Kategorie: Autobahnbrücken

Oresund Link

Oresund Link , eröffnete am 1. Juli 2000 , ist eine feste kombinierte Brücken- und Tunnelverbindung zwischen Dänemark und Schweden , insbesondere Amager und Scania . Die Verbindung besteht aus dem Øresund Tunnel zwischen Amager (at Kastrup südlich von Kopenhagen ) und die künstlichen Insel Peberholm (südlich von Salz Holm ) und der Øresundbrücke eines kombinierten Träger und Schrägseilbrücke zwischen Peberholm und Lernacken (südlich von Malmö ) in Scania. Die Verbindung besteht aus einer Autobahn und ein Doppeleisenbahnstrecke. Die Verbindung der Gesamtlänge beträgt 15,9 km.

Geschichte

Im Jahr 1936, ein Øresundsbro per Schiene, Straße und insbesondere entworfen Radweg Kampsax und Højgaard & Schultz zu einem vermuteten Preis von 152 Millionen. kr. [1]

Der Name

Öresund – Brücke Consortium nutzt auch die eingetragene Marke Øresundbrücke , ein Hybrid – Namen , die dänische Kombination Insel mit der schwedischen Rechtschreibung Bron (Brücke). Es symbolisiert die gemeinsame dänisch-schwedische Verbindung. Die offizielle Orthographie (und in der Regel dänische Alltagssprache [ Bearbeiten ] ) ist der richtige Name von der Öresund – Brücke . [2] Wie in dem Fall eines kombinierten Tunnel- und die Brücke, ist auch als die Ton – Verbindung bekannt.

Øresund Tunnel

Øresund Tunnel – auch genannt Drogdentunnelen der westliche Teil der Öresund – Verbindung zwischen – Amager (at Heathrow ) und der künstlichen Insel Peberholm (südlich von Salz Holm ). Es ist insgesamt 4.050 Meter lang und besteht aus einem 3510 Meter langen Absenktunnel während Drogden und zwei Portalgebäude auf jeweils 270 Meter. Der Tunnel wird mit zwei Schienen ausgebildet, und ein zwei Autobahntankstellen und Fluchtkorridor. Es ist aus 20 Elementen, jedes Mess 176m x 38,8m × 8,6 m und ein Gewicht von 55.000 Tonnen und ist das größte Fertigtunnelelement in der Welt.

Brücken- und Tunnelbau

Die Brücke wird von dem Architekten MAA entworfen Georg KS Rotne . [3] Die Brückenkonstruktion ist eine 7,85 km lange Schrägseilbrücke , eine Art Brücke , die Sie auch von wissen Farø . Die Brücke erstreckt sich von der Tunnelrampe an dem 4,05 km lange künstliche Insel Peberholm südlich der Insel Saltholm und Lernacken südlich von Malmö . 2.5 km von der Brücke selbst befindet sich in Dänemark, während die restlichen 5,35 km in Schweden.

Spandet ohne Pfeiler ist 490 Meter lose Brücke mit 57 Metern zwischen Straße und dem Meeresspiegel eine der größten der Welt hängt. Die höchsten Brückenpfeiler vorstehende 203,5 Meter über dem Sund . Obwohl die meisten der Schiffsverkehr in der stark überlasteten Ton geht über Drogden Straße , unter denen die Tunnel verläuft, ist es noch möglich ist , auch sehr große Schiffe unter der Brücke passieren. Tunnelbau ist 4.050 m lang, von denen 3.510 Meter entschieden Tunnel ist, während in jedem Ansatz sendet 270 Meter langen Tunnel Steigung. Der Tunnel besteht aus vier separaten Röhrchen in dem Tunnel verläuft die Bahn in der gleichen Ebene wie die Straße, während die beiden Schienenstränge unter den vier Spuren auf der Brücke laufen.

Die Brücke ist leicht statt gerade, in erster Linie aus ästhetischen Gründen gekrümmt. [4]

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Sound – Verbindung wird durch besessen und betrieben Øresundsbro Consortium , die wiederum gehört zu gleichen Teilen von A / S Sound und Schwedisch-Danska Broförbindelsen (SVEDAB) AB . Letzteres wird durch den schwedischen Staat (Näringsdepartementet) durch Besitz schwedischer Straßenverwaltung und Banverket (50 Prozent. Jedes), während der A / S Ton zu 100 Prozent im Besitz. von Sund & Gürtel , der wiederum durch den Besitz dänischen Staates ( Ministerium für Verkehr ).

Der Gesamtpreis für die gesamte Verbindung, einschließlich Autobahnen und Eisenbahn des Landes verbinden im Jahr 2000 auf 30,1 Milliarden berechnet. Es wird geschätzt, dass die Brücke sich im Jahr 2035. finanziert

In Schweden, baute eine neue Bahnverbindung, den City – Tunnel , in 2005-2010, zu einem Preis von 8 Milliarden dänischer Kronen, aber der City – Tunnel ist nicht wirtschaftlich die Öresund – Verbindung als Citytunnel von Trafikverket, Skåne, Stadt Malmö und der EU bezahlt verbunden .

