Kategorie: Brücken in Schottland

Tay Rail Bridge

Die erste Tay – Brücke über den Fjord Tay bei Dundee in Schottland war ein kassebro mit einer einzigen Track – Bahn. Die Brücke wurde auf abgeschlossen dem 31. Mai Jahre 1878 .

Die Brücke überspannt zusammenbrach einen stürmischen Morgen 28. dezember Jahre 1879 . Bei Zusammenbruch verschwand auch ein Zug mit sechs Autos – 75 Passagiere und Zugpersonal (rund 80 Personen) ums Leben.

Die zweite Tay Schienen – Brücke wurde fertiggestellt 1887 und ist immer noch in Gebrauch ist .

Forth Road Bridge (Straße)

Forth Road Bridge ist eine Straßenbrücke über den Firth of Forth in Schottland , westlich von Edinburgh . Es ist eine 2.515 Meter lange Hängebrücke mit einer Spannweite von 1.006 Metern.

Die Brücke wurde in eröffnet 1964 und überquert den Firth of Forth zwischen Edinburgh und Fife . Die Brücke befindet sich in unmittelbarer Nähe des älteren gelegen Forthbro 1890 Eisenbahn – Trag.

offizieller Name Forth Road Bridge
Träger Straße, Radweg und Gehweg
Kreuze Firth of Forth
Merkmale
Design Hängebrücke
Gesamtlänge 2517 Meter
Breite 33 Meter
Höhe 156 Meter
maximale Spannweite 1.006 Meter
Gennemsejlings-
Höhe
44 Meter
Geschichte
Baubeginn 1958
Abschluss 1964
Öffnungsdatum 4. September 1964