Kategorie: Polizei nach Land

G-Man (FBI)

G-Man ( Government Man ) ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für ein spezielles Mittel von einer Organisation unter der US – Regierung.

Der Begriff wird meist in Verbindung mit einem Mittel aus der Bundespolizei verwendet FBI .

Laut Merriam-Webster Dictionary, ist die erste bekannte Verwendung des Begriffs in den Vereinigten Staaten in den 1928.

Das früheste Zitat für aktuelle Verwendung in den Vereinigten Staaten, war unter dem Oxford English Dictionary , im Jahr 1930 aus einem Buch über Al Capone vom Autor FD Pasley .

Der Begriff wird angenommen , dass die Verwendung in Zusammenhang stehen Irland , das Land Kampf um die Unabhängigkeit von Großbritannien in 1919-1921, dies mit Bezug auf die G-Abteilung , eine Abteilung der Dublin Metropolitan Police , deren Mitarbeiter speziell für die irischen Separatisten während des Konflikts gezielt arbeiten. Die Angestellten waren in Zivil.

In der populären Gangster-Film in den 1940er und 1950er Jahren, die G-Men ein poulært Expression von FBI-Agenten

FBI Ten Most Wanted Fugitives

FBI Ten Most Wanted Fugitives ist eine Liste der meistgesuchten, von der US – beibehalten Federal Bureau of Investigation (FBI) . Die Liste wurde nach einem Gespräch Ende 1949 zwischen gehalten geschaffen J. Edgar Hoover , der Direktor des FBI, und William Kinsey Hutchinson , [1] Chefredakteur des International News Service (dem Vorgänger der United Press International ), wo sie Möglichkeiten diskutiert arresstationen des FBI fördern „härtesten Jungs“ . Die Diskussion in einem Artikel fortgesetzt , die so viel positive Publicity bekam, den 14. März 1950 kündigte die FBI die Liste seiner Fähigkeit zu erweitern gefährliche Flüchtlinge zu erfassen. [2]

Liste der 4. Dezember 2014

  • Víctor Manuel Gerena
  • Glen Stewart Godwin
  • Robert William Fisher
  • Alexis Flores
  • Jason Derek Brown
  • Eduardo Ravelo
  • Semen Mogilevitj
  • Fidel Urbina
  • Bradford Bishop
  • Yaser Abdel Said

Referenzen

  1. Aufspringen^ Fakten auf dem Programm . FBI . Abgerufen 2006-07-10 .
  2. Aufspringen^ diesem Tag in der Geschichte 1950: Das FBI debütiert 10 Most Wanted . History.com . Abgerufen 2008-06-20 .

FBI – Federal Bureau of Investigation

Federal Bureau of Investigation ( FBI ), die US – Bundespolizei, Untersuchung von Verbrechen, die sich über die US – Bundesstaaten erstreckt.

Das FBI hat 30 341 Mitarbeiter ( Oktober , 2006 ), darunter 12.590 Spezialagenten (operative Polizei), 17.751 Mitarbeiter in Support – Funktionen, einschließlich der Analyse der Intelligenz, Sprachexperten, Wissenschaftler, IT – Spezialisten und anderen Fachleute.

Der Chef des FBI nannte den Regisseur. Der aktuelle Manager seit 2001 ist Robert S.Mueller . Der berühmteste FBI – Chef über die Zeit, J. Edgar Hoover , der von im Laufe der 48 Jahre Chef des FBI war 1924 in bis zu seinem Tod 1972 .

Das Ziel des FBI ist: das Gesetz zu wahren, durch die Untersuchung von Verletzungen des Bund Strafgesetzbuches; die Vereinigten Staaten gegen ausländische zu schützen Spionage und terroristische Aktivitäten , wie zum Beispiel. eine andere zu verhindern 9/11 innerhalb der US – Grenze.

United States Secret Service

US Secret Service ist eine US – Bundespolizeibehörde . Die Agentur ist zuständig für die Bekämpfung von Betrug , Fälschung und Identitätsdiebstahl , und hat auch dazu verpflichtet , die zum Schutz von US – Präsident und eine Reihe von anderen Persönlichkeiten und ausländischen Botschaftern und Diplomaten in den Vereinigten Staaten . Secret Service wurde eingerichtet , 5. Juli Jahre 1865 und ist jetzt unter dem US – Heimatschutz .

Hintergrund

Geheimdienste Hauptaufgabe ist es, Betrug, Fälschung und Identitätsdiebstahl zu bekämpfen. Die Agentur ist auch verantwortlich für den Schutz der US-Präsident, Vizepräsident und deren Familienangehörige, ehemalige Präsidenten und ihre Ehepartner.

Nach der Ermordung des Präsidentschaftskandidaten Robert Kennedy im Jahr 1968 war die Agentur verantwortlich für den Schutz der führenden Präsidentschafts- und Vizepräsident Kandidaten im letzten Teil der Wahlkampagne. Secret Service ist auch verantwortlich für ehemaligen Präsidenten und erste Damen, Kinder von ehemaligen Präsidenten , bis sie 16 Jahre und Witwen von ehemaligen Präsidenten , bis sie wieder heiraten können.

Die Agentur hat auch dafür verantwortlich , alle besuchen zu schützen Staats- und Regierungsmitglieder.

Secret Service Ermittler auch Fälle, die finanzielle Unregelmäßigkeiten und Identitätsdiebstahl zu tun haben. Darüber hinaus bietet die Agentur Unterstützung anderer Polizeibehörden.

Origin

Das Gesetz, das in der Schaffung des Secret Service beteiligt war, wurde vom Präsident unterzeichnet Abraham Lincoln . Es war eine seiner letzten Amtshandlungen. Ironischerweise war es das Gesetz auf seinem Schreibtisch in der Nacht wurde er erschossen, 14. april Jahre 1865 .

Secret Service wurde 5. Juli gegründet, 1865 in Washington, DC Fälschung zu überwinden. Secret Service war aus diesem Grunde unterliegt die Finanzabteilung, die auch FBI später.

