Kategorie: Strafsachen in Deutschland

Der Terroranschlag in Würzburg im Jahr 2016

Am 18. Juli 2016 war ein 17-jähriger afghanischer Flüchtling Amoklauf in einem Zuge in der Nähe von Würzburg in Deutschland . Er schwer verletzt vier Personen. [7] Eine fünfte Person wurde außerhalb des Zuges verletzt. [8] [9] [10] Ein Sprecher des bayerische Innenministerium wurde mit den Worten zitiert , dass es ein islamistischer Angriff war. [11]

Der Angriff ereignete sich um die Mittagszeit . 21.00 Uhr in einem Zug zwischen Treuchtlingen und Reisen Würzburg . [12] Die Opfer des Zuges (ein Paar, ihre Tochter und ihr Freund) kamen aus Hong Kong , [13] [14] , während das fünfte Opfer, eine lokale Frau, wurde außerhalb des Zuges angegriffen und verletzt. [8] [9] [10] Vierzehn weitere wurden für den Schock betrachtet, nachdem sie Zeuge des Angriffs gewesen war. [15] [12] wurde der Täter erschossen bewaffnete Polizisten , als er versuchte , die Szene zu fliehen. [16] Der Täter rief : „Gott ist groß“ während des Angriffs auf Arabisch.

Der Täter

Der Täter wurde als 17-jährigen Flüchtling Mohammed Riyad aus Afghanistan identifiziert. Er kam in Deutschland als Kind ohne Begleitung, ein Jahr zuvor. Er lebte in einem Flüchtlingslager , und dann bei einer Pflegefamilie für 2 Wochen in Ochsenfurt. [17] [18] Amaq Nachrichtenagentur identifizierte ihn als Muhammad Riyad. Ein zweieinhalbminütiges Video zeigte den Mann angeblich sprechen Paschtu , und er erklärte sich selbst als Soldat des Kalifats. Er drohte weiter Islamischer Staat Angriff in „jedes Dorf, Stadt und Flughafen“ und im Besitz eines Messers. [19] [20] Die Forscher fanden eine Flagge des Islamischen Staates von seiner Residenz. [21]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Der Name aufgelistet in englischer Sprache und stammt aus Wiki Daten , wo der Name noch nicht in dänischer Sprache verfügbar ist.
  2. Aufspringen^ Vier schwer verletzt , als 17-jährige verrückt ging mit Axt in den Zügen . 2016.07.19 . Abgerufen 2016.07.19 .
  3. Aufspringen^ Nachrichtenagentur: Islamischer Staat nimmt für Axt – Angriff in der deutschen Bahn schuld . 2016.07.19 . Abgerufen 2016.07.20 .
  4. Aufspringen^ axtschwingende einer schreit ‚Allahu Akbar‘ , verletzt mindst 5 in Deutschland Zug randalieren . 2016.07.18 . Abgerufen 2016.07.20 .
  5. Aufspringen^ 17-jährige Afghane rief ‚Allahu akbar‘ und ging in deutschen Zug mit Axt Berserker . 2016.07.19 . Abgerufen 2016.07.20 .
  6. Aufspringen^ UHR: afghanischen Migranten Muhammad Riyad Wer Carried Deutsche Bahn ‚Ax Attack‘ Versprechen Allegiance To ISIS – Video . 2016.07.19 . Abgerufen 2016.07.20 .
  7. Oben springt^ Narayan, Chandrika; Koch, Lonzo; Berlinger, Joshua (2016.07.19). Polizei: ISIS-like – Flag gefunden in derWohnung des Zugs Angreifers . Abgerufen 2016.07.19 .
  8. ^ Nach oben springen zu:ein b Angriffe meine Vernichtungswillen . Der Spiegel . 19. Juli 2016 . 19. Juli 2016 abgerufen .
  9. ^ Nach oben springen zu:a b Was sich über den Angriff bei Würzburg wissen – und wurde nicht . Süddeutsche Zeitung . 19. Juli 2016 . 19. Juli 2016 abgerufen .
  10. ^ Aufspringen:eine b ISIS Ansprüche Verantwortung für ax Angriff auf deutsche Bahn . New York Times. 19. Juli 2016 . 19. Juli 2016 abgerufen .
  11. Aufspringen^ “ Allemagne: l’attaque à la hache dans un train est ‚probablement‘ un ‚Ermordung Islam Eistee‘ .“ Le Monde . 18. Juli 2016 abgerufen . „L’Agression a eu lieu près de la ville de Wurtzbourg ein elle est ‚probablement‘ un‚Ermordung Islam Eistee“, ein affirmé un porte-parole du Ministère régional de l’intérieur, Oliver Platzer, ein soulignant que l’avait agresseur CRIE ‚Allahu Akbar‘ (Dieu est grand) lors des faits. „
  12. ^ Nach oben springen zu:ein b Mann attackiert Zugreisende meine Axt – Schwerverletzte widmet . Der Spiegel . 19. Juli 2016 . 19. Juli 2016 abgerufen .
  13. Aufspringen^ Deutschland Axt Angriff: Angriff auf Zug in Würzburg HK Familie verletzt . BBC. 19. Juli 2016 . 19. Juli 2016 abgerufen .
  14. Aufspringen^ Handbemalte Isis Flagge ‚im Zimmer von Zug Angreifer gefunden‘ . thelocal.de. 19. Juli 2016 . 19. Juli 2016 abgerufen .
  15. Sprung nach oben^ Deutschland Ax Attack: Angriff auf Zug in Würzburg . BBC. 19. Juli 2016 . 19. Juli 2016 abgerufen .
  16. Aufspringen^ Regionalzug nahe Würzburg: Drei Schwerverletzte bei Attacke meine Axt – DIE WELT . Welt.de. 18. Juli 2016 . 18. Juli 2016 abgerufen .
  17. Oben springt^ CARLO ANGERER; PHIL HELSEL. Ein Attacks Passagier auf Zug in Deutschland, 3 schwer verletzt . 18. Juli 2016 abgerufen . „Hermann wurde von NBC deutschen Partnern ZDF der Worte zitiert , die 17-jährige war ein unbegleiteter Flüchtling und lebte mit einem Hausmeister oder Pflegefamilie in Ochsenfurt, südlich von Würzburg.“
  18. Aufspringen^ „Deutsche Polizei tödlich schießen Angreifer mit Axt auf Personenzug“ von Associated Press
  19. Aufspringen^ „Deutscher Lokomotivführer Angriff: IS Mitteilungen Video von ‚Afghan knifeman'“, von BBC News
  20. Aufspringen^ „IST‚‘Amaq News Agency Video mutmaßlichen Attacker Würzburg Mitteilungen Identifizierung als‚Soldaten des Kalifats‘“, von SITE Intelligence Group
  21. Aufspringen^ Würzburg Zug Angriff dm.com

