Kategorie: Brücken in den Vereinigten Staaten

Washington Bridge

Washington Bridge ist eine Brücke über das Harlem River in New York City . Brücke ist eine Bogenbrücke , die sechs Bahnen und Gehwege auf beiden Seiten hat und verbindet Manhattan mit der Bronx . Es war früher Teil von US Highway 1 , aber es wird jetzt geht Alexander Hamilton – Brücke südlich von dem Washington Bridge.

Die Gesamtlänge der Brücke ist 724 m. Die zentrale Spreizung beträgt zwischen 160 m und ermöglicht eine Bodenfreiheit von 41 m über dem Fluss. Dies variiert mit den Gezeiten, die höher der Wasserstand 1,5 m und 1 m niedriger machen.

Washington – Brücke wurde von Charles C. Schneider und Wilhelm Hildenbrand mit Edward H. Kendall als beratender Architekt entworfen. [2] Der ursprüngliche Entwurf wurde getrimmt, so könnte der Preis bei $ 3.000.000 gehalten werden. Der Bogen der Brücke ist aus Stahl gefertigt und in Ziegel Sockeln gebaut. Der Bau begann im Jahre 1886 und wurde die Brücke für Fußgänger 1. Dezember 1888. Die offizielle Eröffnungstermin für 22. Februar eingestellt wurde geöffnet, George Washingtons Geburtstag im hundertsten seiner Amtseinführung als Präsident, aber es hat sich verzögert , so dass die Öffnung schließlich stattfand zuerst dezember 1889.

Wenn George Washington Bridge im Jahr 1931 fertig gestellt wurde, war der Verkehr aus der Bronx über Washington Bridge. Im Jahre 1940 gebaut, zwei Tunnel mit diesem Verkehr zu bewältigen Staus in Manhattan zu erleichtern. In den 1950er Jahren begannen sie , die planen Alexander Hamilton – Brücke und ein unteres Deck des George Washington Bridge. Wenn dies im Jahr 1963 fertig gestellt wurde, kam viel des Verkehrs von Washington Bridge über diese Verbindung zu gehen. Washington Bridge unterzog sich einer gründlichen Renovierung in 1989-1993. [2]

Referenzen

  1. Aufspringen^ 2012 New York Bridge Traffic Volumes (PDF). Juli 2014 p. 9 . Abgerufen 4. Januar 2017 .
  2. ^ Nach oben springen zu:einem b Weiß, Norval; Willensky, Elliot; Leadon, Francisco (2010). AIA Guide to New York City (5 Hrsg.). Oxford University Press. p. 570. ISBN 978-0199772919 . Abgerufen 4. Januar 2017 .

Verrazano-Narrows Bridge

Verrazano-Narrows Bridge ist eine Hängebrücke , die beiden Stadtteile verbinden Staten Island und Brooklyn in New York . Die Brücke hat zwei Decks mit sechs Fahrspuren auf jedem. Die Spannweite ist 1298 Meter und die Brücke war die längste Hängebrücke von der Öffnung der Welt in 1964 , bis das Humber Bridge wurde eröffnet 1981 . Es ist nach dem Florentiner namens Entdecker Giovanni da Verrazano .

Siehe auch

  • Die längsten Hängebrücken , die Liste der längsten Hängebrücken der Welt.

Queensboro Bridge

Queensboro Bridge (auch bekannt als die 59th Street Bridge ) ist eine Auslegerbrücke , die über den geht East River und verbindet die beiden New Yorker -bydele Manhattan und Queens . Brücke geöffnet für die Öffentlichkeit am 30. March Jahre 1909 .

Queensboro Bridge ist 1,135.08 Meter lang und wurde von gebaut civilingeniøren Gustav Lindenthal .

Mackinac Brücke

Mackinac – Brücke ( Englisch : Mackinac Brücke , ausgesprochen [[mækɪˌnɔː]] ? ) Ist eine Hängebrücke in Michigan in den Vereinigten Staaten . Es geht über die Straße von Mackinac , die die beiden Halbinseln von Michigan von besteht. Die Brücke wird oft als der „Mighty Mac“ oder „Big Mac“ genannt.

Pläne für eine Brücke über den Sund kam bereits in den 1880er Jahren zu bauen, aber die Mackinac Brücke nicht fertig gestellt wurde, bis 1957. Es war dann der längsten Hängebrücken der Welt mit Hauptspannweite von 1158 Metern und einer Gesamtlänge von 8038 Metern.

Chefingenieur der Konstruktion war David B. Steinman, und das Unternehmen American Bridge Company war hinter. Fünf Arbeiter starben während der Bauphase.

