Kategorie: Seen in Jammerbugt Municipality

Lund Fjord

Lund Fjord ist ein See in Han Bezirk und die nördlichste in den Untiefen . Es ist auch die größte mit einer Fläche von 491 Hektar. Einschließlich der wasser bedeckt Schilf, Bereich 554 ha. Der See Wasserspiegel Elevations variiert zwischen -0.3 und +0,9, mit einem mittleren Wasserspiegel auf Höhe +0,19.

Lund Fjord ist ein Teil von „Naturschutzgebiet Untiefen“. Shallows im Besitz von Aage V. Jensens Charity Foundation (1992-1993).

Lund Fjord erhält Wasser von Sena, Lund Bach Svanborg Graben und Strøjkær Graben. In jedem Fall läuft Wasser aus östlichen High-Kanal aus in Lund Inlet.

Geschichte

Shallows war , bis die 1870er flache Teile des Fjords. Nach dem Krieg in 1864 war eine nationale Bewegung neue landwirtschaftliche Flächen nach dem Verlust des fruchtbaren zu erhalten südlichen Jütland . In den 1870er Jahren und 1880er Jahre inddæmmedes Untiefen und dem aufgearbeiteten Fjord Boden tilplantedes mit Creeping gebogen neue Weiden und høslætsarealer zu erstellen.

Lund Fjord
Platz Dänemark
Gemeinden Thisted , Jammerbugt Municipality
Einzugs 1.790 km²
Oberfläche 491/554 ha
Medium Tiefe 0,81 m
Max. Tiefe 1,34 m
Wasservolumen 1,03 Mio. m³
Grundwasser 0,19 von DNN

Vejlen / Ulvedyb

Vejlen oder Ulvedyb ist ein 5,9 km 2 große brakvandssø durch umfangreiche umgeben Röhricht in Gjøl und Öland Gemeinde , in Jammerbugt Municipality . Es ist eine ehemalige Fjord in der Nordseite des Gjøl Broads im Limfjord , wie es von einem abgeschnitten Damm , die im Zeitraum 1914- 1921. Im Osten liegt gebaut wurde die Halbinsel Gjøl , die West Halbinsel Oland und im Norden durch einen abgetrennt Deich mit assoziierten Pumpstation , Øland Vejle .

Das Gebiet ist sowohl Ramsar Schutzgebiet für Vögel und Habitatfläche unter dem Natura – 2000 – Fördergebiet 15 Nibe Bredning Halkær Flusstal und Sønderup Adal [1] .