Die Dreharbeiten in München 22. Juli 2016

Mit dem in München schießen , die im Bezirk nahmen Moosach des 22. Juli Jahr 2016 kurz vor 18.00 Uhr, schossen neun Menschen ums Leben und wurden mehrere verwundet. [3] Die Polizei schätzt , dass es eine Tat Männer war , die allein gehandelt. [4] Die Zahl der Todesopfer lag bei zehn bis, wenn der Täter durch seine eigene Hand tot aufgefunden wurde. Gedreht wurde bei einem McDonalds Restaurant und innerhalb und außerhalb des Einkaufszentrums Olympia, die auf der anderen Seite der Straße lag. Große Polizeikräfte mit Unterstützung von „ Spezialeinsatzkommando “ , Bundespolizei und Polizeikräfte aus anderen Bezirken wurden wegen der akuten Bedrohung durch den Terrorismus eingesetzt und mehr Straßensperren eingerichtet wurden. Die öffentlichen Verkehrsmittel in München wurden eingestellt und München Hauptbahnhof evakuiert [5] Taxifahrer wurden gebeten , nicht die Passagiere abholen.

Zeugen berichteten , mit bis zu drei Personen Feuerwaffen . [6] Die Polizei sorgte dafür , dass die Münchner die Straßen links und drinnen waren. [7] Die Polizei nach den Tätern zu suchen. [8]

Rund um 20.30 Uhr berichtete die Polizei , dass die Verdächtigen auf den Fall eines Terroranschlages und spricht von einer „terroristischen Notsituation“ in München. [9] Allerdings erklärte, dass es „Zeichen des islamischen Terrors“ waren und Kommentatoren genannt Spekulationen über islamistische Verbindungen im Zusammenhang mit dem Angriff zu vermeiden. [10] Es gibt auch Berichte über Schießereien am Karls in München.

