammen mit Gurre – See und einigen Blick auf das Wasser skovbræmmen. Der Wald ist von Wanderwegen und Forststraßen durchzogen, darunter ein Weg, der den freien Strom und einen Ruhebereich zur Freude der Natur suchende Publikum gebracht folgt.

Im Wald sind mehrere Sümpfe: Großer Svens Mose, Klein Svens Mose, Torsten Moses, Klausen Moses, Hvidedys Moses, Herman Moses, Großer Thick Moses, Kleiner Dick Moses, Schmiede Moses, Jens Olsens Moses, Huusmands Moses, Skjelmose, Rødebæks Moor, Kirkebæks Moor , Birkemose, Apperups Moor, Quer Weg Sumpf, Moor Hornbæk und andere. In einem dieser Sümpfe gefunden Cranberry , Scheiden-Wollgras , crowberry , Heide , Moor-bully , Preiselbeeren , Heidelbeeren und Rosmarin Heide . [1]

Auf dem Weg zu Gurre See gefunden mit Birkenholz Erle , Weide , Fichte und Wacholder . [1]

Zwei Granitstein mit den Nummern 61 und 36 auf der Seite eingraviert ist , bereitgestellt durch von Langer Waldunterteilung und betrug Begrenzungsmarkierungen im 1765.

Im Wald liegt Füchse Sind, Slave Tray, Trodshøj.

Im Wald liegt Kong Volmers Gewalt .

Im Wald gibt mehrere prähistorische Dolmen und Grabhügel .

schöne Plantage

Schöne Plantage ist eine Plantage zwischen Hornbæk und Hellebaek – Aalsgaarde in Helsingör in Nordost-Seeland .

Geschichte

Der Wald wurde als Ergebnis erstellt Sandverwehung entlang der Nordseeland Küste. Bereits in den 1600er Jahren wurden Maßnahmen ergriffen , Sandverwehungen zu bremsen, aber es war nicht bis 1793 , dass die Aussaat von fyrretræsfrø auf einer Fläche 14 Hektar in Angriff genommen. In den nächsten 50 Jahren brachte die meisten der späteren Plantage.

Zuvor hatte das Gebiet Wiesen, in denen Rinder weideten. Aber das Geschäft bedeutete, dass es in der Schutz Vegetation gemacht Löcher wurde, so dass Sand passieren könnte. Die Bauern versuchten, Sandverwehungen mit Akazien und tangdækninger zu reduzieren, aber ohne Erfolg. Die Bauernkulturen wurden zerstört und mehrere Gebäude am Strand waren im Laufe der Zeit so besorgt, dass die Bewohner weggezogen.

Nach einem Austausch, wo die Bauern in Nord – Seeland ihre Höfe der Krone gekauft haben, war es eine Trennung zwischen den Wäldern und landwirtschaftlicher Fläche und endete als auf Waldreservat .

Das Pflanzenwachstum

Die Plantage ist, dass Wald betrachtet, sehr abwechslungsreich, oft mit kleinen Ständen verschiedener Baumarten.

Nördlich von Nordre Strandvej ist der Scotch Kiefer , Schwarzkiefer und Latschenkiefer dominieren.

Südlich von Nordre Strandvej oberhalb der alten Küsten Klippe ist der häufigste Baumart Buche , Eiche , Kiefer und Fichte . Mehrere Standorte sind auch kleinere Stände von Kalk , Roteiche , Heuschrecke , echte Kastanie , Pappel , Holzapfel , Wildkirsche , Thuja , Zypresse , Schierling , omorikagran und verschiedene Tannenarten. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an forstlichen Sträuchern und Kräutern.

Anemonen allmählich in den Obstgarten zu verbreiten.

Laubholz-Aktie hat sich im Laufe der Jahre von bisher um erhöhte 10% der aktuellen ungefähr 55%.

Wildlife

Die Plantage hat eine reiche Tierwelt. Unter den Vögeln sind Schwarzspecht und Rabe . Darüber hinaus gibt es Füchse , rote Eichhörnchen , individuelle Marder und eine kleine Population von Rotwild .

Kultur

Auf Nøddebakkerne in der Plantage westlichen Teil ist es ein lokaler Brauch , dass Ostermontag hartgekochte, gemalt Triller Ostereier unten der alten Sanddüne.

Nach Sandagerhusvej und in Plantage Osten werden einige schmale Streifen ohne Baumbewuchs finden. Hier sind die elektrischen Kabel aus Schweden Coast, das Land zu führen. Die Leitungen müssen klar von Bäumen gehalten werden tiefe Wurzeln zu verhindern, dass die Kabel zu beschädigen. Auf der Plantage geht Südseite die Kabel wieder in der Luft.

