Kategorie: Nationalparks in Tschechien

Nationalpark Thayatal

Nationalpark Thayatal ( Czech : Národní park Podyjí ) ist ein Naturschutzgebiet in der Tschechischen Republik (im Süden von Mähren ). Weil es über die Grenze zu Österreich kohärent ist Thayadal Nationalpark , werden sie bezeichnet als „international Park“ [1] . Podyjí schützen Wälder , die fast sind natürliche Wälder , entlang der tiefen Dyjeflods Tal. Biomet Zustand velbevarethed als einzigartig bezeichnet in Mitteleuropa . [2]

Rechtsstatus

Nationalpark Thayatal ist ein von vier Nationalparks in der Tschechischen Republik, und hat eine Fläche von 63 km² und eine Pufferzone von 29 km². Es wurde erklärt offiziell zum Nationalpark 1. Juli 1991 durch eine Entscheidung der Regierung (Nr. 164/1991). [2] Birdlife International (IBA) haben den Park während des Kriteriums „C6“ Abdeckung araler mehr als 76,66 km² gemacht. [3]

Geographie

Nationalpark Thayatal ist in einer Höhe von 207-536 m. Lebensräume sind Wälder , Weiden , Ackerland , Gestrüpp , felsige Gebiete und Feuchtgebiete . [3] Der Nationalpark wird durch den Fluss abgelassen Thaya fließt 40 km durch einen dichten Wald bedeckt Tal des Nationalparks, das heißt in den bømisk-Mährischen Höhen, Českomoravská vrchovina . [2] [3] Fluss Taltiefe beträgt bis zu 220 m [4] . Landnutzung ist definiert als Naturschutz , Forschung und Landwirtschaft [3] . Pfade führen hinauf zur Burgruine in Neuhäusel und Schloss Frain [4] .

Flora und Fauna

Valley Nationalpark umfasst 77 Pflanzenarten gefunden Eichenwälder bodensaure und gemäßigten Klima mit

  • Ahorn ,
  • Hainbuche ,
  • Staphylea pinnata ,
  • Rotbuche
  • Gewöhnlicher One ,
  • Gemeinsame Tanne ,
  • Cornus mas ,
  • Rust Magazin Alpenrose ,
  • Red-El ,
  • Prunus mahaleb .
Unter den mehrjährigen blühenden Pflanzen gefunden wird
  • Candelabra-Königskerze ,
  • Arten von Kuhschelle ,
  • Donut-Lilie ,
  • rediviva ,
  • 18 Arten von Orchideen
  • Schwarz Falten Sie das Blatt ,
  • Echte Cyclamen .

Man fand 152 Vogelarten im Nationalpark [2] . Unter IBA Charakterarten syrischen Specht (Dendrocopos syriacus) und Sperbergrasmücke (Sylvia nisoria) . [3] Es gibt 65 Arten von Säugetieren , 7 Arten von Reptilien , darunter ein træslange und grüne Eidechse [2] . Unter Säugetieren , Vögeln und Reptilien gefunden

  • Brandt Fledermaus ,
  • Bækforel ,
  • Wespenbussard ,
  • Wiedehopf ,
  • Ildsalamander ,
  • Eisvögel ,
  • Kamsalamander ,
  • Odder ,
  • Black Stork ,
  • Stalling ,
  • Virginia – Uhu ,
  • Äskulapnatter ,
  • Eastern grüne Eidechse .

Das Plateau ist baumlos, weil die Entwaldung und umgewandelt Land zuzuschneiden, einschließlich Weiden. Entlang der Flussufer sieht man reed Sümpfen oder osieries [2] [3] .

Weinbau

Šobes Höhen ( Czech : Hora Šobes ‚‘ ) ist eine der ältesten und bekanntesten Weinregionen in der Tschechischen Republik. Weinregionen in dem Nationalpark. [5] [6] Im Jahr 2014 startete das Unternehmen Znovín Znojmo , die 70% des Weinberge von Šobes besitzt, die Bemühungen um den Bereich , in dem enthalten zu erhalten UNESCO-geschützten . Šobes hat ca. 12 ha Weinberg. [7]

Hinweise

  1. Aufspringen^ Vaclav Cilek: Zwei mit Vögeln atmen: Ein Buch von Landschaften , 2015, ISBN 978-0-8122-4681-0 Seite 7
  2. ^ Aufspringen:ein b c d e f príroda a péče o území . Základní údaje o NP Podyjí. Basisdaten des Nationalparks Thayatal. (Czech)
  3. ^ Aufspringen:ein b c d e f Life International: Podyji
  4. ^ Nach oben springen zu:ein b Marc di Duca: Tschechien: Der Bradt Reiseführer , 2006, ISBN 978-1-84162-150-0 Seite 275
  5. Aufspringen^ Ilona Pergrová: Národní park Podyjí zpřístupní Šobes in vřesoviště. Po schválení novely zákona 2014
  6. Aufspringen^ Vojtěch Smola: Vinice Šobes, kterou soud přiřkl Znovínu, chystá rekonstrukci 2009
  7. Aufspringen^ Tjekkeisk Fernsehen: Šobes – ráj vinařství vyjel na Trat směr seznam UNESCO 2014

böhmische Schweiz

Böhmische Schweiz ( Czech : Národní park České Švýcarsko) ( deutsch : Nationale Böhmische Schweiz) ist ein Nationalpark im Norden der Tschechischen Republik . Der Park wurde erstellt 2000 .

Der Park Lage im Verhältnis zu anderen Schutzgebieten Tschechische

Der Park liegt in dem Elbsandsteingebirge . Im Westen Rutschenpark des Erzgebirges . Im Osten Rutschenpark der Lausitzer Gebirge . Im Norden weiter Elbsandsteingebirge in Deutschland . Hier liegt der Nationalpark Sächsische Schweiz . Auf der tschechischen Seite der Grenze ist Nationalpark wird auch durch geschützte Natur umgeben.