Kategorie: Wassertürme im Massachusetts

Vrads Wasserturm

Vrads Wasserturm ist ein Wasserturm in sich Vrads . Der Turm ist Teil noch in der Wasserversorgung und gehört Vrads New Wasserwerk. Das Wasser geht durch zwei Filter vor dem Wasserturm abläuft, um die Verbraucher mit. [1]

Platz Løvevej, Vrads , Dänemark
Höhe ? Meter

Referenzen

  1. Aufspringen^ Gesetzliche Verbraucherinformation 2008-2009 . Abgerufen 2011-02-27 .

Vinderup Wasserturm

Vinderup Wasserturm ist ein ehemaliger Wasserturm in sich Vinderup . Der Turm wurde fertiggestellt 1926 und dessen Tank 67 m halten 3 Wasser.

Architektur

Der Wasserturm hat einen kreisförmigen Grundriss. Der obere Teil ist acht Abenteuer Stil mit einem achteckigen Dach von einem geschmückten Wetterfahne . Es ist 19.40 Meter hoch.

Kultur

In der Stadt gedeihen Geschichte , die Weihnachtsmann im Wasserturm leben, und es ist Tradition , dass die Stadt der Kinder jedes Jahr ihn zu Weihnachten erwacht. [1] Es wurde Beleuchtung auf dem Wasserturm setzen.

Im Jahr 2005 im Zusammenhang mit der Jahrestag der Stadt enthielt ein sogenanntes Drachenlabyrinth , die sehr bunt. [2]

Kuriosum

Bisher gibt es eine weiteren Wasserturm in Vinderup, nämlich eine Schiene Turm an Vinderup Station in gebaut 1865 und in geschlossen 1908 . [3]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Wasserturm mit dem neuen Buch . 2009-11-26 . Abgerufen 2011-02-18 .
  2. Aufspringen^ Die abenteuerliche Vinderup . Abgerufen 2011-02-18 .
  3. Aufspringen^ Wasserturm Übersicht 2010 . Abgerufen 2011-02-18 .

Der Wasserturm am Bahnhof Skjern

Der Wasserturm in Skjern – Station ist eine von elf geschützten Wassertürme in Dänemark. Es ist in Bezug auf dem aufgeführten Bahnhof in Skjern in 1874 von dem Architekten NPC Holsøe der in dem Bau eines großen Teils der Bahnhofsgebäude in der zweiten Hälfte der beteiligt waren die 1800er Jahre in Staatsbahnen . Der Turm ist jetzt verwaltet von Ringkøbing-Skjern Museum .

Der Turm ist in rotem Backstein mit Tank – Top getarnt grünlich Holz und geschmückt mit einem eingebauten Wetterfahne eines Zuges. Es ist rund und drei Etagen. Auf dem Turm ist eine Wasserstandsanzeige, wie es der Fall in ist Nyborg Wasserturm von 1899 .

Der Turm ist eine Geburtsurkunde für die Stadt betrachtet, [2] seit der Gründung der Station, von denen nur der Turm der ursprünglichen Pflanzen verbleiben, löste das Wachstum der Stadt und beeinflusst das Design. [3] [4] Der Wasserturm wird im Jahr 1984 Design in dem jährlich Skjern Weihnachten Seal so gewesen.

Im Jahr 1980, die Skjern aus Wasserturm zu verkaufen, aber das von Skjern-Egvad Museum versetzt wurde, die eine Erhaltung angehoben , in dem sie erfolgreich waren. Dies war jedoch gegen die Mehrheit der den Wunsch des Rates (alle außer Egon Søgaard, der auch Vorsitzender des Museums war), warum der Bürgermeister, Christian Lundsgaard, nach Kopenhagen ging nach Fredningsstyrelsen den Fall zu unterdrücken. [5]