Verkehr

Es wurden im Durchschnitt über das Laufen 17.000 Fahrzeuge die Brücke vor in der ersten Hälfte des Kreuz 2007 , eine Steigerung von 19 Prozent gegenüber 2006. Die Zahl der Bahnreisende im gleichen Zeitraum wuchs um 25 Prozent auf 4,3 Millionen Passagiere in Zügen. Im Jahr 2012 lag dieser Wert bei fast 11 Millionen. Die Entfernung Züge und Öresund – Züge mit der Verbindung.

Im Jahr 2007 schlug den schwedischen Verkehrsforscher Anders Olshov , man sollte eine Verlängerung der Öresund – Brücke betrachten oder eine andere Brücke zwischen Dänemark und Schweden (Build Helsingborg-Helsingør ) zeigen die Prognosen , dass die Kapazität der Brücke innerhalb eines 10-Jahres – Zeitrahmen nicht ausreichen wird , . [5] gem. Øresundsbro Konsortium ist bereits ab 2.012 Risiko für Kühe zwischen den Stunden. 8 und 9 Uhr morgens Verkehr von Schweden nach Kopenhagen. [6] Wenn die Fehmarnbelt – Querung in abgeschlossen ist 2018 zu rechnen Verkehrsforscher Alex Landex , dass ein neuer Øresund – Tunnel zwischen Helsingborg und Helsingør auf dem Reißbrett bekommen. Er rechtfertigt es vor allem mit der Kapazität während der Rush Hour trainieren zu klein sein. [7] Im Jahr 2012 erwies sich als Alex Landex Meinungen richtige Güterverkehr werden über den Sound zu einem Engpass geworden war. Dies bedeutet ferner , dass Dänemark wird es schwieriger, seine Vision von umweltfreundlichem Transport zu leben , als der Güterverkehr weniger umweltbelastend als LKW. [8]

Verkehrsdaten [9]
Jahr MC Pkw Autos 6-9m Busse Lastwagen gesamt
2001 24330 2660807 74505 37745 153.485 2950872
2002 25868 3106318 73942 41433 180803 3428364
2003 26881 3418382 86477 41294 208402 3781436
2004 33615 3908014 94232 58270 230546 4324677
2005 29878 4499640 109.631 56480 269.164 4964793
2006 32387 5203178 143.609 55510 307.909 5742593
2007 38376 5674513 161.807 52339 314.590 6745968
2008 35012 6502882 161.386 47979 341.106 7088365
2009 33845 6565023 164.025 42742 298071 7103706
2010 31254 6499956 172573 44523 328.295 7076601
2011 29672 6375075 180655 44651 358.104 6988157
2012 27187 6148107 180037 41564 368.921 6765816
2013 32438 6028040 182.605 40935 401.389 6685407
2014 34087 6217111 194.495 50362 422.222 6918277

Hinweise

  1. Aufspringen^ Marstrand, Wilhelm. „ Die Hauptstraße und Brückenprojekt “ Seite 143-155 Ingenieur ,14. März 1936. Accessed 28. Dezember 2014.
  2. Aufspringen^ Danish Language Council
  3. Aufspringen^ Motivation für Medaille Empfang – Eckers Medaille . Akademiraadet . Abgerufen 2. Oktober 2015 .
  4. Aufspringen^ Stellen Sie Scientariet: Ist Öresund – Brücke nur gekrümmte ästhetischen Gründen? | der Ingenieur
  5. Aufspringen^ Politiken.dk, 18.en Juli 2008 – Øresundsbro bald zu schmal ist
  6. Aufspringen^ jp.dk, 27. Februar 2008 – Queue auf der Öresund – Brücke in ein paar Jahren
  7. Aufspringen^ Austausch, 11. Juli 2008 – Experten: New Sound Tunnel notwendig
  8. Aufspringen^ Passagiere Blöcke für den Güterverkehr über die dr.dk
  9. Aufspringen^ Quelle: Öresund – Brücke | Verkehrsstatistik , abgerufen 20. November 2015

Vejlefjordbroen

Vejlefjord – Brücke ist eine Auslegerbrücke in Dänemark , die führenden Ostjütland Autobahn von Vejle Fjord zwischen Nørreskoven im Norden und Mølholm im Süden. Eröffnet am 1. Juli 1980 und wird voraussichtlich von Orla Mølgaard-Nielsen .

Hintergrund und Design

Im Laufe der 1960er und 70er Jahren , die Zahl der Autos in Dänemark, und der Druck auf die Autobahn A10 durch Vejle wuchs entsprechend. Mit dem Bau einer Autobahn somit außerhalb der Stadt Staus reduzieren könnte hier, wo vor allem in den Sommermonaten standen Schlange.

Im Jahr 1965 nahm das Parlament eine Autobahn zu entwerfen , die A10 zu entlasten. Der Plan in dem früheren Vorschlag im Jahr 1936, war die Autobahn in Richtung Westen auf Vejle durchzulassen Grejsdalen und Vejle – Tal . Aber mit dem Baugesetz am 29. März 1972 verabschiedet wurde die Ausrichtung geändert, so ging es über den Fjord. Dies bedeutete auch eine kürzere Fahrweg Vergangenheit Vejle.

