Kategorie: Polizei in Lettland

Korruptionsprävention und -bekämpfung Bureau

Korruptionsprävention und -bekämpfung Bureau ( Büro für die Verhütung und Bekämpfung von Korruption , abgekürzt KNAB ) ist eine spezialisierte Anti-Korruptions – Einheit in Lettland . Die Zweck der Einheit ist in koordinierter und umfassenden Weise durch Vorbeugung, Untersuchung und Bildung Korruption in Lettland zu bekämpfen. KNAB wurde im Oktober 2002 gegründet und ist seit Februar 2003 voll in Betrieb.

KNAB ist eine unabhängige öffentliche Einrichtung unter der Aufsicht von der lettischen Regierung. Die Aufsicht über KNAB durchgeführt von Lettlands Premierminister . Behörde begrenzt die Rechtmäßigkeit der KNABs Entscheidungen zu überprüfen. KNAB dient auch als førretsligt Körper und besitzen traditionelle Exekutive .

Der derzeitige amtierende Direktor von KNAB ist Juta Streik , der 16. Juni ernannt wurde 2011 nach der Entlassung von Normunds Vilnītis. [1]

Der ehemalige Direktoren

  • Aleksejs Loskutovs 2003 – 29. Juni 2008
  • Normunds Vilnītis , 12. März 2009 [2] – 16. Juni 2011

Quellen

  • KNABs Webseite (Englisch)

Quelle Referenzen

  1. aufspringen^ Paar KNAB priekšnieka pienākumu izpildītāju ieceļ Strīķi (in lettischer Sprache ). Delfi . 16. Juni 2011 . Abgerufen 13. August 2011 .
  2. aufspringen^ Saeima ieceļ Vilnīti KNAB priekšnieka Amata papildināts (in Latvian). TVNET . 12. März 2009 . Abgerufen 12. August 2011 .