Egebæksvang

Egebæksvang Wald an sich Espergærde in Nord – Seeland .

Der Wald ist ein Waldreservat seit 1805 . Es umfasst eine Fläche von 177 Hektar (212 Acres. Land), von denen etwa 100 ha ist eigentlich Wald. [1] Der Wald wird von schnitten Egebækken , die in der West-Ost – Richtung und Öffnung in laufen den Ton . Es enthält einen vom Menschen verursachten Teiche Salamanderdammene (oder -søerne) und die große Wiese groß gemacht (und die kleinere Wiese klein gemacht unmittelbar daran angrenzend). [2]

Das Pflanzenwachstum

Egebæksvang nach Egebækken benannt.
Einer der ganle Mühlteichen.

Der Wald ist überwiegend ein offenes Holz Buchenholz . Während der Stand gehören Ahorn , Eberesche , Esche , Strom , Brombeeren . [3]

Oben Boden Basis Ebene wächst weiße Anemonen , melica uniflora , Wald Knaulgras , Himbeere , Wald-Veilchen , Moor-Haufen , Poa nemoralis , Herb Bennett , goldenes Zeitalter , Riesen-Schwingel , Veronica officinalis , Woodruff , glatt Weidenröschen , Sauerampfer , militant Gras , bingelurt , gemeinsame Lungenflechte . [3]

Im Schatten steigenden Ahorn wachsen Giersch , Wald falschen Zahn . In Orten , wo Wasser entsteht entlang von Bächen und Gräben sind Welle Blumensterne , Haar Stern , Wald-Stern , Kreuz – Taste , Rohrglanzgras , Sumpf – Schachtelhalm , Bach – Nelkenwurz , Wald Binsen , niedriger Hahnenfuß , gemeinsame Mädesüß , Wald Brachypodium , Dick blätterte Ehrenpreis , Wasserkresse , Kohldistel , Spindelbaum , Scharbockskraut , Huflattich , Marsh-Stapel , Nessel . [3]

Im südlichen Teil des Waldes ist bodensaure, das sind Haare Zu , Sauerampfer, militant Gras, gemeinsames Habichtskraut , Johanniskraut , Poa nemoralis, Pille-Stern , Maiglöckchen , Salomonssiegel , gemeinsame Geißblatt . [3]

An den Hang hinunter in Richtung Egebækken gefunden Reichtum unter anderem mit Wald-Schachtelhalm , Knoblauch-Senf , schlicht Chrysosplenium , goldenem Zeitalter , echter wurmfarn , schmalblättrig mangeløv , Buchenfarn . [3]

Engen im Wald Southern, Vereinigte Made, werden zum Teil Gras und teilweise gedreht. Dazu gehören Wiesenschwingel , Grashalm flach Sterne , Ebene Mädesüß , Wald Binsen , liebes-Stern , Moor-Haufen , Sumpf Distel , Kohl Distel , Kreuzknopf , Rohrglanzgras , haarige Weidenröschen , Dick blätterte Ehrenpreis , Ruchgras , Samt Gras . [3]

Unter Waldpilzart gehören Boletus , Safran-Schüpplinge , netbladhat , Zunder , schönen Entoloma . [3] [4]

Wildlife

Die Tierwelt umfasst Reh , Rotfuchs , rotes Eichhörnchen , Waldmaus , Maulwurf . [4]

Die Vogelwelt ist reich und umfasst neben spurvefugl großen Specht , jay , Elstern , mit Kapuze Krähen , Saatkrähen , Buzzard . [4]

Unter den wirbellosen Tieren umfassen schwarze Schnecke , Rote Wegschnecke , Gartenschnecke , Gestrüpp Schnecke , Hain Schnecke . In den Teichen sind Kammmolch , Molch , Fisch Rotauge , schlaff , Stichlinge und Aal . [4]

Bedeutung

Egebæksvang spielt eine wichtige Rolle für die lokale Bevölkerung Freizeit, einschließlich Jogger, Hund Wanderer, Reiter, Pfadfinder und andere. [5]

Andere

In dem südöstlichen Rande des Waldes ist Egebæksvang Kirche , um Beach Road.

In der Mitte des Waldes liegt ein Obdach , die für Klassenfahrten ausgeliehen werden kann, etc. Es gibt eine Komposttoilette angebracht. Die Koordinaten von shelteren ist 55 ° 59’58.7 „N 12 ° 33’32.9“ E

Hinweise

  1. Oben springt^ Goebel, p. 14
  2. Oben springt^ Goebel, p. 7
  3. ^ Aufspringen:ein b c d e f g . Gravesen, S. 274f
  4. ^ Aufspringen:eine b c d . Goebel, S. 18
  5. Sprung nach oben^ Koch, S.. 272, 273, 322