Die Parlamente Verkehr beschlossen im Juni 1974 Konstruktion für zwei Jahre zu verschieben. Es wurde Vejle , Vejle Amt und MPs im Bereich gewählt , um zu protestieren. Sie luden Minister für öffentliche Arbeiten Kresten Damsgaard zu bezeugen und die Verkehrsbedingungen in der Stadt zu besichtigen.

Nach dem Besuch am 16. August 1974 entschied er den Bau von Vejlefjord – Brücke und der Autobahn aus starten Kolding nach Vejle. Im Gegensatz dazu beeinflussten andere Autobahn – Projekte von der Axt, einschließlich der Lyngby Straße Einführung in dem Kopenhagen .

Brückenbau wurde für die Öffentlichkeit vorgelegt Angebot im November 1974. Das Projekt war die größte in der dänischen Straßendirektion Geschichte und enthielt zwei broforslag Überbau zu überbrücken , die Bieter bieten können. In dem vorgeschlagenen sollte man mit Überbau getan werden Stahlbox Träger , wobei der Überbau in broforslag 2 war ein Kastenträger in Spannbeton . Bei der Ausschreibung wurde zwei gewählt vorgeschlagen , weil es das günstigste war.

Unter zehn Bieter bekam Aufgabe Vejlefjord Consortium und schrieb im Juli 1975 im Rahmen des Vertrages. Das Konsortium bestand aus zwei dänischen Vertragsfirmen Monberg & Thorsen A / S , A. Jespersen & Søn A / S , deutsche Dyckerhoff & Widmann AG , während Cowi Consult A / S beraten.

Landkreis Bürgermeister in Vejle County, Erling Tiede , begann die Arbeit am 11. August, 1975. [2]

Paarungen und Fundament

Vejlefjordbroen von der Südseite von Vejle Fjord gesehen.

Der Boden des Vejle ist eine Mischung aus Schichten mit sehr unterschiedlicher Tragfähigkeit. An der Unterseite ist eine annähernd 10 Meter dicke Schicht aus weichem gytja . Im Folgenden finden Sie Sand und Kies in einer Dicke von 12 bis 18 Metern. Schließlich kommt die soliden und nachhaltige Geschiebemergel . Nahe der Küste ist auch nedskredne nedskyllede Einlagen und Produkte in den anderen Schichten enthalten ist . Deshalb war es notwendig , sowohl Schlamm weg zu graben und die schlägt Pole während der Pillen , um ein ausreichendes , um sicherzustellen , Fundament . Jedes Pellet wurde basiert, mit ca. 135 hexagonale Stahlbetonpfähle jeweils von 30 bis 40 Metern in die tonigen angetrieben bis.

Die Stiftung wurde oben auf Pfählen. Erstens verringert die Boxen aus Stahl nach unten um den Pfosten. Sie sollten als Wände funktionieren, wenn es eine Ablassschraube des Form wurde Beton die Spitzen der Pfähle umgibt. Nachdem der Kasten wurde Wasser geleert, der Fundamentblock und dem unteren Teil des geformten Pellets. Dann Caisson bei der nächsten Pille entfernt und wieder verwendet.

Der Überbau – das heißt Fahrbahn – wird von einem Hohlkastenträger in Spannbeton gebildet ist , die 18 an den Brückenpfeilern ruht. Zwischen ihnen sind die gleichen 14 Probanden mit einer Länge von 110 Metern und drei endefag mit kleineren Längen. Der gesamte Oberbau wird ohne die Verwendung von Form Gerüsten , durch Verwendung , dass ein Phage cantileverbros selbsttragenden Unterkonstruktion ist. Dies brachte eine freie Montage von beiden Seiten der Pillen. Das Casting fand in den Bereichen von 3,5 Metern in der Länge. Der Kastenträger ist 12 Meter breit, mit einer Höhe von 6 m über den Pellet und 3 Meter in der Mitte der Technik.

Nach fünf Jahren Bauzeit und eine Gesamtbaukosten von ca. 565 Millionen Euro. DKK (ca. 1,6 Milliarden. DKK im Jahr 2012 [3] ), gab Vejdirektoratet 20. Juni 1980 vorübergehend erlaubt Fahrzeuge über die Brücke zu fahren. Die offizielle Eröffnung wurde durch gemacht Margrethe zweiten am 1. Juli 1980. [2]

Verkehr

Mit der Eröffnung des Vejlefjordbroen verwalteten Verkehr auf der A10 durch die Stadt Vejle zu entlasten. Verkehrsintensität auf der Brücke hat in den 30 Jahren stetig gestiegen es funktioniert hat. Mit durchschnittlich 73.300 Fahrzeugen pro Tag im Jahr 2014, ist die Brücke eine der am stärksten belasteten Autobahnstrecke in Dänemark . Deshalb war die Brücke im Jahr 2009 von zwei auf drei Fahrspuren in jede Richtung erweitert, während die harte Schulter wird eingeschränkt. [4] Es hat sich in den Warteschlangen und Unfallstatistiken geholfen wird auch auf der Linie verbessert. [5]

