Kategorie: Seen von Bornholm

Hammersø

Hammersø ( Hammer See oder oft in der spezifischen Form bezeichnet Hammer See ), ist der größte See auf Bornholm , mit einer Fläche von 10 ha und einer Tiefe von maximal 13 m .

Der See befindet sich in der Nähe der Nordspitze von Bornholm, zwischen felsigen Knoten Hammer und dem Rest der Insel. Wegen des felsigen Gelände von 70 bis 80 Meter über dem See auf beiden Seiten steigen, wird es manchmal genannt Dänemarks nur Bergsee. Die Oberfläche des Sees ist nur 8 Meter über dem Meeresspiegel. Von Hammer – See ist fast 1 km vom Meer in Osand Bay im Nordosten und 500 Meter zu Saene Bay im Südwesten. Im Laufe der Geschichte dort haben deshalb schon Pläne , den See mit dem Meer zu verbinden und in Marinehafen drehen.