Neujahrstag 2008 eine Pumpe unter dem Wasserturm mutwillig zerstört , befindet sich aber der Turm selbst wurde nicht verletzt. [6]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Fall: Wasserturm bei Skjern – Station . Kulturarv.dk .
  2. Aufspringen^ Ort von Bedeutung . pp. 2-3 . Abgerufen 2009-03-16 .
  3. Aufspringen^ DSB Wasserturm . Abgerufen 2009-03-16 .
  4. Aufspringen^ City Museum in Skjern . Abgerufen 2009-03-16 .
  5. Aufspringen^ „1981-1925 Jahren, völlig verrückt.“ Dagbladet Ringkøbing-Skjern . 2006-11-02.
  6. Aufspringen^ Petersen, Carsten Bille (2008-01-08). „Der Ablauf zurück in den Tunnel.“ Dagbladet Ringkøbing-Skjern .

Der Wasserturm am Bahnhof Ryomgård

Der Wasserturm am Ryomgård Bahnhof ist ein ehemaliger Wasserturm an sich Ryomgård Bahnhof in gebaut 1914 . Der Turm des Jütland / Fyn Typs, der ursprünglich von entworfen wurde NPC Holsøe und das wurde in vielen Kopien enthält, von denen die restlichen Türme in sind Langå und Skjern . Der Wasserturm wird einen zuvor Wasserturm gefolgt , die nicht aus am Bahnhof funktionierte 1876 .

Zuvor gab es einen Abriss des Wasserturms , die nicht mehr verwendet wird, aber die Bemühungen der lokalen Bürgervereinigung bedeutete , dass der Turm erhalten blieb. [1]

Grafik-Plakat von Ryomgård Wasserturm gemacht Bewusstsein für die lokalen Sehenswürdigkeiten zu erhöhen und zur Förderung der Stadt. Rechte im Besitz von Ryomgård Distriksråd und Künstler (Marcus C. Hansen, Ingenieur und Grafik)
Grafische Interpretation des Wasserturms für Festwoche 2015 gebaut

Um das Bewusstsein des Wasserturmes als Wahrzeichen für Ryomgård dort im Jahr 2015 graphische Darstellungen in Plakatform hergestellt Rechte an Ryomgård Distriksråd weitergegeben.

Referenzen

  1. Aufspringen^ vor 25 Jahren passiert ist . Djursland Railway Museum . Abgerufen 2011-02-19 .

Wasserturm durch eine Brücke Ringgade

Der Wasserturm in Ringgade Brücke in Aarhus ist ein ehemaliger Wasserturm von gebaut und verwendet die Dänischen Staatsbahnen . Der Turm in wurde 1990 an verkaufte Wohnungsbaugesellschaft Fagbo , die sie zum Büro und Bewohnerzimmern umgewandelt. [1]

Der Turm hatte Kapazität bis 100 m 3 und ist 12 Meter hoch. Es ist eine Kopie des Wasserturmes in Soro – Station , die heute geschützt ist und von dem damaligen Chef – Architekten bei DSB, entworfen KT Siehest . [2] Das Gebäude ist achteckig und in rotem Backstein im Hinblick auf gebaut Aarhus Hauptbahnhof .

Der 22. september 1944 wurde der Turm durch Saboteure zerstört. [3]

Turm und das angrenzende Gebäude derzeit für private Zwecke genutzt, pt. körperliches Training und andere Aktivitäten.

Referenzen

  1. Aufspringen^ Der Wasserturm am Ringgade Brücke in Aarhus . Aarhus Wörterbuch . Abgerufen 2016.08.22 .
  2. Aufspringen^ Aarhus Güterbahnhof – Geschichte und das Erbe Empfehlungen . pp. p. 44 . Abgerufen 2016.08.22 .
  3. Aufspringen^ Jens Kaiser (2008-03-08). Tagebuch von der Besatzung . jp.dk . Abgerufen 2009-03-19 .  ( Webseite nicht verfügbar )

Der Wasserturm in Terp Skovvej

Der Wasserturm in Terp Skovvej ist ein ehemaliger Wasserturm befindet sich in Aarhus -bydelen Viby und gebaut 1926 . Der Turm ist achteckig und in rotem Backstein gebaut. Sein Wassertankvolumen von 100 m 3Wasser. In 1979 wurde es außer Betrieb genommen, aber erst 1987 die Stadt verkauft. [1] Das heißt, seit 1992, wurde verkauft weitere dreimal zwischen 5 und 125 Tausend Kronen. [2]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Der Wasserturm am Terp Skovvej . Aarhus Wörterbuch . September 2000 . Abgerufen 2011-02-27 .
  2. Aufspringen^ Alle Verkäufe von Terp Skovvej 40, Wasserturm seit 1992 . boliga.dk . Abgerufen 2011-02-27 .