Nachdem Präsident William McKinley in getötet wurde 1901 , bat den US – Kongress , dass der Secret Service , den Präsidenten zu schützen. Ein Jahr später übernahm die Agentur die volle Verantwortung für den US – Präsidenten zu schützen. In 1902 war William Craig der erste Agent des Secret Service, der getötet wurde , während er den Präsidenten geschützt.

Präsidentengarde ist heute die Agentur am meisten vertraute Aufgabe. Persönlicher Schutz zeichnet sich aus , was die Agentur anders machen. Der Grund , dass es der Secret Service ist, die dazu kam zu stehen, war , dass , wenn die Notwendigkeit für den Schutz des Präsidenten in den späten entstand 1800 , es war nur ein paar Bundesbehörden , die damit umgehen können. Agenturen wie das FBI , ATF und DEA wurden noch nicht festgelegt. Die einzige logische Wahl gewesen wäre , US – Marschall – Service , die zu einer Zeit für die Arbeit stand tatsächlich. Schließlich entschieden sie sich jedoch auf den Secret Service.

Im Jahr 2002 bestimmten Präsident George W. Bush , dass etwas mit der Organisation der Bundespolizei und Geheimdienste zu tun. Secret Service, zusammen mit vielen anderen Agenturen zu einer neuen Abteilung übertragen, das Ministerium für innere Sicherheit , die für die Nation der allgemeinen Sicherheit verantwortlich war.

Schutz

Schutz der Division Spiel bei dem US – Präsident und seine Familie. Der Fonds ist schwer bewaffnet und arbeitet mit lokaler Polizei und das US – Militär des Präsidenten zu schützen , wenn er auf Reisen ist aus.

Geheimdienst seine Ermordung von Präsident Gerald Ford von einem Charles Manson Anhänger in 1975 und rettete Ronald Reagans Leben während eines Attentats in 1981 .

Prostitution Skandal

Im April 2012 stellte sich heraus , dass 11 Agenten und einige Militärs aus eine Nacht im gewesen war Bordell in Columbia in der Vorbereitung für Präsident Obamas Besuch in dem Land. Dieser Vorfall kam aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen einer zu leichter Prostituierte und ein Mittel zur Zahlung von Leistungen, so wurde die Polizei gerufen. Acht Agenten verlassen den Dienst. [1]

Agentur

Secret Service hat mehr als 5.000 Mitarbeiter. Von diesen 2.100 Spezialagenten sind 1.200 uniformierte Mitarbeiter und 1700 sind technisches und Verwaltungspersonal. Spezielle Wirkstoffe sind diejenigen, die für den Schutz verantwortlich sind und für Wirtschaftskriminalität efterforsking.

Inspektoren

  1. William P. Wood (1865-1869)
  2. Hiram C. Whitley (1869-1874)
  3. Elmer Washburn (1874-1876)
  4. James Brooks (1876-1888)
  5. John S. Bell (1888-1890)
  6. Andrew L. Drummond (1891-1894)
  7. William P. Hazen (1894-1898)
  8. John E. Wilkie (1898-1911)
  9. William J. Flynn (1912-1917)
  10. William H. Moran (1917-1936)
  11. Frank J. Wilson (1937-1946)
  12. James J. Maloney (1946-1948)
  1. UE Baughman (1948-1961)
  2. James J. Rowley (1961-1973)
  3. H. Stuart Ritter (1973-1981)
  4. John R. Simpson (1981-1992)
  5. John Magaw (1992-1993)
  6. Eljay B. Bowron (1993-1997)
  7. Lewis C. Merletti (1997-1999)
  8. Brian L. Stafford (1999-2003)
  9. W. Ralph Basham (2003-2006)
  10. Mark J. Sullivan (2006-2013)
  11. Julia Pierson (benannt)

Am 26. März 2013 hat Präsident Obama ernannt Julia Pierson von Orlando, Florida , führen argenturet die erste Frau zu sein. [2] Pierson hat 30 Jahre im Dienst gearbeitet. [1]

Quellen

  1. ^ Nach oben springen zu:ein b dr.dk: Obama macht Frau den Secret Service den Kopf Retrieved 27. März 2013.
  2. Aufspringen^ Orlando Julia Pierson namens ersten weiblichen Secret Service Kopf . CFN13 . Abgerufen 26. März 2013 . (Englisch)

Drug Enforcement Administration

Drug Enforcement Administration ( DEA ) ist eine US – Einheit der Bundespolizei beauftragt , mit dem illegalen Umgang mit der Bekämpfung Drogen und Medikamenten . Das Gerät verfügt über identische Zuständigkeit mit dem FBI in Fällen , in denen Drogen. DEA hat die alleinige Verantwortung für die Koordination der amerikanischen Drogen Untersuchungen im Ausland.

DEA wurde gegründet 1973 und hat mehr als 11.000 Mitarbeiter, davon etwa 5000 sind Sonderermittler. DEA hat ein Jahresbudget von rund $ 2 Milliarden. Das Gerät verfügt über 237 Ortsgruppen in den Vereinigten Staaten und 80 ausländische Konsulate in 58 Ländern. DEA hat seinen Hauptsitz in Arlington, Virginia und wird von Chuck Rosenberg führt.

Behörde für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe

Behörde für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe ( ATF , Dänisch : Bureau of Alcohol, Tobacco, Waffen und Sprengstoff ) ist eine Bundesstrafverfolgungsbehörde unter dem US Department of Justice . [1]

Zu den Aufgaben gehören die Untersuchung und Verhütung von Straftaten Bundes die rechtswidrige Verwendung beteiligt, die Herstellung und den Besitz von Feuerwaffen und Sprengstoff ; arson und Bombardierung ; sowie den illegalen Handel mit Tabakwaren und alkoholischen Getränken. ATF regelt auch den Verkauf über die Lizenzierung, den Besitz und den Transport der gleichen Arten von Waren.

Viele der Aufgaben erfolgten in Zusammenarbeit heraus mit verschiedenen Spezialgruppen , bestehend aus staatlichen und lokalen Behörden, zum Beispiel. Nachbarschaftswache Projekte . ATF betreibt auch ein Forschungslabor in Beltsville , Maryland , wo sie unter anderem rekonstruiert Brände zur Verwendung in Untersuchungen.