Golden Gate Bridge

Golden Gate Bridge (in englischer Sprache des Golden Gate Bridge ) ist eine Hängebrücke überspannt das Golden Gate -udmundingen von San Francisco Bay in dem Pazifik . Er verbindet San Francisco an der nördlichen Spitze der San Francisco Halbinsel Marin County , im Rahmen der US Highway 101 und California State Highway 1.

Golden Gate Bridge war mit seiner Spannweite von 1.280 Metern lang, die längste Hängebrücke der Welt , wenn es eröffnet wurde die 27. Mai Jahre 1937 und bis 1964 und hat seitdem ein international anerkanntes worden Symbol von San Francisco und den Vereinigten Staaten . Einschließlich den Auffahrrampen, ist die Brücke 2.727 m lang, mit einer Breite von 25 m. Die Brückenpfeiler sind 220 m hoch. Es hat sechs Reifenspuren und kann auch verwendet werden von Fußgängern und Radfahrern .

Heute ist die Brücke ist die zweite längste Hängebrücke in den Vereinigten Staaten nach der Verrazano-Narrows – Brücke in New York City .

An der Brücke finden Sie Golden Gate Park , [1] , das ist die größte von San Francisco Park . Mit seinen 4,1 Quadratkilometern größer als der Central Park in New York. Der Park wurde in den 1860er Jahren in einem Gebiet geplant betragede Sie als ungeeignet für die Entwicklung.

Die Eröffnung

Der Tag , bevor wir die Brücke für den Autoverkehr geöffnet, überquerte die 200.000 Menschen entweder zu Fuß oder auf Rollschuhe – ein Mann ging hin und her auf Stelzen . Die offizielle Eröffnung des Autoverkehrs über die Brücke wurde von Präsident hält Roosevelt als Signal einen Schalter gedrückt Washington, DC Eine volle Woche der Feierlichkeiten folgen „ rief die Fiesta “. Joseph Strauss, [2] , die die Projektchef gewesen war Ingenieur , las sein Gedicht Endlich die gewaltige Aufgabe erfolgt [3] für die Teilnehmer. Ein gewaltiges Feuerwerk endete den Abend. [4]Eine Statue von Strauss in war 1955 zu einem Ort in der Nähe der Brücke bewegt.

Im Mai 1987 , als die Brücke 50 gedreht wird , wieder geschlossen , die Behörden des Autoverkehrs und lassen Fußgänger überqueren die Brücke. Die Feier zog zwischen 750.000 und einer Million Teilnehmern und unzureichende Kontrolle führte zu über 300.000 Menschen auf der Brücke zur gleichen Zeit gesammelt, so dass der gekrümmte Mittelteil wurde durch das enorme Gewicht abgeflacht. [5] Obwohl die Golden Gate Bridge ausgelegt ist , Belastungen standhalten, es erzeugt genug Sorge , dass man nicht die Art von Feier in wiederholen wagt es 2012 , wenn die Brücke 75 Jahre geworden. Darüber hinaus ist die US – Behörden nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 fragten ganz unterschiedliche Sicherheitsanforderungen. [6]

„Suicide Bridge“

Golden Gate Bridge ist Spitznamen „Suicide Bridge“ und wird als betrachtet der Westen „ Hotspot “ No. 1 , wenn es um Selbstmord durch Tauchen. Seit der Eröffnung im Jahr 1937 bis zu war 2014 mehr als 1.400 Menschen ausgelassen in dem Tod davon. Dies entspricht einen Sprung alle 20 Tage, und in 2013 hatte die Brücke einen langweiliger Rekord mit 46 Suiziden. Die geplante Sicherheitsbarriere , das angeblich ein auf udspringene Finale zu kommen, wird $ 76 Millionen kosten [7] sowie $ 78.000 in der jährlichen Wartung. Eine Analyse hat die Kosten jedes Leben gerettet berechnet (in einer 20-Jahres – Perspektive) auf $ 180.419. [8]

Leute , die von der nahe gelegenen Bucht – Brücke springen erreicht selten oder nie erwähnen in den lokalen Zeitungen, während Selbstmord von der Golden Gate Bridge , die Front – Eintrag gibt. Im Jahr 1973 gab es Wettbewerb direkte Selbstmord Nr 500 zu werden, und in 1995 bekam den Wettbewerb 1000 Selbstmord Nr so viel Aufmerksamkeit auf sich , dass Kalifornien Autobahnpolizei seinen offiziellen Konten auf Platz 997 unterbrochen , um die Entwicklung zu stoppen. [9]