Der Wasserturm auf Randersvej

Der Wasserturm auf Randersvej oder den Alten Wasserturm ist ein 38 Meter hoher ehemaliger Wasserturm im nördlichen Teil von Aarhus , in gebauten Jahren 1907 – 08 . Es liegt auf Randersvej von Christian Berg , wo der Weg der Kreuze Ringstraße . Der Wasserturm mit seinen mehr als 100 Jahren die älteste in der Gegend von Aarhus und auch einer der wenigen noch erhalten.

Der Turm war in Betrieb als Wasserturm für 1980 und hatte Kapazität für 200 Kubikmeter Wasser . Nach der geplanten Beendigung verkauft Aarhus Turm Wasserturm auf Randersvej zu finanzieren . Seit dem Aarhus besitzt wieder und vermietet es für einen Zeitraum, um Aarhus Akademie , die 2009 den Turm gekauft.

Geschichte

Jahr über den Eingang mit dem Baujahr.

Nach einer Periode von 1900-1904 fast ohne Bevölkerungswachstum in der Region Aarhus [2] trat in den Jahren 1904 bis 1907 eine Phase der Erholung mit zunehmender Bevölkerung . Während dieser Zeit entwickelten die Böden von der Farm Katrinebjerg im Norden Aarhus. [3] In der Gegend, die Bewohner und Eigentümer zu Christiansbjerg nur versehen mit Brunnenwasser , das laut einer Studie von 1901 ein Gesundheitsrisiko war. Es gab nicht genug Wasser , um die Nachfrage zu befriedigen, die in Folge , dass die Menschen Wasser aus jeder des anderen Platten nehmen. [4] Die Gemeinde erhielt deshalb in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts mehrere Anwendungen werden mit Wasser aus Aarhus Wasserwerke eingespeist. Die Anwendungen waren nicht die höchste Priorität, da es nur wenige Menschen waren, die das Gebiet bewohnt und die Ressourcen wurden an anderer Stelle ausgegeben. [4]

Ein Bild des Turms von 1933

Nach sorgfältiger Behandlung stimmte der Stadtrat jedoch, dass sie die Bewohner beiden Christiansbjerg- und Katrinebjerg Bereiche verdanken sie mit frischem Wasser zu versorgen. Da diese beiden Bereiche zu hoch waren, ist es wegen des Wasserdrucks passieren könnte, entschied sich im Juni 1905 der Stadtrat einen Wasserturm mit zugehörigem zu bauen Pumpengehäuse auf einem gemeinsamen Grundstück in Højvang auf der Höhe 81,2 m. [3] Der Wasserturm wurde Wasser zur Verfügung zu stellen die so genannte Druckzone III – ein Gebiet im Norden von Aarhus etwa nördlich der Ringstraße . [5] Der Bau begann im Frühjahr 1906. Das Endergebnis war die Verbesserung der Hygiene im Bereich [6] und Christiansbjergs Übergang von einer unerwünschten Bereich zu einer akzeptierten Stadt bringen, die sich auf das , ohne abhängig aufrechterhalten konnte „feinere“ Nachbarschaften.