Die Agentur wird von geleitet B. Todd Jones ( Geschäftsführender Direktor), [2] und Thomas E. Brandon, (stellvertretender Direktor). [3]

ATF hat rund 5.000 Mitarbeiter und ein Jahresbudget von 1,2 Milliarden US – Dollar (2012). [4]

Quellen

  1. Aufspringen^ ATF Online – Bureau of Alcohol, Tobacco and Firearms . Atf.gov . Abgerufen 2012.06.17 . (Englisch)
  2. Aufspringen^ ATF leitenden Angestellten , Behörde für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe (Englisch)
  3. Aufspringen^ stellvertretender Direktor . Atf.gov . Abgerufen 2012.06.17 . (Englisch)
  4. Aufspringen^ Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms und Explosives (ATF) . US Department of Justice . Abgerufen 18. Januar 2013 . (Englisch)

New York City Police Department

New York City Police Department ( NYPD ) ist die Polizei in New York City, USA . Die Wirksamkeit wurde in gegründet 1845 in Scotland Yard im Vereinigten Königreich als Modell [ Bearbeiten ] . Die Polizei ist verantwortlich für die New Yorker fünf Boroughs .

NYPD ist die größte [ Bearbeiten ] Polizei in den Vereinigten Staaten mit etwa 47.000 Beamten (2010), darunter 33.000 Offiziere (2010).

New York City Police Department wurde auf rund 320.000 im Jahr 1844. Zu dieser Zeit wird die Bevölkerung von New York gegründet

Adaptionen

NYPD hat weltbekannt durch eine Reihe von Spielfilmen und aus TV – Serie ; am deutlichsten vielleicht “ CSI „, “ NYPD Blue „, “ Fort Apache der Bronx “ und “ Nachtwächter „.

Polizei Fahrten

Die Abteilung ist auch bekannt für seine „Polizei-ridden“ so genannten, die bis zu fünfzig laufen Polizeiautos in einer Reihe Macht zu zeigen. Das Phänomen oft nach eingeführt den Terroranschlägen vom 11. September 2001 .

Referenzen

  1. ^ Aufspringen:eine b für die Polizeiabteilung Anhörung zum Geschäftsjahr 2010 Vorstand Budget DES RATES DER STADT NEW YORK, 19-05-2009
  2. Aufspringen^ FAQ: Wie viele Polizisten sind in der New Yorker Polizei da? NYPD, abgerufen 18. Dezember 2011

Los Angeles Police Department

Los Angeles Police Department ( LAPD ) ist die Polizeieinheit in Los Angeles , Kalifornien in den Vereinigten Staaten . Es ist eine der größten Polizeitruppe der Welt mit über 9.500 Offiziere und 3.000 zivile Mitarbeiter, ein Gebiet mit einer Bevölkerung von etwa Abdecken 3,4 Millionen Einwohner. LAPD hat eine überdachte und kontroverse Geschichte. Das Korps wurde in mehreren fictionalized Hollywood – Filmen und TV – Serien . Darüber hinaus ihr Motto „Zum Schutz und dienen zwei“ weltbekannten fällig. Die verschiedenen TV – Serien und Hollywood – Filme gemacht werden.

Sipo

Sipo ( Sipo „Sicherheitspolizei“) war ein Name , auf den beiden Teilen verwendet Schutzstaffels Intelligenz und Sicherheit, Gestapo und SD (SD) zwischen 1934 und 1939 .

Der Name wurde im Zusammenhang mit der Gestapo und SD wurde , unterliegt den gleichen Chef führt Reinhard Heydrich . In der Praxis in Konflikt geraten die beiden Organisationen oft miteinander, nicht zuletzt , weil Heydrich gedacht , dass SD war inkompetent und damit viele Aufgaben hinterlassen , die tatsächlich unter der SD an die Gestapo war.

In 1936 war Ordnungspolizei (Ordnungspolizei) und Reichskriminalpolizei (Kripo) erstellt. Sipo wurde dann als das höchste Organ der drei stattlichen Polizeikräfte definiert.

In 1939 war Reich (RSHA) wurde gegründet und Sipo aufgehört als realer Körper zu existieren. Der Begriff war noch im Einsatz auf lokaler Ebene, zum Beispiel. für den Titel Inspektor des Sipo und SD . Solche Inspektoren waren Gegenstand sowohl des RSHA und lokale SS und Polizeiführer.

Nach dem Zweiten Weltkrieg , einige Teile der DDR Geheimpolizei als Sicherheitspolizei bekannt.

Benutzer: Pugilist / Sandbox

Volkspolizei (vollständiger Name der Deutsche Volkspolizei (Deutsche Volkspolizei), abgekürzt DVP oder VP und oft genannt VoPo ) war der Staatspolizeidienst in der DDR . Volkspolizei war für die Durchführung der Polizeiarbeit in der DDR verantwortlich.

ETWAS ÜBER DIE ZEIT 1946-1956 HINAUS 56 zur Wiedervereinigung

ihre Organisation und Struktur waren jedoch derartige att es zwei so viel ein betragtet werden könnte para Militär als Zivilpolizei. Die VP wurde ausgestattet mit Schützenpanzern und Artillerie und seine Rekruten erhalten militärische Ausbildung.

Gründung

Die Mitglieder der DDR – Volkspolizei die Parade durch die Straßen von Neustrelitz im Jahr 1955. Die Stärke des Bildes wird bewaffnet mit deutschen StG 44 Gewehre aus dem 2. Weltkrieg .

Unmittelbar nach dem Ende des Krieges in Europa nach dem Ende des 2. Weltkrieges vereinbarten die Alliierten bei der Potsdamer Konferenz (17. Juli – 2. August 1945) , die besetzt sollte Deutschland entmilitarisiert werden. [1] Sowjetunion , hatte bereits im Juni 1945 die Schaffung einer deutschen Polizei in der autorisierten sowjetischen Besatzungszone , nach dem Ende der in Ost – Deutschland gegründet WW2 . Die Polizei in parallel mit der deutschen „Landespolizei“ arbeitete, gibt es Polizeibehörde in jedem der ehemaligen deutschen Länder. Die neue deutsche Polizei von den sowjetischen Besatzungsbehörden geschaffen wurde zunächst als die entsprechende Organisation des organisierten Militsiya in der Sowjetunion und wurde zentral gesteuert.

