Kategorie: Folkehøjskole

Aagaard Schule

Aagaard Schule war eine dänische Volkshochschule in Übersee in Südschleswig . Schule wurde 1863 gegründet und setzte sich auch nach der deutschen Annexion betreiben Jütland .

Die Schule hatte zu schließen , wenn die Deutschen im Jahr 1889 alle Lehre in dänischem verboten. In der Nähe befinden sich jetzt Jaruplund Universität als dänische High School südlich der Grenze.

Viby Universität

Viby Universität war eine dänische Volkshochschule befindet sich in Viby von Aarhus , die erstellt wurde Lars Bjørnbak .

Schule wurde vom Prinzip angetrieben: Wissen ist Macht, ist Ignoranz Sklaverei. Also: Forward Bauer, vorwärts! .

Wie die anderen bjørnbakske Schulen waren Sie Pioniere in verschiedenen Bereichen, einschließlich aufgezeichnet bereits in 1868 die ersten Studentinnen. Viby Universität war in einem ständigen Konflikt mit den Grundtvig-Kold Schulen, wie Lars Bjørnbak seine staatlichen Subventionen sah entfernt , nachdem Unterstützung für die Expression Nihilismus in Russland . Kultusministeren glaubte nicht, dass eine solche Schule „das Leben der Jugendinformation verbessern“ könnte. [1]

Referenzen

  1. Sprung nach oben^ Da die Menschen hohe Schulen von Estrup gesteuert verfolgt wurden

Vestbirk Schule

Vestbirk Schule war eine Volkshochschule im Dorf Vestbirk in Gedved Gemeinde nordwestlich von Horsens .

Die Schule war eine Musikhochschule, mit dem Hauptthema in einer Vielzahl von Genres wie Rock , Jazz , Soul / Funk , elektronische Musik , Songwriting, Weltmusik , klassische Musik / klassische Musikgeschichte und Volk .

Vestbirk Universität, in der Nähe von Horsens, wurde 1884 von Anwohnern gebildet und gegründet, in begydelsen als Aktiengesellschaft im Jahr 1884 , aber erzielte ein starkes Wachstum nach Grønvald Nielsen in 1886 über die Verwaltung der Schule genommen hatte, und nach der Jahrhundertwende war unter den drei größten im Land . Grønvald Nielsen erweiterte Schule mit einer Handwerker – Abteilung, und zusammen mit seinem Kollegen H. Nutzhorn von Askov Gesamt Grønvald Nielsen viele Songs Schriften hatten die verschiedenen Schulen nach und nach in der Arbeit „veröffentlicht Volkshochschule Liederbuch “.

Grundriss des Hauptgebäudes Zeichnung wurde ursprünglich als Thors Hammer entworfen, auf Antrag von Grønvald Nielsen. Er war es wichtig, dass die Architektur der dänischen Bevölkerung starke Bindung an ‚reflektiert den nordischen Geist.‘ Im Laufe der Jahre gab es mehrere Änderungen und Ergänzungen vorgenommen wurden, bla. Architekt Anton Hansen, als Einheimischer, war von Anfang an beteiligt. Das Ergebnis war ein prächtiges Gebäude, gut in der dänischen Lake District platziert.

Vor der Gebäude der Schule Vestbirkvej gegenüber steht ein Denkmal, bestehend aus einem Naturstein und ein Bronze-Porträtrelief von Grønvald Nielsen. Der Künstler Hansen Jacobsen verzerrt Grønvald Nielsen in Halbfigur, stehend mit einem Arm auf der Plattform ruht. Sein Gesicht ist mild und lächelnd. Man gewinnt den Eindruck eines sehr sprechenden und diskutiert Mann mit einer freundlichen und einladenden Disposition.