In seinen ersten fast 40 Jahren widerstanden die Wetter Auswirkungen Wasserturm und hatte nur erforderlich , ein paar Reparaturen. In 1945-1946 war es jedoch notwendig , eine größere Reparatur des Mauerwerks zu machen , die auf der oberen Leiste versprödet und Zementabdeckung wurde, die Risse durch Frost geschlagen hatte. Ende 1947 auch ins Auge gefasst repariert und gestrichen, die auch eine außerordentliche es Reinigung gemeint. [7]

Neueren Geschichte

Im Jahr 1980 wird der Betrieb des Wasserturms Satz, [8] , wenn der Turm nach dem Zusammenschluss der Gemeinden war unnötig, [9] und 1989 übertragen Aarhus [10] frei von dem Turm der privaten Stiftung Stiftung Der Wasserturm von Randersvej . [Anmerkung 1] wurde ein Mietvertrag für das Grundstück Wasserturm mit einer Bestimmung unterzeichnet , dass die Gemeinde kostenfrei den Turm wieder Fleisch nach 30 Jahren zu verlangen. [11]

Stiftung das Projekt „ Jugend im Wasserturm “, der auf fokussierte Integration und Aktivierung , insbesondere von jungen Menschen mit einem anderen ethnischen Hintergrund als dänischem und unterstützte durch das Ministerium für Integration zu. [12] Das Projekt, das zugewiesen eine Reihe von Lehrern hatte, zielte Integration und Aktivierung durch körperliche Arbeit und stabile Umgebung zu erreichen, und wenn der Wasserturm sowohl Renovierung und Sanierung erforderlich, es eignete sich als die Haupttätigkeit des Projekts. Es gab auch andere Aktivitäten im Projekt, einschließlich Zusammenarbeit in einem kapsejladsbåd.

Die bedeutendste Arbeit an der Renovierung und Sanierung war es, der Wassertank zu entfernen und Etagen des Turms zu liefern, so gibt es Zimmer mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten. [13] Es begann in den frühen 1990er Jahren und wurde zum Teil von professionellen Handwerkern hergestellt , die den Wassertank, Form Laibung, ordentlich entfernt Abwasser und andere anspruchsvolle Arbeit, und einen Teil der Projekt jungen Menschen , die für die Ausstattung, Fußböden, Isolierung standen, Sanierung und dergleichen mit Hilfe von Fachleuten. [14] Der Wiederaufbau des Turms über den ursprünglichen Zeitplan, wurde aber in den Mitte der 1990er Jahren abgeschlossen [Anmerkung 2] , nach dem der Turm stand als Rundschossiges Gebäude mit Küche, Toiletten, Bankettsaal usw.

Wenn der Fonds im Frühjahr 2005 geschlossen, nahm wieder die Gemeinde Wasserturm vorbei. Die Gemeinde beschloss , es zu verkaufen , weil es kein geeignetes Ziel für zu verwenden. [15] Der Turm war jedoch für eine Zeit nach Aarhus Akademie vermietet, die im Jahr 2009 für 4,8 Millionen Kronen des Wasserturm gekauft. [16]

Architektur

Der Sockel aus Granit.

Das Gebäude wurde vom Architekten Charles Wissing konzipiert und verfügt über insgesamt 38 Meter hoch. Es hat eine hohe Basis von Granitquadern , in dem der Turm selbst aus rotem gemacht Ziegel . [17] Von Anfang an war es Uneinigkeit darüber , ob Ressourcen für Materialien zu erhalten und wählt Stahlbeton statt Ziegel , die teurer war. Allerdings war es wichtig , dass ein Ziegelstein galt schönere und dass es nur wenige und nicht so gute Erfahrungen mit der Dichte und Dauerhaftigkeit von Betonstrukturen. Zusätzlich dazu können Sie nicht bekommen Arbeiter aus der Stadt in dem neuen Material zu bauen. [18]

Das Dach ist kegelförmig und durch die bedeckten Kupfer mit einer Wetterfahne und eine Laterne an der Spitze. [17] Auch hier gibt es Streit um die Wahl der Materialien in der Konstruktion. Kupferdach wurde jedoch schließlich zu dem billigeren bevorzugt Zinkdach wegen seiner Haltbarkeit. [18]

Eine Treppe mit drei Stufen in Zement führt zu der Eingangstür auf, Nordosten gegenüber . Im unteren Teil des Turms befindet sich auf beiden Seiten der Eingangstür 2 Fenster mit Gittern für. Die Gitter sind aus Metall und als Turm entworfen. Im unteren Teil 6 rechteckige Fenster ohne Gitter für. Im Turm mittleren Teil sind die Fenster an der Spitze gebogen. Über dem Eingang ist eine Erleichterung des Baujahr und einer der Aarhus Stadtwappen .