Die sowjetische militärische Führung der Besatzungszone gab 31. Oktober 1945 die Erlaubnis für die Polizei bewaffnet sein könnte. Die Genehmigung der neuen Zentral Polizei zu bewaffnen führte zu Protesten von Großbritannien, die die Gründung der neuen Polizei als Verletzung des Potsdamer Abkommens Forderungen nach Entmilitarisierung besetzten Deutschland sah. [2] die Polizei Bewaffnung umfasst unter anderem Artillerie , Panzer und andere schwere Fahrzeuge. [2] [3]

Viele der ersten Volkspolizisten hatte einen Hintergrund als Offiziere der deutschen Wehrmacht , [4] und die Polizei Parade Deutschen , die in den teilgenommen hatten Internationalen Brigaden im Spanischen Bürgerkrieg . Im November 1946 Volkspolizei mehr als 45.000 Offiziere. [ Citation benötigt ] Die schwere Bewaffnung der Polizei, Verwaltung Zusammensetzung des ehemaligen Militärangehörigen aus Nazi-Deutschland der Wehrmacht (einschließlich Ex – General Vincenz Müller ) und der Polizei offensichtlich Parafunktionen betreffen und hingestreckt Reste unter den Alliierten und unter den deutschen Politikern in den alliierten Besatzungszonen . [2] [4] (CHURCHILS etwas über Sprache)

Der Begriff ‚Volkspolizei‘ wurde von 1946, und durch die Auflösung der deutschen Länder in der sowjetischen Besatzungszone nahm Volkspolizei die gesamte Polizeibehörde in der sowjetischen Besatzungszone eingesetzt.

Zu dieser Zeit gegründet , um die sowjetischen Behörden in Besatzungszone eine Grenzpolizei , die eine Abteilung die war Volkspolizei . Grenzpolizei Aufgabe bestand darin , Massenmigration zu den westlichen Besatzungszonen zu verhindern. Im Dezember 1946 gründete auch eine Transportpolizei .

Reinigung im Jahr 1949

Im Frühjahr 1949, die WEAK att bestellt Volkspolizei wird gespült alle „unerwünschten Beamten“. Dieses Etikett enthielt jemand som im gedient hatte Wehrmacht , jemand som Hass varit Kriegsgefangenen in einem alliierten anderes Land als die UdSSR, jemand mit der Familie in der Bundesrepublik Deutschland und alle , die gekommen waren , um die sowjetische Besatzungszone aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten im Zusammenhang mit der Vertreibung der Deutschen nach dem 2. Weltkrieg .

Menschen Hinreichend nicht als verpflichtet zwei die kommunistische Ursache Entlassen wurden Også. Mit disse Säuberungen schuf die SCHWACH eine Kraft att in seiner Politik standhaft treu war. Zwei yderligere die richtige Politik in einflößen Volkspolizei Offiziere, die Hauptverwaltung der Ausbildung im Jahr 1949 gegründet wurde Diese Schulungen wurden durchgeführt von kommunistischen Helden som spanischen Bürgerkrieg Veteran Wilhelm Zaisser und der Mann som würde später blivit East in Deutschland Verteidigungsminister , Heinz Hoffmann .

Bis 1950 Ost – Deutschland, obwohl officiellt noch ohne Armee, war eine gut organisierte und gut bewaffnete Sicherheitskräfte kunnet aufbringen und mit der Gründung der Volkspolizei kam die Fundamente der Zukunft NVA .
Volkspolizei war nach der Gründung der DDR im Jahr 1949 unter dem Innenministerium (Ministry Ministerium des Innern (MDI)) der DDR gelegt, wo der Innenminister bis 1963 tilige den Titel „Chef der Deutschen Volkspolizei“ hatte.

Im Jahr 1952 nach dem sowjetischen Modell eingeführt , ein System mit einer „-Abschnitt-Agenten“ Person für jede Stadt / Einheit ( ‚Abschnittsbevollmächtigter‘), die Autorität auf dem Gebiet hatte. Interessierte Bürger können auch freiwillig teilnehmen als Volkspolizei hilft (Helfer , dass VP). Um 1952 bestand aus Volkspolizei von etwa 20.000 Menschen. Die Organisation wurde in einer engen Organisation mit vielen Militär-ähnlichen Funktionen organisiert, einschließlich den militärischen ähnlichen Uniformen und schwere Bewaffnung des Individuums in der Volkspolizei, der auch die schwere Ausrüstung zur Verfügung (LKWS, etc.). [5]

Organisation

Die Volkspolizei traditionelle Politik Pflichten som Untersuchung und Ausgeführt Verkehrskontrolle. Die VP Übertragene Moste ihrer Berichte til Ministerium für Staatssicherheit (MfS) und der hohen Dichte des MfS Informant in der DDR [ sollte vertieft werden ] in den Kräften , vor allem, att jede politische Maßnahmen und Untersuchung gemeint könnte als Neben dem offiziellen überwacht werden MfS Verbindungsoffizier (VO-Verbindungsoffizier), die MfS Hass Agenten in fast alle politischen Einheit.

Die Volkspolizei war eine nationale Polizei Kraft und war direkt administreras Stadt und nachgeordneter nur zwei das Innenministerium .

Hauptverwaltung der Volkspolizei

Die Volkspolizei wurde durch das Ministerium des Innern verwaltet. Der Gesamtkommandant war der erste stellvertretende Innenminister und Chef der Polizei ( Erster Stellvertreter des Minister und Chef der Deutschen Volkspolizei ). Sein Abschnitt wurde in fünf Abteilungen gegliedert:

  • Kriminalpolizei ( Hauptabteilung Kriminalpolizei )
  • Railway Police Department ( Hauptabteilung Transportpolizei )
  • Registrierungsabteilung ( Hauptabteilung Pass-und Meldewesen )
  • Traffic Police Department ( Hauptabteilung Verkehrspolizei )
  • Uniformierte Polizeiabteilung ( Hauptabteilung Schutzpolizei )

Die Standby – Einheiten der Volkspolizei, att wurden für Massenkontrolle und Anti-Aufruhr – Mission, nemlig die verwendeten Kasernierte Einheiten wurde durch den stellvertretenden Innenminister und Chef des Verwaltungszentrums (verwaltet Stellvertreter des Ministers und Chef, der Hauptinspektion ).

