Kategorie: Seen in Horsens Municipality

Vængsø

Vængsø ist ein 15,7 Hektar großer flacher See mit einer durchschnittlichen Tiefe von ca. 1,2 m, nördlich von gelegen Sonder Vissing in der Stadt Horsens in Jütland . Die Trockenlegung durch Møllebækken, die läuft Gudenåen . Es war früher stark verschmutzt, sondern Gegenstand eines gewesen Restaurierungsprojektes , wo Sie die Zufuhr von Abwasser entfernt und Abfangen vor allem die dominanten Schalen und Brassen von 1986 – 1988 insgesamt 4 Tonnen Fisch aus Vængsø gefischt wurden, und es hatte eine deutlich positiv auf die Wasserchemie , Planktongemeinschaften , Fisch Zusammensetzung und unter~~POS=TRUNC . [1]

Vængsø
Platz Dänemark
Gemeinden Horsens Municipality
Gemeinde Sønder Vissing Geburt
Abflüsse Møllebækken → Gudenåcamping
Einzugs 9 km 2
Oberfläche 13,7 ha
Medium Tiefe 1,2 m
Max. Tiefe 1,9 m

 

Stig Holm See

Stig Holm See ist ein nährstoffreichen See , mit einer Fläche von 21 ha befindet sich auf Mattrup gut 5 km NÖ von Noerre Snede an der Grenze zwischen Ikast-Brande und Horsens Municipality . Etwa einen halben Kilometer nach Nordwesten liegt Halle Lake Stig Holm See ist sehr flach mit einer durchschnittlichen Tiefe von 0,8 Metern. Neben dem System Flusstal sind Bereiche mit sauren Wiesen , Mooren und Sümpfen .

Der See ist Teil des Natura 2000 – . Bereich keine 53 Sepstrup Sande, Vrads Sande, Velling Wald und Palsgaard Wald und ist sowohl Lebensraum und Vogelschutzgebiet .

Natürlicher Modus

Stig Holm See wird durch die Zufuhr von betroffenen Nährstoffen aus den 3 umfassen Fischfarmen in dem Becken und die Wasserqualität wird durch die Bedingungen in Halle See lag unmittelbar vor betroffen und ist nur mäßig in dem organischen Modus. In Vegetationsaufnahmen in den Jahren 2004 und 2007 wurden jeweils registriert. 8 und 6 Arten von Unterwasserpflanzen . Bewachsenes Gebiet in der Zeit wurde im Jahr 2007 deutlich von 41% im Jahr 2004 auf 23% reduziert, was einen Rückgang in Höhe von reflektierenden Darm rørhinde . Im Jahr 2010 die Anlage überdachte Fläche stieg jedoch auf 53% mit der Dominanz von Wasser Thymian und Fenchel Laichkraut , sondern auch ein Lager von gekräuselt pondweed , während Darm-rørhinde weiter reduziert wurde. [1]

Nørrestrand

Nørrestrand ist ein 3 km lang und 400-500 m breiten Frischwasser in nördlichen Rand des Horsens , mit einer Fläche von 132 Hektar. Nørrestrand ist ein Fjord von Horsens Inlet , zu dem sie es durch die enge verbunden ist Stensballe gesund . Bis 1915 Nørrestrand eines brakvandssø , sondern eine Schleuse an Sound Bridge gemacht Nørrestrand frisch. Der See ist umgeben von Schilf, Weiden und Gestrüpp, gliedert sich in zwei Teile Halbinseln Loddentot und Lindskov Knoten. Wenn es in dem Fjord Hochwasser ist, wird das Frischwasser nicht aus, die Überschwemmungen in Nørre Strand Hinterland führen könnte. Nørrestrand ist der äußerste Teil des Tunnels Tales mit großem Hansted Å , die 150 km²

Nørrestrand ist ein 3 km lang und 400-500 m breiten Frischwasser in nördlichen Rand des Horsens , mit einer Fläche von 132 Hektar. Nørrestrand ist ein Fjord von Horsens Inlet , zu dem sie es durch die enge verbunden ist Stensballe gesund . Bis 1915 Nørrestrand eines brakvandssø , sondern eine Schleuse an Sound Bridge gemacht Nørrestrand frisch. Der See ist umgeben von Schilf, Weiden und Gestrüpp, gliedert sich in zwei Teile Halbinseln Loddentot und Lindskov Knoten. Wenn es in dem Fjord Hochwasser ist, wird das Frischwasser nicht aus, die Überschwemmungen in Nørre Strand Hinterland führen könnte. Nørrestrand ist der äußerste Teil des Tunnels Tales mit großem Hansted Å , die 150 km² Drain und fließen in den westlichen Ende des Sees. In der östlichen Hälfte läuft Fiskebæk von Norden

Der See und seine Umgebung, eine Fläche von 390 Hektar wurden aufgeführt in 1983. Es hat eine reiche Vogelwelt und eine abwechslungsreiche Flora mit besonderen sieben verschiedenen Orchideenart [1] .

Drain und fließen in den westlichen Ende des Sees. In der östlichen Hälfte läuft Fiskebæk von Norden

Der See und seine Umgebung, eine Fläche von 390 Hektar wurden aufgeführt in 1983. Es hat eine reiche Vogelwelt und eine abwechslungsreiche Flora mit besonderen sieben verschiedenen Orchideenart [1] .

Halle See

Halle Lake ist ein nährstoffreichen See auf 31 ha und ist relativ flach mit einer maximalen Tiefe von 3,8 Metern liegt etwa 5 km nordöstlich von Noerre Snede an der Grenze zwischen Ikast-Brande und Horsens Municipality . Er empfängt hauptsächlich Wasser über Boest Bach (den oberen Teil der Mattrup der Drain Torup See . Neben das algenhaltige Wasser aus Torup See, See Halle beladen Acker- und Fischzucht . Es Auslass für Mattrup Südosten hat, und über . Halb kilomerer vedere im Südosten ist auch durch den Fluss, Stig Holm See

Der See ist Teil des Natura 2000 – . Bereich keine 53 Sepstrup Sande, Vrads Sande, Velling Wald und Palsgaard Wald und ist sowohl Lebensraum und Vogelschutzgebiet .