Der Wassertank, der mit dem Turm ausgerüstet war, 200 Kubikmeter Wasser enthalten könnte (1500 td.) Und war von Eisen . Wann war der Wassertank ein Bedienfeld , wo Sie den Wasserstand lesen können.

Der Eingang zum Wasserturm Platz mit Kopfsteinpflaster im alten Stil bedeckt. Der Wasserturm ist auf der rechten Seite des Bildmotivs befindet.

Die innere Einrichtung des Turms hat eine Menge von geändert werden, wenn es als ein Wasserturm, bis heute verwendet wurde. Das Bemerkenswerteste an der vorherige Einrichtung war Galerie im obersten Stockwerk um den Wassertank. Von hier aus konnte man eine Beschädigung des Schiffes reparieren und hatte einen Blick auf die ganze Stadt. [19] Der Turm hat vier Stufen, die aus Holzzaun vorher errichtet wurden, aber die sie von der Wiederherstellung in den frühen 1990er Jahren in der gleichen Zeit geformt wurden , dass die Innentreppe zugemauert wurde. [20]

Umwelt

Der Wasserturm ist an eine der höchsten Bereiche der Aarhus an der Kreuzung Randersvej und Hasle Ringvej. Der Turm im ersten Jahr, wurde isoliert in offenen Feldern um ihn herum, wo Sie alles von gehalten Gänse auf Schweine .

Der Turm steht heute als einziger Bereich im alten Stil neben modernen von Aarhus Akademie genutzten Gebäude. Immobilien – Stil versucht wird , erhalten, darunter in der Pflasterung führt, dass bis auf die Kiesfläche .

Die Pumpe

Zunächst wird das Wasser in den Turm von oben gepumpt Wasserwerk Pumpstation hinter der Ceres – Brauerei , sondern eine Pumpstation an der westlichen Ringgade der im Jahr 1940, und ab dem 10. Dezember oppumpedes Wasser hier. [21] Das Wasser wurde dann in den Wassertank durch einen gepumpten Dieselpumpe gespeist 10 HK , die in dem Pumpengehäuse durch den Wasserturm wurde.

Kulturinitiativen

In seinen frühen Jahren vor dem ersten Weltkrieg war das Gebiet um den Turm Platz zum Sammeln von Jugend in der Stadt, die enthielten wurden mit Gesang unterhalten. [22]

Danach ist es aus der Nutzung als Wasserturm genommen wurde, hat der Turm für verschiedene kulturelle Veranstaltungen genutzt. In den 1990er Jahren war es die Einstellung für mehrere Kunstausstellungen , wo dänische Künstler ihre Bilder an der Spitze des Gebäudes ausgestellt. Dies führte zu dem Spitznamen „Galerie Upstairs“. [23] Aarhus Kulturfonds und die Kriminalprävention Rat gaben in den Jahren 1994 und ’98 Künstler Lene Friislund Unterstützung für neue Dekorationen in dem Wasserturm zu schaffen. [24] Im Jahr 1999 wird eine Reihe von jährlichen Ausstellungen in Ostern , wo zwei Kunstgruppen mit Fokus auf Glaskunst und Malerei zusammen ausgestellt. [25] Mehrere Künstler haben in dem alten Wasserturm, darunter zeigten Monica Ritterband . [26]

Der Wasserturm ist auch Gastgeber für ein Konzert gewesen mit Menschen und Fisch , eine Folk – Band aus Nordjütland. Die Band organisierte das Konzert im Zusammenhang mit ihrem zweiten Studioalbum , 20 Jahren am Boden . [27]