Regional Befehle

  • Berlin Praesidium der Volkspolizei ( Präsidium dort Volkspolizei )
    • Acht Polizeiinspektion ( Volkspolizei-Inspektion )
    • Fluss Polizeiinspektion ( Wasserschutzpolizei-Inspektion )
  • Vierzehn Bezirk Befehle-one pro ostdeutsche Kreis , ohne Karl – Marx – Stadt .
  • Area Command der Volkpolizei in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz ) , um das Staatsunternehmen von zu schützen Wismut AG .

Management

Innenminister ( Minister des Innern )
  • Karl Steinhoff (1949 bis 1952)
  • Willi Stoph (1952-1955)
Leiter tykse Volkspolizei ( Chef der deutschen Volkspolizei )
  • Kurt Fischer (1949-1950) [6]
  • Karl Maron (1950-1955) [6]
Innenminister und Leiter der Deutschen Volkspolizei ( Minister des Innern und Chef der deutschen Volkspolizei )
  • Karl Maron (1955-1963)
  • Friedrich Dickel (1963-1989)
  • Lothar Ahrendt (1989)

Rekrutierung und Ausbildung

Zulassung als Rekrut in Volkspolizei erforderlich Grundschulbildung, Grund erhvervsuddannsle (Berufsausbildung) und absolvierte den Militärdienst abgeschlossen. Obwohl es keine explizite Anforderung war, als die Mitgliedschaft in der kommunistischen Jugendorganisation war FDJ , einige Loyalität gegenüber der Kommunistischen Partei der DDR SED eine echte Voraussetzung für die Aufnahme in Volkpolizei. [ Citation benötigt ]

eine Schule in 1962 gegründet Berlin-Biesdorf für die Ausbildung von Offizieren in Volkpolizeis. In der Zeit zwischen 1962 und 1989 über die Hochschule 3.500 Offiziere an der Schule. Neben der Universität von Berln-Biersdorf war eine Reihe von anderen Ausbildungsstätten Volkspolizei in der DDR. Die Einheiten an die Kaserne (Kasernierten Einheiten) , gefolgt ihr eigenes uddannelesretning. Offiziere sollten eingesetzt wurden die Volksarmee Bodentruppen und wurden dann von 1963 von Offiziersschule trainiert und nach 1971 von der Offiziersschule (Offiziershoch ‚) in Dresden

Kaserne Einheiten hatten ihre eigenen Trainingseinrichtungen. Offiziere waren ursprünglich auf NVA Ground Forces 1963 von Offiziersschule und ab 1971 an der Militärakademie – in – Bereitschaften Dresden-Wilder Mann gebildet. Die NCOs rechtzeitig NCOs Schule in Liegau oder nach bis zu seiner Auflösung in Dresden zu legen.

Die Kasernierten Einheiten verfügen über eigene Ausbildungseinrichtungen. Offiziere gerechnet wurden bei zunächst die NVA-Landstreitkräften ab 1963 an der Offizierschule und ab 1971 an der Offiziershoch – Bereitschaften – in Dresden-Wilder Mann ausgebildet. Die Zeit auf Fuhrer Unter an der Unterführerschule in Liegau BZW. nach Verlegung in Dresden bis Zu Ihrer Auflösung.
Recruitment bis Volkspolizei erforderlich ist, um mindestens zehn Jahre Schulbildung, Berufsbildung (siehe Bildung in Ost – Deutschland ), Militärdienst, und eine Geschichte der politiska Loyalität.

Nach seinem Eintritt würde ein Rekrut einen fünfmonatigen Kurs an der Polizeiakademie ( VP-Schule ). Der Zeitplan enthalten politiska Bildung, Politik Recht, Strafrecht und Verfahren und Militär-Stil Fitness – Training. Danach beendet der Rekrut eine sechsmonatige praktische Praktikum .

Das Grunner Volkspolizei Offiziere Geschenk der Kraft für den Beitritt war der Wunsch , mit Menschen zu arbeiten, Idealismus , Familie Tradition, den Glauben an dem System und den Wunsch , zwei eigenen Land dienen.

Ab 1962 hatte die DVP seine eigene Schule in Berlin-Biesdorf som rund 3.500 Offiziere geschult bis 1989. Es gibt mehrere andere Schulen waren. Die Kasernierten Einheiten (Kasernen – Einheiten) Hass egne Ausbildungseinrichtungen. Offiziere wurden in den Armeebodentruppen trainiert, von 1963 bis Schule und von 1971 bis Offizier Offiziersschule in Dresden-Wilder Mann.

  • Fachschule des MDI „Heinrich Rau“ – Hochschule für MDI „Heinrich Rau“, Radebeul
  • Fachschule des MDI, „Wilhelm Pieck“ – Hochschule für MDI, „Wilhelm Pieck“, Aschersleben
  • Hochschule der VP – Universität des VP Berlin-Biesdorf (Cecilien)
  • Humboldt-Universität zu Berlin / Sektion Forensik – Humboldt-Universität zu Berlin / Kriminalistik Abschnitt
  • Offiziershoch Bereitschaften „Artur Becker“, Dresden (Offiziersschule für den Standby-Einheiten „Artur Becker“, Dresden (heute Sitz des Landeskriminalamt Sachsen)
  • Schule für Abschnittsbevollmächtigte (Schule für den Abschnitt representerade), Wolfen
  • Schule des Nachrichtenwesens (School of Communication), Dommitzsch
  • Spezialschule des MDI für Diensthundewesen – Spezialschule für Diensthunde, Pretzsch (Elbe)
  • Spezialschule des MDI für medizinische Dienste (im Bezirk Magdeburg) – Spezialschule für medizinische Leistungen (im Bezirk Magdeburg)
  • Transportpolizei-Schule (Transport Polizeischule), Halle (Saale)
  • Verkehrspolizei-Schule „Hans Beimler“ (Verkehrspolizei School), Magdeburg
  • VP-Schule „Ernst Thälmann“, Neustrelitz (seit 1984 der zentrale Dienst ähnliche Schule)

Die Volkspolizei hatte rund 80.000 Vollzeit-Polizisten und 177.500 Freiwilligen.