Die Inschrift lautet:

Grønvald NIELSEN

1857 1931

VOLK COLLEGE Wenigkeit

UND brenn SPRECHERS

DIE süßeste SUNSHINE

Von der Wiege bis die Bahre

EIN LÄCHELN DURCH tear

Grønvald Nielsens Denkmal wurde 1932 enthüllt und kostet 2500, -. Kr [1]

Lineale auf Vestbirk Schule

  • Auftraggeber: 1884-1886 Laurids Johnsen Vesterdal
  • Auftraggeber: 1886-1920 Niels Peter Nielsen Grøndvald
  • Forstanderpar: 1920-1934 Kristen Nørgaard und Via Nørgaard
  • Forstanderpar: 1934-1948 Frode Aagaard und Marie Schøler Aagaard
  • Forstanderpar: 1948-1949 Erik Dahlerup Pedersen und Elin Appel
  • Forstanderpar: 1949-1963 Siliam Bjerre und Ingeborg Bjerre
  • Auftraggeber: 1963-1973 Keld Friss
  • Auftraggeber:… 1973-2003 Jens Grøn – (F. 1942 Dollar, Jütland Vicar Studium der Theologie Ging an der Hochschule für Musik und war College – Mann. [2]
  • Auftraggeber: 1992-1993 Torben Rasmussen (Schauspiel)
  • Auftraggeber: 2003-2005: Ole Kobbelgaard
  • Auftraggeber: 2005-2006: Lene-Rikke Bresson, Autor, Leiter der Autor Schule, Holstebro

Vestbirk Schule geschlossen 29. september 2006 nach 122 Jahren, davon 57 Jahre als das erste Schule der Musik des Landes am Tisch. Der Board entschied Vestbirk University, trotz der Tatsache , dass die High School mit 35 eingeschriebenen Studenten und einer Wirtschaft auf dem Weg der Besserung, war in der Tat der Lage, weiterhin zu schließen. Studierende , die auf Vestbirk Schule ging , wie es geschlossen, wählte ihre College – Aufenthalt im fortzusetzen Ry Universität . Auch ein Teil der Lehrer von Vestbirk Universität ins Leben gerufen, an Ry Universität beschäftigt.

Prominente, die auf Vestbirk Schule gegangen sind:

  • Villy Søvndal ,
  • Thomas Buttenschøn
  • Annika Aakjær

Vestbirk Musik & Sport School kaufte im Jahr 2007 High-School-Gebäude für 25 Millionen, – kr und die Einrichtungen verwendeten Unterricht und Wohnräume zu kompensieren..

Hinweise

  1. Aufspringen^ http://www.vejenkunstmuseum.dk/Dansk/samlingen/nhj/mindesten/vis_nhjmindesten.php?sten=206
  2. Aufspringen^ Schule und Wahnsinn | sagte der Zeitung

Zukunft der Schule

Zukunft der Universität war eine dänische Volkshochschule auf Nebbegård in Nord – Seeland . Es existierte von 1974 zu 1994 .

Die Schule, die eine der „roten Hochschulen“ in Dänemark war, wurde gegründet hinzufügen 1. April 1974 Initiative der Union Seemanns mit dem Ziel , eine Alternative zur Schaffung von sozialdemokratischen LO -højskoler. Schule Aufgabe war es zu diskutieren , den Klassenkampf . In der Schule saß Management Vertreter der sozialistischen Parteien und ihre Jugendorganisationen ( VS , SF , DKP , SFU und DKU ) sowie von Gewerkschaften (Seemanns Union, die Bildungsfonds der Seeleute und LLO ).

Zukünftige Universität gehalten Kurse mit einer Dauer von einer bis zwölf Wochen in Anspruch . Die Kurse unter anderem enthalten soziale Wahrnehmung, politische Ökonomie, die Arbeiterbewegung Geschichte und das fagretslige System.

In 1985 , eine Statue von Lenin platziert vor der High School, und es ist jetzt in verfügbar Arbejdermuseet nach dem College in 1994 geschlossen School von IPC Nebbegård gefolgt wurde, bereits in geschlossen 1996.

Stoevring Schule

Stoevring Hochschule war ein College in Støvring Stadt am Rande von Rebild Bakker und Rold Skov . Die Schule bestand von Jahren 1886 zu 2009 . Die Schule zog in seiner Lage auf Hobrovej in 1925 . Die Schule beherbergte eine alte unabhängige Gemeinde Kirche , die mit Musiksaal für Gesang, dekoriert wurde Kammermusik und kleine Ensembles.

Støvring Schule bot ein Studio unterstützendes Umfeld, wo die Studenten ihre Fähigkeiten in Musik, Theater und Kunst im Film und Kultur und Kommunikation stärken können.