Hinweise

  1. Aufspringen^ Gegründet von Aarhus nach vorne , Christiansbjerg Idrætsforening und Vorrevangs Jugend
  2. Aufspringen^ Die Verzögerung ist auf die Errichtung eines neuen Trainingsprogramms in Zusammenarbeit mit Aarhus Technical College und genehmigt das Ministerium für Bildung , wie die Jugendlichen, die zuvor nicht andere Arbeit hatte oder über den Wasserturm Projekt studieren zu beteiligen. Die theoretische Ausbildung daher Zeit vonSanierung nahm. Neben der Schule war auch Mängel und Probleme bei der Planung Ressourcen verursacht die Verzögerung. (Carstens, p. 43-45)

Literatur

  • Jørgensen, Stadttechnik O. (1922). Aarhus Wasserwerke 1872-1922 . Wasserwerke Committee.
  • Carstens, Eggert (Oktober 1994). Junge im Wasserturm (Bewertung) .
  • ABF. Aarhus Stadtrat Debatten .
  • AKB. Aarhus Bericht .
  • DAV. Bewertung für Aarhus Wasserwerk für das Geschäftsjahr Betrieb .

Quellen

  1. Aufspringen^ Gebäude: AARHUS GEMEINDE 1907 . Abgerufen 9. Februar 2009 .
  2. Aufspringen^ ABF 1905-1906, S.. 271
  3. ^ Aufspringen:ein b . Jørgensen, S. 24-26
  4. ^ Aufspringen:ein b . ABF 1905-1906, S. 270
  5. Aufspringen^ Jorgensen, Seite 26 und Befestigungskarten.
  6. Aufspringen^ Wir wollen Aarhus eine Umarmung geben . Abgerufen 8. Februar 2009 .
  7. Aufspringen^ DAV 1940-1952
  8. Aufspringen^ BAC 1980, S.. 402
  9. Aufspringen^ Arbeit neue , Aarhus Stadtwerke, Oktober 1985
  10. Sprung nach oben^ ABF 1989, S.. 24
  11. Aufspringen^ ABF 1988, S.. 416
  12. Aufspringen^ Die Unternehmen präsentierten 2005 . Abgerufen 6. Februar 2009 .
  13. Oben springt^ Carstens, p. 8
  14. Oben springt^ Carstens, p. 10
  15. Aufspringen^ Verkauf: 100 Jahre alter Wasserturm . Abgerufen 6. Februar 2009 .
  16. Aufspringen^ JP Aarhus (25. September 2009). Der Wasserturm ist verkauft . aarhusportalen.dk . Abgerufen 24. Februar 2012 .
  17. ^ Nach oben springen zu:ein b Wasserturm bei Randersvej Christian Berg . Abgerufen 6. Februar 2009 .
  18. ^ Aufspringen:ein b . ABF 1906-1907 pp 90-94
  19. Aufspringen^ ABF 1906-7, p. 223
  20. Oben springt^ Carstens, p. 16
  21. Oben springt^ DAV 1940-1, p. 6
  22. Aufspringen^ Proletariat Stadt . Abgerufen 6. Februar 2009 .
  23. Aufspringen^ Ausstellung . Abgerufen 6. Februar 2009 .
  24. Aufspringen^ CV für Lene Friislund . Abgerufen 6. Februar 2009 .
  25. Aufspringen^ 10 Frauen bis zu einem Punkt nach oben geht . Abgerufen am 6. Februar .
  26. Aufspringen^ Hintergrund . Abgerufen 6. Februar 2009 .
  27. Aufspringen^ 20 Jahre als die Spitze . Abgerufen 6. Februar 2009 .