Mit dem Beitritt der DDR zwei die Bundesrepublik am 3. Oktober 1990, Autorität über die Polizei gick die neu geschaffene Bund der Zuständigkeit. Etwa 40 Prozent der DVP medarbejdere hassen, den Dienst zu verlassen.

Wirksamkeit

Die NVA und der Volkspolizei , die errichtet Berliner Mauer im Jahr 1961. Die Führung ERKLÄRT wäre es das Land gegen schützen , was sie representerade als die negativen Elemente der westdeutschen und NATO Gesellschaften, særligt faschistischen Sympathisanten (die Mauer war officiellt die als „anti- faschistischer Schutzwall „) und Hilfe auf dem Weg zu einem Verbrechen -freien Arbeiterstaat.

Eid

Die offizielle Eid att alle Volkspolizei Offiziere schwor war: [7]

Original Deutsch Englisch – Übersetzung
ich schwöremein Sozialistisches Vaterland, die Deutsche Demokratie Chen Republik und ihre Regierung allzeit treu Ergeben zu sein, Dienst- und zu Staatsgeheimnissen Wahren und stirbt Gesetze und genau Weisungen einzuhalten.
Ich werde unentwegt DANACH streben, gewissenhaft, Ehrlich, mutig, diszipliniert und meine wachsam Dienstpflichten zu erfüllen.
Ich schwöre,
Dass ich, ohne meine Kräfte zu schonen, Auch unter Einsatz meines Lebens, Sozialistische Gesellschafts-, Staats- und Rechtsordnung, das Sozialistische Eigentum, sterben Persönlichkeit sterben, die Rechte und das Eigentum Persönliche dort Bürger unsere verbrecherischen Anschlägen Schuetzen werde.
Sollte ich Diesen dennoch meinen Eid feierlichen aufstehen, so MOGE mich Seitschritt es Gesetze Unserer Republik treffen sterben.
Ich schwöre,
zwei zu allen Zeiten zu meinem sozialistischen Vaterland , der Deutschen Demokratischen Republik und ihre Regierung treu sein, zwei halten Amts- und Staatsgeheimnisse und zwei streng befolgen Gesetze und Anweisungen.
Ich werde unentwegt streben zwei meine Amtspflichten gewissenhaft erfüllen, ehrlich, mutig, wachsam und mit Disziplin.
Ich schwöre,
att ich will, ohne Vorbehalt, das Risiko meines Lebens schützt die sozialistischen, gesellschaftliche, staatlichen und Rechtsordnung, die die sozialistische Eigentum, die Persönlichkeit, die die Rechte und das persönliche Eigentum des medborgarna gegen verbrecherische Angriffe.
Wenn ich dies dennoch brechen, mein Schwur, werde ich mit der Strafe der Gesetze unserer Republik konfrontiert.

Uniformen

Mit Ausnahme der Kasernierte Volkspolizei, hvis graugrüne Uniformen dem Stil der ostdeutschen folgen NVA (Nationale Volks – NVA), alle trugen Volkspolizei Dienstleistungen die gleiche grundlegende einheitliche vedtaget 1956 när det gegründet wurde officiellt. Es gab verschiedene Arten von Uniformen, abgenutzte enligt Arbeit oder soziale Situation und die sie in Materialien für den Sommer oder Winter tragen. Die meisten Uniformen – Service, semi-Kleid und Parade – sind grau-grün , aber die Transportpolizei trug dunkelblau. Die bessere Qualität und Beschaffenheit des Gewebes in Offiziersuniformen unterscheiden themself von den Uniformen der Mannschaftsdienstgrade. Das Feld und Service Uniformen blev normale Kleidung in Besatzung und für die meisten anderen Pflicht – Aktivitäten.

Die Grundkategorien von Uniformen waren Bereich, Service, semi-Kleid und Parade.

Felduniformen ( Felddienstuniform ) waren nur für die Kasernierte Volkspolizei. Das Feld einheitliche setzte sich aus den Service – Uniform NVA. Die Uniform wurde mit einem Feldmütze, Schirmmütze getragen oder Stahlhelm; hohe schwarze Stiefel; und ein Ledergürtel mit vertikalen Steg Schulterträgern. Im Winter ein gesteppte steingrau gepolsterter Anzug ohne Tarnmuster ist über die Service – Uniform getragen. Der Winter einheitliche også enthält einen Pelz Pfeile Kappe oder einen Stahlhelm, Stiefel, gestrickte graue Handschuhe, Gürtel und Hosenträger.

Der Dienstanzug ( Dienstuniform ) war für Offiziere mit einer blusig Jacke ein Sommer Dienstanzug ohne Hemd, Hose getragen und eine visored Service Kappe. Der Winterdienst einheitliche kennzeichnete eine Jacke Hass vier große aufgesetzte Taschen mit Button-down – Tabs, mit einem schwarzen Gürtel getragen, die Schirmmütze, Hosen, Hemd, Krawatte, Gürtel und hohe Stiefel sind für Offiziere und Unteroffiziere zur Verfügung gestellt. Für den Winter Også es eine lange, schwere ist, Mantel umgeschnallt.

Die halb-Uniform ( Ausgangsuniform ), außer in Details, war die gleiche für alle Ränge und wurde getragen auf off-duty oder off-post – Gelegenheiten. Es umfasste die Dienstmütze, Jacke, lange Hosen und schwarze Nieder Quartal Schuhe. Die Einreiher wurde ohne Gürtel getragen, mit einem weißen oder grau-grünem Hemd und einer grünen Krawatte. Offiziere durften zwei die Jacke mit einem weißen T – Shirt tragen. Während der Dauer der warmen Sommerwetter, enten das Hemd und Krawatte oder die Jacke kan weggelassen werden. Eine Zeit lang eine zweireihige Jacke als optionaler Verschleiß könnte durch Offiziere und Unteroffiziere getragen.

