Kategorie: Naturschutzgebiete in Deutschland

Einfelder See

Einfelder See ist ein See nördlich von Neumünster im zentralen Teil des deutschen Staates von Schleswig-Holstein . Es ist 26.79 Meter über dem Meeresspiegel. und hat eine Fläche von 1,78 km². Der See ist auf sich der Wendepunkt zwischen den Flüssen Stör und Eider . Der Großteil des Wassers ist das Grundwasser , und nur ein kleiner Teil kommt von dem benachbarten Moordosenmoor .

Auf der westlichen Seite des Sees liegt Naturschutzgebietet Westufer Einfelder See . Am Ostufer gibt es Bereiche zum Sonnenbaden und den Zugang für mit Ruderbooten Bootfahren.

Das Naturschutzgebiet am Westufer des Sees
Platz Schleswig-Holstein
 – Höhe 2.679 m (8.789 ft) m
Länge 3 km (1,9 Meilen) km
Breite 07 km (4,3 Meilen) km
Tiefe 34 m (112 ft) m
areal 178 km 2 (69 Quadratmeilen) km²