Zur Feier der Arbeit auf der Autobahn um Vejle zu erweitern von 6 Titel haben Vejdirektoratet die Möglichkeit , den Bau eines weiteren Fahrstreifen in jeder Richtung auf der bestehenden Brücke untersucht. Die Untersuchungen über die Möglichkeiten zur Erweiterung der Vejlefjordbroen zu 8 Spuren zeigten , dass die Brücke der Stiftung der Lage sein wird , einen Überbau aus Stahl oder Beton zu tragen, aber es wird sehr kompliziert und sehr teuer sein. [6]

Ein Bericht aus dem Verkehrsministerium von 2014 zeigt , dass die aktuelle Kapazität der Brücke von 6 Spuren kritische Staue im Zeitraum 2030 bis 2040 je nach Verkehrswachstum entstehen. Eine Lösung kann nach dem Bericht sein , um die Brücke zu erstrecken „mit einem Stahldeck , das an das bestehende brokant mit zugrunde liegenden Versteifungsgitter angebracht ist.“ Anlagenkosten werden 0,7 Milliarden sein. kr. Er liest weiter , dass „ die Erweiterung einige Herausforderungen für den Verkehrsfluss bietet, können aber auftreten, große Siedlung Probleme in der Bauphase.“ Alternativ schlägt der Bericht , dass die Angemessenheit eines parallelbro , die für $ 1,1 Milliarden gebaut werden kann. kr. [7]

Quellen

  1. Aufspringen^ Verkehr an den Stationen – Verkehr an den Stationen – Vejdirektoratet.dk
  2. ^ Nach oben springen zu:einer b dänischen Straße und Brücke – Museum . Girder Brücke über den Vejle Fjord . Besucht 2011-12-26.
  3. Aufspringen^ Dänemark Statistisks Preisrechner
  4. Oben springt^ Vejdirektoratet (2009-07-28). „ Temporäre Erweiterung der Kapazitäten bei Vejlefjordbroen “. Abgerufen 2011-12-26.
  5. Aufspringen^ http://ipaper.ipapercms.dk/VejleKommune/Magasiner7100Nord/Magasin7100Nord2010/?Page=13 , Seite 13
  6. Aufspringen^ http://www.vejdirektoratet.dk/DA/vejprojekter/Skaerup-Vejle/Dokumenter/Documents/VVM-redeg%C3%B8relse.pdf Seite 69, Absatz 5.5 des UVPBerichts
  7. Aufspringen^ http://www.trm.dk/~/media/files/publication/2014/strategiske-analyser/e45-strategisk-analyse-rapport_17.pdf Seite 44, Ziffer 6.4

Svinesundbrücke

Svinesundbrücke ist eine Autobahnbrücke über Svinesund der Halden , Østfold , Norwegen und Strömstad , Västra Götaland , Schweden , die zwischen 2003 gebaut wurden und 2005. Es ist eine Bogenbrücke , die eine Länge von 704 Metern, eine Höhe von 92 Metern und eine Breite bis 28 Meter. Segel durch die Gerätehöhe beträgt 55 m und die Hauptschnalle ist bei 247 Metern. [1]

Referenzen

  1. ^ Aufspringen:ein b c d e f g h “ Svinesundsbrua „. broer.no . Abgerufen 12. Oktober 2014 .
  2. Aufspringen^ „ Svinesundbrücke “. byggutengrenser.no . Abgerufen 12. Oktober 2014 .
  3. Aufspringen^ Trafikverket . Svinesundbron – Technology & utfårande (Seite 16) (auf Schwedisch) (PDF) . Abgerufen 12. Oktober 2014 .

Storebæltsforbindelsen

Großen Belt (auch bekannt als die Große – Belt – Brücke ) ist eine kombinierte Brücke – und Tunnelverbindung bei beabsichtigter Züge – und Autoverkehr , die durchquert den Großen Belt und verbindet Fyn und Seeland . Die Eisenbahn eröffnete die 1. Juni 1997 , und die Straßenverbindung geöffnet 14. Juni 1998 . Die gesamten Baukosten betrug 21,4 Milliarden Euro. kr 1988-Kronen. [1]

Die Verbindung ist etwa 17 km lang. Es besteht aus drei getrennten Brücke, einen Tunnel, und ein Stück Straße gemacht Sprogø . Die Verbindung besteht aus einem 4-lane Autobahn und eine zweigleisige Reihe von elektrischen Kontaktdrähte. Überqueren Sie den Großen Belt auf der Autobahn von Seeland, zuerst über die Hängebrücke (auch als High Bridge oder Ost-Brücke bekannt), die aus erstreckt Korsor Seeland Sprogø und ist 6.790 m lang. Als nächstes kommt eine etwa 2,5 km lange Strecke von Sprogø und schließlich eine niedrige Brücke (auch West – Brücke genannt), die von Sprogø zu erstreckt Nyborg auf Fünen und 6611 Meter lang ist.