Der Wasserturm in Hadsundvej

Der Wasserturm in Hadsundvej ist ein Wasserturm in gebaut 1949 – 50 auf Hadsundvej in Randers von Højgaard & Schultz mit Poul H. Mørck als Architekten. Der Turm ist im Herbst 2009 aus dem Verkehr gezogen , weil es technisch nicht erforderlich ist , und es altert. [1] Eine Innensanierung von Verdo Pumpstationen an Hadsundvej und Hobrovej hat den Wasserturm ersetzt, weil die Pumpstationen nun sowohl sicherer als auch flexibel ist. [2]

An der Spitze des Turms befindet sich ein Aussichtspunkt 94 befindet Meter über dem Meeresspiegel . [3]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Wasser Geschichte . Energi Randers . Abgerufen 2009-08-08 .
  2. Aufspringen^ Von Energi Randers‘ Intranet
  3. Aufspringen^ Innovation Treffen oben auf 1 Million Liter Wasser . Randers Bibliothek . Abgerufen 2009-08-08 .

Der Wasserturm in Tyrsted

Der Wasserturm in Tyrsted oder den blauen Diamanten ist eine 40 Meter hohe Wasserturm befindet sich in Tyrsted etwa fünf Kilometer westlich von Horsens . Der Wasserturm wurde gebaut 1984 für Horsens Municipality und ist der neueste Wasserturm in der Gemeinde.

Der Turm hat eine Kapazität von 2.000 Kubikmetern Wasser und misst 40 Meter in der Höhe. Die Wahl des Materials war Stahl , da es teurer gewesen wäre zu verwenden Betons . [1]

Architektur

Der Wasserturm ist auf einer zentrale Säule mit dem Wassertank an der Spitze wie ein Diamant geformt gebaut, der an seiner breitesten Stelle 23,4 m im Durchmesser misst. Rund um eine große Auswahl an Bars. Der Turm selbst ist blau gefärbt Stahl, während die Lüfter neutral ist.

Referenzen

  1. Aufspringen^ Der Wasserturm in Tyrsted, ISC Consulting Engineers .

Der Wasserturm in Hald Ege

Der Wasserturm in Hald Ege ist ein ehemaliger Wasserturm befindet sich in Hald Ege in Viborg . Der Turm wurde gebaut 1925 und entworfen von dem Architekten Søren Vig-Nielsen , der in Viborg und Umgebung gearbeitet.

Geschichte

Als der ehemalige Viborg seiner ständigen Waldschutzgebiete , übernahm die dänische Forst- und Naturbehörde auch den Bereich , in dem der Wasserturm befindet, sowie sowohl den Turm und das dazugehörigen Pumpengehäuse zu aktualisieren. [1] Der Turm und Pumpenhaus zur Miete von 2010 bis jeweils Verband Wasserturm Freunde (gegründet im Jahr 2002 [2] ) und die lokalen Hausbesitzer speichern Schneeräumgeräte und vieles mehr.

Kultur

Ein Wahrzeichen der Stadt ist das, was Wasserturm. Unter anderem schmückt eine grobe Skizze des lokalen Blatt Hald Wind , und wenn das Rathaus ein Kunstwerk haben sollte Hald Ege Grundejerforening ein Werk bestellt , wo der Wasserturm aufgenommen werden sollte. [3]

Verband der Wasserturm Freunde , die am Leben der Wasserturm zu halten versuchen, werden unter anderem organisieren Aktivitäten im Turm, aber bisher durch behindert TDC mobilen Gerät, das im unteren Teil des Turms erhalten geblieben ist. [4]

Neben dem Turm ist ein Jugend-College, dessen Name, Tårnly, durch seine Lage am Wasserturm inspiriert ist.

Referenzen

  1. Aufspringen^ Hald Ausschusssitzung am 27. August 2009 . Dänische Forst und Natur . 2009-10-19 . Abgerufen 2011-02-20 .
  2. Aufspringen^ „Hald Ege Wasserturm, lange leben“. Viborg Diözese Folkeblad . 2002-12-03.
  3. Aufspringen^ „Egekværnen enthüllen neues Kunstwerk.“ Viborg Diözese Folkeblad . 2003-03-11.
  4. Aufspringen^ Rasmussen, Steen Bonne (Forester) (März 2010). „ Neues aus dem Wald “. Wind Hald : p 2. . Abgerufen 2011-02-20 .