Die Paradeuniform ( Parade Uniform ) für Offiziere war die semi-Kleid Jacke mit allen Auszeichnungen getragen und Dekorationen, Reithosen und Reitstiefeln, Stahlhelm oder Polizei Tschako ( Tschako ) von 1950 bis Ende der 1960er Jahre, weißes Hemd, grüne Hals-Krawatte und ein Prunk dagger auf der linken Seite, mit einem silbergrauen Parade Gürtel befestigt. Offiziere in Ehrenwachen tragen Säbel. Im Winter, Mantel, Schal und Handschuhe getragen wurden.

Die Art der Arbeit Uniform ( Arbeitsuniform ) getragen wurde durch saisonale Überlegungen und Wetter geregelt. Im Allgemeinen überholte Produkte von Dienstkleidung; Feld, semi-Kleid Uniformen und Winter – gepolstert; einige schwarz gefärbt wurden für alle Arten von Müdigkeit und Wartung Details ausgegeben. Coveralls Zimmer auch von den unteren Rängen verwendet, besonders schweres Fahrzeug und die fliegende Personal. Offiziere in technischen Bereichen Müdigkeit Details Überwachung tragen ein Labor-Stil Kittel.

Andere Arten von Volkspolizei Uniformen vorhanden sind. Hochrangige Offiziere trugen gelegentlich weiße Uniformen, oder eine blaue Jacke mindst und Stabsoffiziere wurden mit Personal-Service-Uniformen geliefert. Frauen hassen egne Uniformen bestående von Jacken, Röcke oder Hosen, Blusen, Mützen, Stiefel oder Pumpen und andere geeignete Elemente in accor Tanz mit der Jahreszeit und dem Anlass. Verkehrspolizei, Motorradfahrer, gepanzertes Fahrzeug Personal und andere mit speziellen Artikeln von Kleidung.

Waffenfarben

Volkspolizei Uniform hassen INITIALLY grün waffenfarben , aber kehrte später zwei weiß mit Ausnahme der Verkehrspolitik som trug blau. Die Uniform der Kasernierte Volkspolizei unterscheidet mich von att der NVA Ground Force und Air Defense Force durch eine grüne Armbinde mit großen silbernen Lettern Begriff des Trägers Zugehörigkeit zu identifizieren.

Ausstattung

Die Volkspolizei ( Deutsch für „Volkspolizei“) diente als die Streitkräfte und der nationalen Polizei der Deutschen Demokratischen Republik ( Ost – Deutschland ) von 1946 bis 1956. Die Volkspolizei wurde für die meisten ansvarlig Strafverfolgung in Ost – Deutschland, aber fordi seiner Organisation und die Struktur es också betragtet eine para militärische Kraft. Im Gegensatz zu Polizeikräften in Mosten länderna Sie wurden mit Schützenpanzern und Artillerie und eine Ausbildung als Militäreinheiten.

Schaffung eines Streitkräfte unter dem Ministerium des Innern

In der Anfangsphase der Reorganisation, die nicht – militärischen Einheiten der Volkspolizei, der Grenzpolizei und die Transportpolizei wurden til Hauptverwaltung der Volkspolizei untergeordnet, Bewertungen innerhalb des Ministeriums des Innern. Die Alert – Einheiten des Kasernierte Volkspolizei (KVP) wurden zwei der Hauptverwaltung für die Ausbildung, als der erste Schritt in Richtung Schaffung der NVA und dem Verteidigungsministerium zugeordnet.

Im Frühjahr 1950 wurde das Verfahren der Alarmeinheiten in getrennte Zweige der Streitkräfte des Teilens eingeleitet wird . Die erste Pilotenausbildung trat zu einer Luftverkehrsclub Lausitz und kurz dort nach Besonderem Teil 2 des KVP wurde als Kern der erzeugten ostdeutschen Luftwaffe . Im Jahr 1952 wurde Besonderer Teil 2 Hauptverwaltung für Luftpolizei redesignated.

Ein ähnlicher Prozess East Deutschland Marine gegründet. Am 15. Juni 1950 die Existenz der Hauptverwaltung Sea Polizei ( Hauptverwaltung Seepolizei war) formal meddelat. Mit Hauptsitz nach Berlin-Niederschöneweide wurde die Sea Polizei ansvarlig INITIALLY zum Schutz der Fischerei und für Aktivitäten antismuggling. Eine Schule für Segler wurde gegründet Kühlungs , eine Schule für Unteroffiziere zu Parow und eine Offiziersausbildung Schule Stralsund , die alle an der Ostseeküste. Diese bildeten die Grundlage für die Zukunft Marine . Bis 1952 hatte die Sea Polizei die zusätzliche Pflichten des minesweeping in Küstengewässern und in coop Ration mit der Grenzpolizei, die Überwachung des Meeres angenommen. Bis Schiffswerften, der begyndte Betrieb im Jahr 1952, kan neue Schiffe zu starten, wurden die Sea Polizei auf wenige Deutsche über zwei Zweiten Weltkrieg Patrouillenboote und Minenräumer, wandte sich darauf beschränkt themself durch die Sowjets.

Die Bodentruppen wurden auf dem leichten Infanterie – Bataillone des KVP strukturiert und nachrangige til Hauptverwaltung von garrisoned Volkspolizei. Mit Ausnahme von resubordination der Grenzpolizei, änderte sich die KVP am wenigsten der drei Dienste.

Organisation und Ausbildung für alle Dienste eng til sowjetische Modell eingehalten, und sowjetischen Berater waren Geschenk auf allen Ebenen bis zu Bataillon. Selvom viel von der Ausrüstung und die meisten der Waffen waren INITIALLY deutscher Jahrgang des Zweiten Weltkrieges gab es eine stigende schnelle Einführung neuer sowjetischen matériel. In einem Schritt zwei behaupten eine eigene Identität, die DDR-Führung introducerede einzigartige Uniformen, ähnlich til sowjetische Felduniformen, unterscheiden zwei die Streitkräfte von den Polizeikräften.

1953 Uprising

Hauptartikel: Volksaufstands 17. Juni 1953 .