Zwischen Sprogø und Fünen geleitet , um die Bahn auf einer unabhängigen niedrige Brücke nördlich der Autobahnbrücke. Nur Autobahn über die hohe Brücke geleitet, während die Bahnverbindung durch einen 8 km langen Doppeltunnel zwischen Seeland und Sprogø geleitet wird. Die hohe Brücke ist zu steil für die Schiene Service. Im Tunnel hat sich der Anstieg noch bewiesen kurz in dem Tunnel gestrandet ein Problem und ein Güterzug sein , nachdem es in Betrieb genommen worden war. DSB Gods wurde deshalb Güterzug zu reduzieren gezwungen oder eine zweite Lokomotive Schnalle für. Das Problem wurde jedoch eliminiert , da die EG-Lokomotiven in Betrieb genommen wurden. Die freie Spannweite zwischen den beiden Pylonen ist 1.624 m. Lange, so dass es die drittlängste Hängebrücke der Welt . Die Aufzeichnung von gehalten wird die Akashi-Kaikyo – Brücke in Japan mit einer Spannweite von 1.991 Metern. An seinem höchsten Punkt geht es um die Straße 70 m über der Wasseroberfläche, die unter Berücksichtigung für den internationalen Seeverkehr in ist über den Großen Belt . Die Pylone Kabel Hängebrücke trägt , ist 254 Meter hoch, so dass sie einige der Herstellung höchsten Punkte in Dänemark .

Die hohe Brücke wird als Motiv auf der verwendeten 1000-Krone Notizen aus der Serie 2009 [2] .

Eine Analyse aus dem Verkehrsministerium gibt an, dass die Brücke in Richtung zum Jahr 2050 wird einen gesellschaftlichen Gewinn von 380 Milliarden verursachen. kr, von denen fast 290 Milliarden. geht an Anwender in Form von billigeren und schnelleren Transport, während die restlichen Gewinne in den Zustand der Ticketeinnahmen, geringere Umweltverschmutzung und erhöhte Arbeits (wegen weniger Wegzeit) gemacht. [3]

Geschichte

Eine feste Querung über den Großen Belt wurde seit dem 19. Jahrhundert diskutiert. Im Jahr 1936 Großen – Belt – Brücke auf der Schiene, die Straße und Radweg entworfen von bestimmtem Kampsax und Højgaard & Schultz zu einem vermuteten Preis von 257 Millionen. kr. [4]

Das Projekt wurde von genehmigt Parlament in 1986 . Zur gleichen Zeit schaffte ein staatliches Unternehmen, A / S Großen Belt , das in Auftrag gegeben wurde die Planung, den Bau und den Betrieb der Verbindung zu unternehmen. Das Unternehmen wird von dem staatlichen Besitz Sund und Bælt Holding A / S , die auch besitzen A / S Øresund gemeinsam mit der staatlichen schwedischen Firma SVEDAB AB steht für die Öresund – Verbindung .

Spatenstich für das Projekt wurde von dem damaligen genommen Verkehrsminister H. P. Clausen . [5] Es wurde politisch entschieden Schiene vor den Straßenverkehr zu priorisieren, warum war Zealand durchscheinend Feststoff mit Europa 11. september 1995 . Die Arbeiter angeschlossen diesen Tag die Bahngleise von Fünen und Seeland im Tunnel unter dem Großen Belt.

Der Abschluss eines Berichts von 2008 sagt , dass alle Zinsen und Tilgungszahlungen auf dem Bau in erholen wird voraussichtlich 2023 , die vier bis fünf Jahre früher als angenommen , wenn die Brücke fertig war. [6]Im Geschäftsbericht 2011 für Sund & Gürtel werden diese so eingestellt, dass die Brücke nun zurückgezahlt werden soll 2029 . [7]

Sicherheit

Eine Sicherheitssystem – VTS (Vessel Traffic Service Große Belt) – sollte sicherstellen , dass die Brücke nicht påsejles. Das Sicherheitssystem besteht unter anderem konstanter Radarüberwachung . Wird ein Schiff aus zu sein scheint einen Kollisionskurs mit der Brücke, wird das Schiff über Funk angerufen werden. Reagiert Schiff ist nicht, eine „Station Schiff“ wird zu versuchen , geschickt werden , um Kontakt mit dem Schiff zu machen. Förderunterricht Schiff wurde einmal verwendet worden als ein Schiff direkt an einem der Ankerblöcke geleitet wurde , dass die Kabel an der Hängebrücke halten. Im Januar 2010 an dem Unternehmen hinter dem Großen Belt abschaffen abwehren des Schiffs, da es nicht mehr die 5,5-6000000 zahlen würde. kr / Jahr kostet es in den Standby haben [8] [9] .