Siehe auch

  • Die längsten Hängebrücken , die Liste der längsten Hängebrücken der Welt

Referenzen

  1. Aufspringen^ https://goldengatepark.com/
  2. Aufspringen^ & nbsp
  3. Aufspringen^ & nbsp
  4. Aufspringen^ & nbsp
  5. Aufspringen^ Der Tag der Golden Gate Bridge abgeflacht – San Jose Mercury News
  6. Aufspringen^ Golden Gate Bridge Beamten nichts zu Fuß zum 75. Jahrestag – San Jose Mercury News
  7. Aufspringen^ Nun haben wir ein Ende Selbstmord von dem Golden Gate benötigen | Nachrichten | DR
  8. Aufspringen^ Kim Larsen und Kim Karlsen: „Selbstmord durch utsprang ausBetrieb hohem Platz“, Journal of Norwegian Psychological Association , No. 2 im Jahr 2016 (S. 123)
  9. Aufspringen^ Kim Larsen und Kim Karlsen: „Selbstmord durch utsprang ausBetrieb hohen Platz“, Journal of Norwegian Psychological Association (S. 120)

George Washington Bridge

George Washington Bridge ( George Washington Bridge ) ist eine Hängebrücke über dem Hudson River in New York City . Er verbindet die Inseln von Manhattan mit Fort Lee zusammen in New Jersey .

Die Brücke ist benannt nach George Washington , die US ‚s ersten Präsident. Der Bau begann im September Jahr 1927 unter dem Vorsitz von Othmar Ammann . Bauarbeiter waren durch liefern 24. Oktober Jahre 1931 .

Die Brücke ist 1451 Meter lang. Die Spanne zwischen den beiden Pylonen ist 1.067 Meter, die etwas bei der Eröffnung der längsten Brücke Spannweite der Welt war, und fast doppelt so viel wie die Spannweite von der Ambassador Bridge (564 m).

Im Jahr 2003 wird die Brücke 105 942 000 Pässe.

Brooklyn Bridge

Brooklyn Bridge ist eine von drei Brücken , die die Bezirke binden Manhattan und Brooklyn in New York zusammen. Es erstreckt sich 1.834 Meter über dem East River , die Spannweite des Wassers 486 Meter ist, etwas , das es die längste der Welt gemacht Hängebrücke , wenn es in vollendet war 1883 .

Brooklyn – Brücke ist eine der ältesten Hängebrücken in den Vereinigten Staaten , und war die erste Brücke dieser Art in der Welt , das mit Stahlseilen gebaut wurde. Die Brücke dauerte 14 Jahre zu bauen, und 27 Arbeiter starben beim Bau der Brücke. Es wurde im gebaut neugotischen Stil mit charakteristischen Spitzbögen durch die beiden Türme.

Brooklyn Bridge war eines der großen Meisterwerke in Technik im Jahr 1800 und ist heute einer der New Yorker berühmtesten Gebäude.

Alexander Hamilton-Brücke

Alexander Hamilton – Brücke ist eine Brücke über das Harlem River in New York City . Brücke ist eine Bogenbrücke , die acht Spuren hat und verbindet Manhattan mit der Bronx . Es ist Teil der US – Highway 1 und die Interstate 95 .

Die Brücke der Gesamtlänge beträgt 724 m. Die zentrale Spannweite beträgt 169 m und hat eine lichte Höhe von 31 m über dem Fluss. Es ist nach dem Politiker und Sklaverei Gegner namens Alexander Hamilton .

Geschichte

Wenn George Washington Bridge im Jahr 1931 fertig gestellt wurde, war der Verkehr von hier in der Bronx über Washington – Brücke nördlich von wo Alexander Hamilton – Brücke jetzt steht. Dies wurde in der Mitte der 1950er Jahre geplant , die auch geplante Trans-Manhattan und Cross – Bronx Schnellstraßen zu verbinden und den erhöhten Verkehr zu entlasten , die von der sechsspurigen George Washington Bridge gekommen war. Da es Teil der Interstate Autobahn werden würde, würden 90% der Baukosten von 21 Millionen $ wird von der Bundesregierung getragen. Die Konstruktion enthielt neben die Brücke auch Spiralrampen (umgangssprachlich „Korkenzieher“ genannt) , wie zum Major Deegan Expressway bezogen (die im Jahr 1964 fertig waren) und eine Viadukt Rampe Verbindung zum Harlem River Drive, beide mehr als 30 m unterhalb der Brücke Ebene und auf Amsterdam Avenue.

Alexander Hamilton-Brücke eröffnet am 15. Januar 1963. Es wurde in 2009-13 auf $ 400 Millionen insgesamt Renovierung unterzogen.

Referenzen

  1. Aufspringen^ 2012 New York Bridge Traffic Volumes (PDF). Juli 2014 p. 9 . Abgerufen 5. Januar 2017 .