Um 22:37 Uhr wurde berichtet , dass neun Menschen gestorben waren , später aber die Zahl der Toten angegeben zehn tot zu sein. Die Polizei konnte nicht dann bestimmen , ob einer der Toten einer der Täter war, begangen hatte Selbstmord , [11] [12] [13] , aber nach Mitternacht wurde es von den Behörden bestätigt.

Der Täter wurde in einer Seitenstraße, etwa einen Kilometer vom Einkaufszentrum gefunden , wo er Selbstmord begangen hatte. Er trug ähnliche Kleidung wie die Täter, die während der Dreharbeiten gefilmt wurden. Die Polizei hat bestätigt , dass es der Täter war und dass er allein gehandelt. [14] [10]

Um 1:00, begannen wieder die gesamten öffentlichen Verkehrsmittel in München.

Laut deutschen Medien, die angeblich der 18-jährige Killer schikaniert , vor allem von jungen türkischen und arabischen Studenten in der Schule , wo er ging. Er soll gesagt haben einen Racheplan konzipiert. Nach den Medien, gehackt er angeblich eine junge Facebook – Profil der Türkin und so zu tun , ihr zu sein, was auch von dem deutschen Staatsanwalt bestätigt wird. Von ihrem Facebook – Profil lud er angeblich einige Leute bei 16 mit den Worten auf einen McDonalds Restaurant in der Nähe von Olympia zu kommen: „Ich gebe dir etwas , wenn Sie es wollen, es ist einfach nicht zu teuer.“ Und knapp zwei Stunden später begann er an der gleichen Stelle bei jungen Menschen zu schießen. Einige der Opfer hatten ethnische Herkunft andere als die deutschen. [15]

Opfer

Der Täter tötete zwei Frauen und sechs Männern im Alter von 14 bis 20 Jahren und eine 45-jährige Frau. Alle Opfer kamen aus München und Umgebung. [16] Drei Staatsbürgerschaft hatte Kosovo , eines der Opfer war ein Grieche , drei Deutsche türkischer Herkunft waren. [17] Eine 15-jährige hatte sowohl die deutsche und die ungarische Staatsbürgerschaft. [18]

Neben den Todesopfern waren mehrere andere von Kugeln getroffen Menschen. Andere flohen in die Olympia Mall, den Karls und in die Bierhalle Hofbräu am Platzl . Die Polizei hat 27 Personen registriert , die während der Dreharbeiten wurden verletzt. Zehn von ihnen wurden verletzt, darunter ein 13-jähriger Junge war. [19]

Der Täter

Am 00.34, schickte die Polizei in München eine Nachricht auf Twitter , wo sie bekannt , dass sie glaubten , dass sie den Verdächtigen gefunden hatte, die auf eigene Faust gehandelt hatte, und starb , indem er sich in den Kopf zu schießen. [20] München Polizei getwittert sina Glaube thatthey die Verdächtigen gefunden hatte, ein einsames gunman, som einer selbstverschuldeten starb til Kopf Waffe Wunde . [21] um 02:20 Uhr, hielt München Polizei eine Pressekonferenz , wo Polizeikommissare Hubertus ehren andrä Ereignisse bestätigt, und identifiziert den Täter als 18-jährigen Deutschen iranischer Herkunft , die sowohl deutsche und iranische Staatsbürgerschaft hatte. Nach den ersten Berichten der deutschen Behörden, so hat den Täter in München lebt seit mehr als zwei Jahren. Die Behörde wird auch darüber informiert , dass er keine Vorstrafen hatte. [22] [23] [24] [25]