Das erste Mal, wenn die West-Brücke wurde in einer Kollision verwickelt war, als die B / L Romsø 14-09-1993 während des SSV gleich Windes und starker norgående Strom wurden in der Brücke, wo die Fähre und wurden gehalten gegen die Brückenelemente geführt nach oben, umfassend Ende und dreht Schaden im Rumpf oder Überbau, und es gab auch mehrere Löcher in dem Brückenelement

Der 3. März 2005 , verursacht durch menschliches Versagen und technische und organisatorische Mängel der VTS , dass diese Sicherheitssysteme im Zusammenhang mit einer Kollision ausgefallen. Ein betrunkener Chef der Brücke des Schiffs verursachte die M / V Karen Danielsen von 3500 Tonnen in die West – Brücke segelte (von Süden) und verkeilte mich. Die Brücke wurde dann 5 Stunden lang geschlossen. Die Kollision verursachte ein Loch in dem Beton auf der Brücke, die jedoch erhebliche praktische Bedeutung hatte.

Energieversorgung

10. Dezember 2009 war ein Offshore – Windpark von sieben Turbinen bewusst nördlich von Sprogø , die jährlich werden 66 Millionen produzieren. Kilowattstunden. Er deckt den gesamten Energieverbrauch für den Betrieb aller Sund & Bælt Einrichtungen, so dass Sund & Belt das ersten Infrastrukturunternehmen in Dänemark, dessen Werk ist CO 2 neutral. [10]

Der Straßenverkehr

Im Jahr 2009 Pkws , 89% des Straßenverkehrs, 10% Lkws und die letzten Prozent Motorräder und Busse . Die folgende Tabelle enthält Zahlen von A / S Großen Belt [11]

Jahr MC Pkw Lastwagen Busse gesamt
1998 * 29589 3296062 352.920 21568 3700139
1999 40080 6060898 757.662 38218 6896858
2000 44474 6557241 885.845 38455 7526015
2001 38769 6726466 938.098 38407 7741740
2002 43729 7018643 975.867 37107 8075346
2003 42417 7213085 987.695 34955 8260026
2004 44709 7545290 1042392 34562 8666953
2005 46156 8099777 1104704 32920 9283557
2006 50448 8792144 1203401 34155 10080148
2007 55061 9368172 1286332 32092 10741657
2008 67568 9672535 1255901 29500 11025504
2009 66007 9592812 1119913 28128 10806860
2010 66511 9296434 1103170 27301 10493416
2011 72674 9540372 1175368 25175 10813589
2012 76787 9610698 1182949 23648 10894082
2013 85522 9568832 1202617 26277 10883248
2014 101646 9172018 1189160 24767 10487591
2015 114908 10417976 1307013 40125 11880022
  • * Traffic begann im Juni 1998, als die Brücke zum Straßenverkehr geöffnet.

Siehe auch

  • Die längsten Hängebrücken , die Liste der längsten Hängebrücken der Welt

Quellen

  1. Aufspringen^ Fakten über den Großen Belt
  2. Aufspringen^ neuen 1000-Krone – Banknoten, Serie 2009 Danmarks Nationalbank 24. Mai 2011 aus dem Internet Archive Wayback Machine (Archiv 13. Juli 2009)
  3. Aufspringen^ http://www.trm.dk/~/media/Files/Publication/2014/Samfunds%C3%B8ko%20anlyse%20storeb%C3%A6lt%201809/Samfunds%C3%B8konomisk%20analyse%20af%20Storeb % C3% A6ltsforbindelsen.pdf . Abgerufen 20 / 9-2014 ( Webseite nicht verfügbar )
  4. Aufspringen^ Marstrand, Wilhelm. „ Die Hauptstraße und Brückenprojekt “ Seite 143-155 Ingenieur ,14. März 1936. Accessed 28. Dezember 2014.
  5. Aufspringen^ Die dänische Straße und Brücke – Museum von Internet Archive Wayback Machine (eingereicht am 24. März 2009)
  6. Aufspringen^ Berlingske – Große – Belt – Brücke ist eine Kuh Bargeld
  7. Aufspringen^ Sund & Belt – Jahresbericht 2011
  8. Aufspringen^ DR | Gürtel schont Ressourcen  ( Webseite nicht verfügbar )
  9. Aufspringen^ Telefoninterviews m. Präsident der Marine Constable Vereinigung der Aufgabe der Überwachung
  10. Aufspringen^ Gürtel | Offshore – Windenergieanlagen auf Sprogø von Internet Archive Wayback Machine (Archiv 2. Oktober 2009)
  11. Aufspringen^ Großen Belt Verkehr

Lillebæltsbroen (1970)

Kleine Belt – Brücke , auch genannt der Kleine Belt , ist eine sechsspurige Autobahnbrücke zwischen Jütland und Fünen in der Zeit gebaut 1965 zu 1970 und eröffnet am 21. Oktober des gleichen Jahres. Der Architekt war Orla Mølgaard-Nielsen .

Die Brücke ist 1700 Meter lang, 33,3 Meter breit und hat eine Spannweite von etwa 600 Meter. Navigations Clearance ist 44 Meter. Navigationsfreiraum für den Kleinen Belt ist bedingt auf dem alten Kleinen Belt , der maximal 33 Metern. Unter der Brücke findet jährlich statt Felsen unter der Brücke , das größte eintägige Festival.

