Kategorie: Eidgenössisch Polizei in den USA

G-Man (FBI)

G-Man ( Government Man ) ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für ein spezielles Mittel von einer Organisation unter der US – Regierung.

Der Begriff wird meist in Verbindung mit einem Mittel aus der Bundespolizei verwendet FBI .

Laut Merriam-Webster Dictionary, ist die erste bekannte Verwendung des Begriffs in den Vereinigten Staaten in den 1928.

Das früheste Zitat für aktuelle Verwendung in den Vereinigten Staaten, war unter dem Oxford English Dictionary , im Jahr 1930 aus einem Buch über Al Capone vom Autor FD Pasley .

Der Begriff wird angenommen , dass die Verwendung in Zusammenhang stehen Irland , das Land Kampf um die Unabhängigkeit von Großbritannien in 1919-1921, dies mit Bezug auf die G-Abteilung , eine Abteilung der Dublin Metropolitan Police , deren Mitarbeiter speziell für die irischen Separatisten während des Konflikts gezielt arbeiten. Die Angestellten waren in Zivil.

In der populären Gangster-Film in den 1940er und 1950er Jahren, die G-Men ein poulært Expression von FBI-Agenten

FBI Ten Most Wanted Fugitives

FBI Ten Most Wanted Fugitives ist eine Liste der meistgesuchten, von der US – beibehalten Federal Bureau of Investigation (FBI) . Die Liste wurde nach einem Gespräch Ende 1949 zwischen gehalten geschaffen J. Edgar Hoover , der Direktor des FBI, und William Kinsey Hutchinson , [1] Chefredakteur des International News Service (dem Vorgänger der United Press International ), wo sie Möglichkeiten diskutiert arresstationen des FBI fördern „härtesten Jungs“ . Die Diskussion in einem Artikel fortgesetzt , die so viel positive Publicity bekam, den 14. März 1950 kündigte die FBI die Liste seiner Fähigkeit zu erweitern gefährliche Flüchtlinge zu erfassen. [2]

Liste der 4. Dezember 2014

  • Víctor Manuel Gerena
  • Glen Stewart Godwin
  • Robert William Fisher
  • Alexis Flores
  • Jason Derek Brown
  • Eduardo Ravelo
  • Semen Mogilevitj
  • Fidel Urbina
  • Bradford Bishop
  • Yaser Abdel Said

Referenzen

  1. Aufspringen^ Fakten auf dem Programm . FBI . Abgerufen 2006-07-10 .
  2. Aufspringen^ diesem Tag in der Geschichte 1950: Das FBI debütiert 10 Most Wanted . History.com . Abgerufen 2008-06-20 .

FBI – Federal Bureau of Investigation

Federal Bureau of Investigation ( FBI ), die US – Bundespolizei, Untersuchung von Verbrechen, die sich über die US – Bundesstaaten erstreckt.

Das FBI hat 30 341 Mitarbeiter ( Oktober , 2006 ), darunter 12.590 Spezialagenten (operative Polizei), 17.751 Mitarbeiter in Support – Funktionen, einschließlich der Analyse der Intelligenz, Sprachexperten, Wissenschaftler, IT – Spezialisten und anderen Fachleute.

Der Chef des FBI nannte den Regisseur. Der aktuelle Manager seit 2001 ist Robert S.Mueller . Der berühmteste FBI – Chef über die Zeit, J. Edgar Hoover , der von im Laufe der 48 Jahre Chef des FBI war 1924 in bis zu seinem Tod 1972 .

Das Ziel des FBI ist: das Gesetz zu wahren, durch die Untersuchung von Verletzungen des Bund Strafgesetzbuches; die Vereinigten Staaten gegen ausländische zu schützen Spionage und terroristische Aktivitäten , wie zum Beispiel. eine andere zu verhindern 9/11 innerhalb der US – Grenze.

United States Secret Service

US Secret Service ist eine US – Bundespolizeibehörde . Die Agentur ist zuständig für die Bekämpfung von Betrug , Fälschung und Identitätsdiebstahl , und hat auch dazu verpflichtet , die zum Schutz von US – Präsident und eine Reihe von anderen Persönlichkeiten und ausländischen Botschaftern und Diplomaten in den Vereinigten Staaten . Secret Service wurde eingerichtet , 5. Juli Jahre 1865 und ist jetzt unter dem US – Heimatschutz .