Am Tag nach dem Schießen informierte die Polizei , dass der 18-jährige Killer wurde in München und hatte sowohl die deutsche und iranische Staatsbürgerschaft geboren und aufgewachsen. [26] Seine Eltern kamen in den späten 1990er Jahren als Asylbewerber aus dem Iran nach Deutschland. [27] Die 18-Jährige mit seinen Eltern und älteren Bruder im lebte Maxvorstadt Münchner Stadtteil; [28] Die Nachbarn beschreiben ihn als schüchtern und introvertiert. [29] In seinem Zimmer die Polizei neben dem Buch Amok im Kopf: Warum Schüler Töten (Originaltitel Warum Kinder Kill: in den Köpfen der Schule Shooters ) des amerikanischen Psychologen Peter Langman, auch Zeitungsausschnitte mit Abschnitten über Massenerschießungen. [28] [30] Er hat keinen Waffenschein hat. [31] Die Polizei sagte , dass er seine Waffen über das Internet gekauft. [32]

Nach polizeilichen Ermittlungen hatte er den Angriff in einem Jahr vorbereitet. Er hatte ein Manifest davon ausgearbeitet. Die Polizei glaubt , dass seine Dreharbeiten auch von einem Massaker in der deutschen Stadt inspiriert wurden Winnenden im Jahr 2009 , als ein 17-jähriger junger Mann erschoß 15 Menschen an seiner ehemaligen Schule. Die polizeilichen Ermittlungen zeigen , dass die 18-Jährige interessierte sich für das Massaker in Winnenden . Vor einem Jahr hatte er den Standort und aufgenommene Fotos besuchten, sagt Heimberger. [32] [33]

Reaktionen

Premierminister Lars Løkke Rasmussen erteilt am 22. Juli dieses Tweet: „. Wieder ein Angriff auf unschuldige Menschen wurden leider tragische Sommer in Europa Meine Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien“ . [34]