Lake Pontchartrain Causeway

Lake Pontchartrain Causeway oder einfach nur „The Causeway“ ist eine Brücke oder bearbeitet zwei parallele Brücken über den Lake Pontchartrain im südlichen Louisiana , USA . Die längere der beiden Brücken (etwa 20 Meter länger als die kürzeste) beträgt 38 km und 420 m lang, und damit die längste Brücke über Wasser [1] . Die zwei Brücken , die von mehr als 9.000 Pfeilern unterstützt werden , sind ausgestattet mit einer Faltvorrichtung der Fahrrinne durch Lake Pontchartrain über 13 km südlich des nördlichen Ufers, die Schiffe , die Brücke überqueren können.

Die Brücke geht von Mandeville an der Nordküste von New Orleans Vorort Metairie im Süden.

Geschichte

Die Idee für eine Brücke über den Lake Pontchartrain war schon der Anfang des 19. Jahrhunderts . Der Gründer der Stadt Mandeville, Bernard de Mandeville statt eine etablierte Fährbetrieb über den See, die bis in den bis arbeitete 1930er Jahre . In 1920 wurde vorgeschlagen , eine Reihe von künstlichen zu verabschieden Inseln im See, und verbinden sie mit Brücken . War auf durch den Verkauf von Grundstücken auf den künstlichen Inseln finanziert werden, aber das Projekt nie verwirklicht. In 1948 gegründet , um den Staat Louisiana Regierung eine Kommission ( The Causeway Kommission ), die Vorschläge für eine Brücke darstellen sollte. In 1956 eröffnete die erste Verbindung, eine zweispurige Brücke über den See. In 1965 eröffnete die zweite Brücke, und somit wurde es zwei Fahrstreifen in jeder Richtung festgelegt.

Der Bau der Brücke löste ein Wachstum in kleinen Siedlungen nördlich des Sees, die nun als natürliches Einzugsgebiet von New Orleans angesehen wurde. Obwohl die Brücke eine Mautbrücke immer gewesen ist, der Preis über den See relativ bescheiden, und dies hat es praktisch für Leute , die mit Jobs in New Orleans in den etwas billigen Wohngegenden des Sees nach Norden zu begleichen. Der Preis , den See zu überqueren wurde auf $ 1,50 in jede Richtung gesetzt. In 1999 änderte es jedoch Politik und stattdessen Brücke Maut in beiden Richtungen des Ladens berechnet jetzt nur Ladung , wenn sie in Richtung Süden fahren. Im Gegenzug erhöht den Preis auf $ 3 pro. Reise. Der Grund für diese Änderung war , dass man Staus an der Mautstelle in der Brücke südlichen Ende vermeiden wollte.

Expansion

Verkehr über die Brücke ist jetzt so groß , dass es eine andere Brückendeck zu bringen erwägt. Mehr als 40.000 Fahrzeuge passieren täglich die Brücke, und diese Zahl wächst weiter . Ein zusätzliches Brückendeck wird auch Fluchtweg aus New Orleans, zum Beispiel im Zusammenhang mit Wirbelstürmen, wie verbessern Katrina , der die Stadt getroffen in 2005 . Dieser Hurrikan verzichtete sonst nur sehr begrenzte Schäden an der Brücke.

Andere

Die Brücke ist eine Autobahnbrücke und es ist eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 65 Meilen in der Stunde (104 km / h) in beiden Richtungen. Jedoch kann es Probleme mit der Sichtbarkeit, wenn sie in der Dunkelheit passiert Faltvorrichtung und die anderen beiden Bögen an der Brücke, wo kleinere Schiffe passieren können. Das hat bedeutet, dass in der Nacht die Geschwindigkeit in Richtung Süden in einer Stunde (88 km / h) auf 55 Meilen reduziert.

Die Art, wie die Brücke ausgebildet ist, bedeutet dies, dass die Straßenverlaufskurven sich zwischen den Pfeilern. Diese Tatsache in Kombination mit Lichtreflexionen aus dem Wasser des Sees, bedeutet dies, dass die Brücke sehr unangenehm sein kann für einige Menschen zu überqueren, und vor Ort wird es auch empfohlen, dass die meisten es einmal kreuzen oder zweimal am Tag.

Hinweise

  1. Aufspringen^ Guinness World Records

Kalvebod Brücken

Kalveboderne Die Brücken haben eine feste Verbindungsöffnung 1987 zwischen Zealand und Amager [1] über eine künstliche Insel , Tailor Holmen . Es ist eine Autobahnanbindung (Teil der europäischen Straßen E20), aber es ist auch ein Weg Verbindungen für Radfahrer und Fußgänger.

Die Verbindung besteht aus zwei westlichen Brücken ( Schwarz Rende Brücken ) von Zealand zuzuschneiden Holmen und zwei östlichen Brücken (Kalvebod Brücken) von Tailor Holmen Amager.