Hintergrund

Geheimdienste Hauptaufgabe ist es, Betrug, Fälschung und Identitätsdiebstahl zu bekämpfen. Die Agentur ist auch verantwortlich für den Schutz der US-Präsident, Vizepräsident und deren Familienangehörige, ehemalige Präsidenten und ihre Ehepartner.

Nach der Ermordung des Präsidentschaftskandidaten Robert Kennedy im Jahr 1968 war die Agentur verantwortlich für den Schutz der führenden Präsidentschafts- und Vizepräsident Kandidaten im letzten Teil der Wahlkampagne. Secret Service ist auch verantwortlich für ehemaligen Präsidenten und erste Damen, Kinder von ehemaligen Präsidenten , bis sie 16 Jahre und Witwen von ehemaligen Präsidenten , bis sie wieder heiraten können.

Die Agentur hat auch dafür verantwortlich , alle besuchen zu schützen Staats- und Regierungsmitglieder.

Secret Service Ermittler auch Fälle, die finanzielle Unregelmäßigkeiten und Identitätsdiebstahl zu tun haben. Darüber hinaus bietet die Agentur Unterstützung anderer Polizeibehörden.

Origin

Das Gesetz, das in der Schaffung des Secret Service beteiligt war, wurde vom Präsident unterzeichnet Abraham Lincoln . Es war eine seiner letzten Amtshandlungen. Ironischerweise war es das Gesetz auf seinem Schreibtisch in der Nacht wurde er erschossen, 14. april Jahre 1865 .

Secret Service wurde 5. Juli gegründet, 1865 in Washington, DC Fälschung zu überwinden. Secret Service war aus diesem Grunde unterliegt die Finanzabteilung, die auch FBI später.

Nachdem Präsident William McKinley in getötet wurde 1901 , bat den US – Kongress , dass der Secret Service , den Präsidenten zu schützen. Ein Jahr später übernahm die Agentur die volle Verantwortung für den US – Präsidenten zu schützen. In 1902 war William Craig der erste Agent des Secret Service, der getötet wurde , während er den Präsidenten geschützt.

Präsidentengarde ist heute die Agentur am meisten vertraute Aufgabe. Persönlicher Schutz zeichnet sich aus , was die Agentur anders machen. Der Grund , dass es der Secret Service ist, die dazu kam zu stehen, war , dass , wenn die Notwendigkeit für den Schutz des Präsidenten in den späten entstand 1800 , es war nur ein paar Bundesbehörden , die damit umgehen können. Agenturen wie das FBI , ATF und DEA wurden noch nicht festgelegt. Die einzige logische Wahl gewesen wäre , US – Marschall – Service , die zu einer Zeit für die Arbeit stand tatsächlich. Schließlich entschieden sie sich jedoch auf den Secret Service.

Im Jahr 2002 bestimmten Präsident George W. Bush , dass etwas mit der Organisation der Bundespolizei und Geheimdienste zu tun. Secret Service, zusammen mit vielen anderen Agenturen zu einer neuen Abteilung übertragen, das Ministerium für innere Sicherheit , die für die Nation der allgemeinen Sicherheit verantwortlich war.

Schutz

Schutz der Division Spiel bei dem US – Präsident und seine Familie. Der Fonds ist schwer bewaffnet und arbeitet mit lokaler Polizei und das US – Militär des Präsidenten zu schützen , wenn er auf Reisen ist aus.

Geheimdienst seine Ermordung von Präsident Gerald Ford von einem Charles Manson Anhänger in 1975 und rettete Ronald Reagans Leben während eines Attentats in 1981 .

Prostitution Skandal

Im April 2012 stellte sich heraus , dass 11 Agenten und einige Militärs aus eine Nacht im gewesen war Bordell in Columbia in der Vorbereitung für Präsident Obamas Besuch in dem Land. Dieser Vorfall kam aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen einer zu leichter Prostituierte und ein Mittel zur Zahlung von Leistungen, so wurde die Polizei gerufen. Acht Agenten verlassen den Dienst. [1]

Agentur

Secret Service hat mehr als 5.000 Mitarbeiter. Von diesen 2.100 Spezialagenten sind 1.200 uniformierte Mitarbeiter und 1700 sind technisches und Verwaltungspersonal. Spezielle Wirkstoffe sind diejenigen, die für den Schutz verantwortlich sind und für Wirtschaftskriminalität efterforsking.