Referenzen

  1. Aufspringen^ “ Opfer, Tater, Motiv – Was wir über den Amoklauf von München wissen „. augsburger-allgemeine.de . 24. Juli 2016 . Abgerufen 30. Juli 2016 .
  2. Aufspringen^ „ Minister: Töter aus München war rechtsextremistischer “. kristeligt-dagblad.dk . 28. Juli 2016 . Abgerufen 30. Juli 2016 .
  3. Aufspringen^ “ Neun Tote, Tater auf der Flucht „. tagesschau.de . 22. Juli 2016 . Abgerufen 22. Juli 2016 .
  4. Aufspringen^ “ Tote und Verletzte bei Schießerei in München .“ n-tv.de . 22. Juli 2016 . Abgerufen 22. Juli 2016 .
  5. Aufspringen^ . Süddeutsche Zeitung . 22. Juli 2016 . Abgerufen 22. Juli 2016 .
  6. Aufspringen^ Facebook , abgerufen 22. Juli 2016
  7. Aufspringen^ “ Polizei München auf Twitter „. twitter.com . Abgerufen 22. Juli 2016 . Meiden Sie sterben Umgebung um das #OEZ – bleiben Sie anzeigen Ihren in Wohnungen. Verlassen Sie sterben Straße!
  8. Aufspringen^ “ Polizei München auf Twitter „. twitter.com . 15. September 2014 . Abgerufen 22. Juli 2016 . Wir wissen derzeit nicht wo sich sterben Tater befinden. Passt auf Euch auf und meidet nach Wie vor sterben Öffentlichkeit
  9. Aufspringen^ “ Schüsse – Polizei“ akute Terror Lage „in München – Mehrere Tote Stadt in Ausnahmezustand „. sueddeutsche.de . 22. Juli 2016 . Abgerufen 22. Juli 2016 .
  10. ^ Nach oben springen zu:einer b München Fahndung nach tödlichen Schießen (in Englisch ). BBC News. 22. Juli 2016 . Abgerufen 22. Juli 2016 .
  11. Aufspringen^ #Munich Polizei sagen , ein neunter Toter, som sie Selbstmord begangen sagen, kan havebeen engagerat in den Angriffen. Das ist während der Untersuchung. (In Englisch ). Twitter. 15. September 2014 . Abgerufen 22. Juli 2016 .
  12. Aufspringen^ Wir überprüfen mulighed eine tote Person zu sein engagerat in den Dreharbeiten, # München, #oez, # Schießerei (in Englisch ). Twitter. 15. September 2014 . Abgerufen 22. Juli 2016 .
  13. Oben springt^ Poltz, jørn; Hack, Jens (22. Juli 2016). Gunmen töten mindst acht in München Einkaufszentrum Schützen auf der Flucht (in Englisch ). Reuters . Abgerufen 22. Juli 2016 .
  14. Aufspringen^ Live – Ticker zum Ereignis bei Spiegel Online , abgerufen 23. Juli 2016 (deutsch)
  15. Aufspringen^ Eskesen, Annelise Hartmann (24. Juli 2016). DR – Korrespondent in München: Die Deutschen waren erleichtert , dass es nicht den Terrorismus . Tanz Marks – Radio . Abgerufen 24. Juli 2016 .
  16. Aufspringen^ “ Live – Ticker zur Bluttat in München +++ 13.52 Polizei überprüft absichtliche Fehlalarme +++ „. n tv Nachrichtenfernsehen . 23. Juli 2016.
  17. Aufspringen^ Münchner Amokläufer tötet Deutsche, Alban, Türken und Griechen , Türkisch Press, abgerufen am 23. Juli 2016.
  18. Aufspringen^ Magyar tinédzser Eis meghalt eine müncheni lövöldözésben , nepszava.hu, abgerufen 24. Juli 2016.
  19. Aufspringen^ Vor Alles Jugendliche unter den opfern (in deutscher Sprache). 23. Juli 2016.
  20. Aufspringen^ „ Deutsche Polizei: 18-jährige außen Bänder erschoss sich nach der Tötung “. jyllands-posten.dk . 23. Juli 2016 . Abgerufen 23. Juli 2016 .
  21. Oben springt^ Barfuss, Thore; Tann, Marie von der (22. Juli 2016). “ Tater hat sich selbst getötet und Vermutlich alleine gehandelt“. Welt Online .
  22. Oben springt^ Woolf, Nicky; Rawlinson, Kevin; Connolly, Kate; Swaine, Jon; Henley, Jon; Dodd, Vikram; Cresci, Elena; Graham-Harrison, Emma (22. Juli 2016). München Angriff: dass mindestens 10 Tote einschließlich möglicher Amokläufer – leben .
  23. Aufspringen^ München Schießen: Gunman GEHANDELT allein, sagt die Polizei . BBC News. 22. Juli 2016 . 22. Juli 2016 abgerufen .
  24. Aufspringen^ München Zeuge: Gunman Kinder erschossen . 22. Juli 2016 . 23. Juli 2016 abgerufen .
  25. Oben springt^ Steinbuch , Yaron; Ängste, Danika (22. Juli 2016). „ Cops sagen Mutmaßliche gunman unter 10 Tote in München Schießen “. Die New York Post . 23. Juli 2016 abgerufen .
  26. Aufspringen^ “ War über den Schützen BEKANNT ist „. Süddeutsche Zeitung . 23. Juli 2016 . Abgerufen 23. Juli 2016 .
  27. Aufspringen^ “ Gab es Bluttat von München folgt? „. Deutsche Welle . 23. Juli 2016 . Abgerufen 2016.07.24 .
  28. ^ Nach oben springen zu:ein b Amok im Kopf – Wer ist der Schütze des Amoklaufes von München? , In: sueddeutsche.de vom 23. Juli 2016 23. Juli 2016 abgerufen werden .
  29. Aufspringen^ „ ‚Er schien wie ein fauler Kerl‘: Einheimische beschreiben München Shooter Ali Sonboly “. The Guardian . 2016.07.23 . Abgerufen 23. Juli 2016 .
  30. Aufspringen^ Osborne, Samuel (23. Juli 2016). „ München Schießen, Ali David Sonboly identified` als Amokläufer hinter dem Einkaufszentrum Angriff .“ Die Indeependent . 23. Juli 2016 abgerufen .
  31. Aufspringen^ “ Amoklauf in München: Im Rucksack des taters ist noch 300 Schuss Munition „. SPIEGEL ONLINE . 23. Juli 2016 . Abgerufen 24. Juli 2016 .
  32. ^ Nach oben springen zu:ein b „18-jährige die Münchner Angriff für ein Jahr geplant und schrieb das Manifest“ ( Jyllands Posten , 2016.07.24)
  33. Aufspringen^ „ deutsche Medien: München-Massenmörder Breivik verwendet als Profilbild “. ekstrabladet.dk . 23. Juli 2016 . Abgerufen 30. Juli 2016 .
  34. Aufspringen^ twitter.com: Lars Løkke Rasmussens tweet