Hinweise

  1. Aufspringen^ “ Kalvebod Bridge Road Directorate „, 7. April 2016.

Funder Ådalsbro

Funder Ådalsbro ‚s längste Landbrücke. Die Brücke führt Herning Autobahn von Funder Ådal .

Die Brücke steht als zwei parallele Brücken eine Entfernung von 1 Meter aufweisen. Die Brücken haben eine Höhe von 30 Metern, und sie haben jeweils neun große Spannweiten von bis zu 85 Metern.

Die Brücke für den Verkehr freigegeben entlang der Autobahn von Boarding bis Funder 31. August 2012.

Die Brücke wurde von Gottlieb Paludan Architekten und Kresten Bloch .

Farø

Farø die verbindet Seeland mit Falster , besteht aus zwei Brücken, eine nördliche niedrige Brücke und eine südliche hohe Brücke. Farø ist Teil der südlichen Autobahn , die einen Teil der bildet E47 und E55 . Sie wurden im Jahr 1985 die dänische Straßendirektion eingeweiht war der Erbauer. Für Projekt und Aufsicht war COWIconsult, Christiani & Nielsen und broarkitekt E. Ville. Hauptlieferanten waren Monberg & Thorsen . Farøkonsortiet bestand aus Højgaard & Schultz , Kampsax , Campenon Bernard Cetra und Polensky & Zöllner. [1]

Lavbroen

Lavbroen von Seeland gehen Farø , von dem man vorgehen kann Bogo und Moen über Damm, erbaut im Jahr 1979 und 1943.

  •  mit dem Damm zu BOGO oberen Rand des Bildes Farø von Westen gesehen. Zealand TV., Th Falster.
  •  An der Spitze des neu gebauten Damm Bogo-Farø, 1979, mit dem Arbeitsanschluss auf Farø. Foto von Lene Holm. Scannen für das Buch Farø 1985.
  •  Working Harbor auf Farø den Bau von Farø. Foto von Lene Holm 1979 Scan für das Buch Farø 1985.

Die hohe Brücke

Die hohe (Süd) Brücke Storstrømmen zwischen Farø und Falster. Es ist eine Schrägseilbrücke . Die Brücke ist 1,726 Meter lang, die längste Spanne 290 m beträgt, die maximale Höhe zwischen dem Wasser und der Spannweite 26 m ist, und es wird aufgehängt von 95,14 m Türmen, die in 1984 abgeschlossen waren , war es eine der ersten Schrägseilbrücken in Skandinavien (der erste war Strömsundbrücke ). Die zwei Türme , die die Schnalle trägt, der ‚Diamanten‘ -förmigen Strukturen sind Reisende von einem einzigen Punkt an der Wasseroberfläche auf jeder Seite der Spanne, wie wieder in einem Punkt oberhalb der Mitte der Brücke zu vereinigen. Es gibt nur eine Reihe von Tragseilen, und es geht entlang der Mitte der Fahrbahn.

Die Brücken wurden eingeweiht 1985 als eine Erleichterung für Storstrømbroen aus dem Jahr 1937, die lange Zeit gefunden hatten es schwer mit dem zunehmenden Verkehrsdruck zu bewältigen. Farø waren mit ihren gut 3.300 Meter (Storstrømbroen hatte den alten Rekord mit 3.199 Meter) längste Brücke bis zur Eröffnung des Großen Belt Link – 1998 (Länge mehr als 13 km). Die Autobahn von Farø ist Teil der Europäischen -Straßen und haben die Nummern E47 und E55 .

In einer regionalen Entwicklungsperspektive ist es von großer Bedeutung gewesen zu Bogo und Moen, die Farølinjen zu den Alternativen insbesondere vorzuziehen galt, Orenæslinjen und Masnedø Linie.

Hinweise

  1. Aufspringen^ Straße Direktion. Farø und Süd – Autobahn . Broschüre. Juni 1985.

Europa

Europabrücke ist eine Autobahn in Österreich ( Autobahn A13 , die auch als Brenner Autobahn oder bekannt E45 ). Die Brücke ist nach Süden gelegen von Innsbruck und nördlich von dem Brennerpass .

Es ist die zweithöchste Brücke, wie sie in der Höhe über den Boden unten gemessen. Es ist 657 m lang und 190 m hoch und wurde eröffnet 1963 . Es war die höchste in Europa , bis das Viaduc de Millau in eingeweihten 2004 .

Die Brücke, die läuft über Wipptal zwischen Patsch und Schönberg , war eine große technische Herausforderung in den 1960er Jahren wegen seiner Höhe und leicht gebogener Form.

Europa Gesicht von fünf Brückenpfeilern aus Stahlbeton , in dem das Zentrum einer Länge von 146,5 Metern die höchsten. In Richtung der Laufbahnen hat Innsbruck von 4,05% verringert, und in 1984 waren die um 1,2 Meter auf 24,6 Meter erhöhter Breite. Die Brücke hat drei Fahrspuren in jede Richtung , in die rechte Spur dient als Fahrspuren für starken Verkehr zu klettern.

Die Brücke wurde auf die des Verkehrs auf dem geöffneten 17. november 1963 .