Inspektoren

  1. William P. Wood (1865-1869)
  2. Hiram C. Whitley (1869-1874)
  3. Elmer Washburn (1874-1876)
  4. James Brooks (1876-1888)
  5. John S. Bell (1888-1890)
  6. Andrew L. Drummond (1891-1894)
  7. William P. Hazen (1894-1898)
  8. John E. Wilkie (1898-1911)
  9. William J. Flynn (1912-1917)
  10. William H. Moran (1917-1936)
  11. Frank J. Wilson (1937-1946)
  12. James J. Maloney (1946-1948)
  1. UE Baughman (1948-1961)
  2. James J. Rowley (1961-1973)
  3. H. Stuart Ritter (1973-1981)
  4. John R. Simpson (1981-1992)
  5. John Magaw (1992-1993)
  6. Eljay B. Bowron (1993-1997)
  7. Lewis C. Merletti (1997-1999)
  8. Brian L. Stafford (1999-2003)
  9. W. Ralph Basham (2003-2006)
  10. Mark J. Sullivan (2006-2013)
  11. Julia Pierson (benannt)

Am 26. März 2013 hat Präsident Obama ernannt Julia Pierson von Orlando, Florida , führen argenturet die erste Frau zu sein. [2] Pierson hat 30 Jahre im Dienst gearbeitet. [1]

Quellen

  1. ^ Nach oben springen zu:ein b dr.dk: Obama macht Frau den Secret Service den Kopf Retrieved 27. März 2013.
  2. Aufspringen^ Orlando Julia Pierson namens ersten weiblichen Secret Service Kopf . CFN13 . Abgerufen 26. März 2013 . (Englisch)

Drug Enforcement Administration

Drug Enforcement Administration ( DEA ) ist eine US – Einheit der Bundespolizei beauftragt , mit dem illegalen Umgang mit der Bekämpfung Drogen und Medikamenten . Das Gerät verfügt über identische Zuständigkeit mit dem FBI in Fällen , in denen Drogen. DEA hat die alleinige Verantwortung für die Koordination der amerikanischen Drogen Untersuchungen im Ausland.

DEA wurde gegründet 1973 und hat mehr als 11.000 Mitarbeiter, davon etwa 5000 sind Sonderermittler. DEA hat ein Jahresbudget von rund $ 2 Milliarden. Das Gerät verfügt über 237 Ortsgruppen in den Vereinigten Staaten und 80 ausländische Konsulate in 58 Ländern. DEA hat seinen Hauptsitz in Arlington, Virginia und wird von Chuck Rosenberg führt.

Behörde für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe

Behörde für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe ( ATF , Dänisch : Bureau of Alcohol, Tobacco, Waffen und Sprengstoff ) ist eine Bundesstrafverfolgungsbehörde unter dem US Department of Justice . [1]

Zu den Aufgaben gehören die Untersuchung und Verhütung von Straftaten Bundes die rechtswidrige Verwendung beteiligt, die Herstellung und den Besitz von Feuerwaffen und Sprengstoff ; arson und Bombardierung ; sowie den illegalen Handel mit Tabakwaren und alkoholischen Getränken. ATF regelt auch den Verkauf über die Lizenzierung, den Besitz und den Transport der gleichen Arten von Waren.

Viele der Aufgaben erfolgten in Zusammenarbeit heraus mit verschiedenen Spezialgruppen , bestehend aus staatlichen und lokalen Behörden, zum Beispiel. Nachbarschaftswache Projekte . ATF betreibt auch ein Forschungslabor in Beltsville , Maryland , wo sie unter anderem rekonstruiert Brände zur Verwendung in Untersuchungen.

Die Agentur wird von geleitet B. Todd Jones ( Geschäftsführender Direktor), [2] und Thomas E. Brandon, (stellvertretender Direktor). [3]

ATF hat rund 5.000 Mitarbeiter und ein Jahresbudget von 1,2 Milliarden US – Dollar (2012). [4]

Quellen

  1. Aufspringen^ ATF Online – Bureau of Alcohol, Tobacco and Firearms . Atf.gov . Abgerufen 2012.06.17 . (Englisch)
  2. Aufspringen^ ATF leitenden Angestellten , Behörde für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe (Englisch)
  3. Aufspringen^ stellvertretender Direktor . Atf.gov . Abgerufen 2012.06.17 . (Englisch)
  4. Aufspringen^ Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms und Explosives (ATF) . US Department of Justice . Abgerufen 18. Januar 2013 . (Englisch)