In den frühen 1950er Jahren wurden Probleme Bewertungen innerhalb des Landes Verursachung Unzufriedenheit unter den ostdeutschen medborgarna. Dazu gehörten Verwirrung Bewertungen innerhalb der regierenden Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) efter den Tod von Josef Stalin , wirtschaftlichen pres führte Sache aus Kollektivierung, die Zahlung der Reparatur, eine stigende unvorteilhaft Vergleich mit der Bundesrepublik Deutschland, und Groll des sowjetischen Präsenz und Einfluss. Diese Unzufriedenheit ausgelöst eine spontane att allgemeinen Aufstand begann in Ost – Berlin am 17. Juni 1953 und rasch in weiten Teilen der Landschaft verteilt. Der Aufstand wurde snabbt von sowjetischen Truppen unterdrückt. Diese kurze , aber intensive Folge hatte Vater reichende Auswirkungen auf die Entwicklung des nationalen Sicherheitssystems.

Für seinen Teil, der Ulbricht wurde Regierung også gezwungen, det fehlte legitimitet in den Augen der eigenen Bevölkerung zu erkennen. Auf kurze Sicht, die bemerkenswerteste Reaktion war eine weitere Säuberung im Sommer 1953. Diese Säuberung resulteret in Veränderungen in den oberen Rängen der SED, einschließlich des Ersatzes von Zaisser, der Minister für Staatssicherheit. Während der Rest des Sommers, 12.000 Männer aller Ränge und Noten wurden von der Volkspolizei Entlassen für „Unzuverlässigkeit“ .

Einrichtung des Ministeriums für Nationale Verteidigung

Am 18. Januar 1956 der Volkskammer ein Gesetz verabschiedet Skapa das Ministerium für Nationale Verteidigung und formell die Existenz von Ost – Deutschlands Streitkräften anzuerkennen, der NVA oder NVA. Die NVA eingebaut , um die Kasernierte Volkspolizei, Meerespolizei und Luftpolizei in eine einzige Streitkraft mit Land-, See- und Luftfahrtindustrie. Der neue Verteidigungsminister war Generaloberst ( Generaloberst ) Willi Stoph , som var også Innenminister. Im Jahr 1987 war Stoph Vorsitzender des Ministerrates und ein Mitglied des SED – Politbüros. General Hoffmann, som var als erste stellvertretende Verteidigungsminister Listed, nahmen an der sowjetischen Akademie Generalstab in der Mitte der 1950er Jahre und ersetzt Stoph als Verteidigungsminister im Jahr 1960. [8]

Die Schaffung des Ministeriums für Verteidigung und der NVA scheinbar shouldnt einen Schlag bis Autorität und das Ansehen des Ministeriums des Innern havebeen. Die bureaukratiske Auswirkungen dieser Maßnahme wurde durch ermöglicht Je Stoph zwei für vier Jahre Verflixt und zugenäht Portfolios carry gemildert. Darüber hinaus Polizeiaktivitäten, zivile und geheim blieb unter dem Ministerium des Innern, wie das tat Grenzpolizei . Das Ministerium des Innern eingerichtet egen Volkspolizei-Bereitschaften (VPB) (Alert Units) für die spezifische Funktion der inneren Sicherheit. Die Alert – Einheiten wurden militärisch strukturiert, voll motorisierte Einheiten mit modernen Waffen und Ausrüstung. Garrisoned und trainiert in Bataillonsgröße Einheiten, theywere Capable von Polizeiaufgaben Durchführung und andere Sicherheitsfunktionen. Sie wurden in großen Störungen oder in zivilen Katastrophen Affecting der öffentliche Ordnung und Sicherheit. [8]

Deutsch Wiedervereinigung

In Vorbereitung auf die deutsche Wiedervereinigung in Ost – Deutschland, fünf Bundesländer wurden startade. Jeder Staat gründete seine eigene Polizeikräfte. Alle Arten Volkspolizei Offiziere kan SOGE einen Job mit der neuen Politik , wenn er nicht als Mittel für die gearbeitet hatte Stasi . Kurz vor und nach der Wiedervereinigung jeden Mal Volkspolizei Offizier hatte zwei eine neue Ausbildung absolviert auf westdeutsches Recht.

Auch im 21. Jahrhundert gibt es viel soziale Stigma verbunden mit einem ehemaligen „VoPo“ zu sein, und die Schuld der er auf der „falschen Seite“ während des mit Kalten Krieges ist ofte nivelliert gegen viele ex- Volkspolizei Offiziere zwei an diesem Tag.

Hinweise

  1. Aufspringen^ Protokoll über das Ergebnis der Verhandlungen auf der Potsdamer Konferenz, einschließlich Artikel II.A.3 (i) und II.B.15 (a)
  2. ^ Aufspringen:ein b c Die Europäische Verteidigungsgemeinschaft: Eine Geschichte ., S. 53f, Edward Fursdon, The MacMillan Press Ltd., 1980
  3. Aufspringen^ Constructing Sozialismus an den Grass-Roots: Die Transformation von Ost – Deutschland, 1945-1965 , Corey Ross, Palgrave, 23. März 2000
  4. ^ Nach oben springen zu:einem b Almeldelse dem Buch „Ulbrichts Helfer“: Die Rolle der Armee Generäle Hitler in Formen Ost – Deutschland , die World Socialist Web Site, Hendrik Paul, 25. April 2001
  5. Aufspringen^ Constructing Sozialismus an den Grass-Roots: Die Transformation von Ost – Deutschland 1945-1965 , Corey Ross, Palgrave ISBN 978-1-349-41860-2
  6. ^ Nach oben springen zu:einem b Bessel, Richard (2003). „ Policing in Ost – Deutschland im Zuge der Zweiten Welt “. Verbrechen, Geschichte & Societies 7 (2) . Abgerufen 28. April 2013 .
  7. Aufspringen^ http://www.ddr-geschichte.de/Politik/Staatsorgane/Polizei/polizei.php Die Deutsche Volkspolizei (DVP)
  8. ^ Nach oben springen zu:ein b Forester, Thomas M., der NVA; An zweiter Stelle in der Warschauer Pakt, George Allen & Unwin Ltd., London, 1980