Im Februar 2009 änderte sich die Schule zu einem Gesundheits – und Lifestyle College. Im Mai kündigte das gleiche Jahr, das Ministerium für Bildung , um den Kurs der Schule von Februar bis nicht mehr förderfähig. [1]Es gibt in der Schule Räumlichkeiten noch zu lehren. Im Sommer 2009 Schule in Konkurs ging.

Die Gebäude sind von den örtlichen Behörden im Besitz, und es werden Pläne gewesen, eine Schule in den Gebäuden zu etablieren. Diese Pläne wurden später auf Eis gelegt.

Alle Gebäude in der Nähe des Hauptgebäudes wurden im Jahr 2013 den Weg für ein neues Verwaltungsgebäude für Rebild Gemeinde abgerissen, die als Ersatz für die Regierungsgebäude in Støvring Zentrum gebaut wurden [2] .

Lineale

Diese Liste ist unvollständig; Helfen glücklich, es zu füllen.

  • 1978-: Aage Laumark-Møller
  • August 2007- Januar 2009: Vagn Egon Jørgensen / Tina Buchholtz

Literatur

  • Aage Laumark-Moller: Stoevring College – Himmerland Volkshochschule 1885-1985: Jubilæumsskrift 1985.

Quelle

  1. Aufspringen^ Stoevring Universität Geld zurück zu zahlen haben
  2. Aufspringen^ Grundstein für neues Rathaus gelegt

St. Restrup Højskole

St. Restrup Schule war eine Volkshochschule in dem Herren Store Restrup , die von existierte 1970 zu 1990 .

Schule war ursprünglich ein husmandshøjskole ( St. Restrup Husmandsskole ), wurde aber im Jahr 1970 von Menschen mit Wurzeln in der revolutionären übernommen links . Es wurde praktiziert marxistischen Theorie, Gartenbau und Druck von Broschüren. Die ideologische Verschiebung ereignete sich, als Hanne und Kurt Hansen in 1971 angestellt wurde , als forstanderpar wo es gelang Christian Elbæk und Frau (Principals seit 1966 , Eltern von Uffe Elbæk ).

Auf einer fünfstündigen Sitzung in St. Restrup Universität war 1981 eine Änderung der Satzung abgeschlossen, dann sollte die Schule von nun an auf sozialistische Leitbild betrieben werden.

Die Schulbildung bestand aus drei Teilen:

  • Grundwissen: Die bürgerliche und marxistische Auffassung der Gesellschaft. Der historische Hintergrund unseres gegenwärtigen sozialen System.
  • Projekt: Lese und Sammlung von Informationen, die oft außerhalb der Schule Arbeits des Stoffes, die anschließend in Broschüren ausgedrückt, Poster, Spiele, Audio / Dia-Shows, usw.
  • Praktische Arbeit auf seinem eigenen Gartenbau und Landwirtschaft.

St. Restrup Schule war auch die Heimat Verlage Bogcafe und Bildungsverbänden.

Unter dem Lehrpersonal war Kirsten Justesen , Laus Bengtsson, Carsten Grolin und Ulrik Sparre.

Darsteller Haus

Performers Haus war ein internationales College für junge Menschen mit Interesse an Musik, Tanz und Theater, usw. Die Gebäude , die High – School – Performers Haus untergebracht ist , befindet sich in Silkeborg , auf dem ehemaligen Silkeborg Papierfabrik . Das neu errichtete Hauptgebäude, das 2007 eröffnet wurde, entworfen von dem Architekten Schmidt, Hammer & Lassen , Aarhus. Schule hatte auch einen Teil der ehemaligen Papierfabrik besetzt – Kesselhaus.

Darsteller Haus basiert auf Volkshochschule ganzheitliche Sicht und Verständnis von Demokratie . Performers Hauses ‚Grundidee war , eine Entwicklung und dannelses Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit den künstlerischen Prozessen zu etablieren.

Die Schule wurde gegründet 2007 und in nach dem Konkurs geschlossen 2013 . Es war eine High School mit langen Kursen und kurzen Kursen im Sommer. Schulprofil war auf der Bühne und anderen Leistungen in Musik, Theater und Tanz zu konzentrieren. Ab Herbst 2008 schuf neue Linien; Circus und Elektronische Musik .

Performers Haus liquidiert jedes Jahr verschiedene kulturelle Veranstaltungen. War im Wesentlichen Performers Festival ein wiederkehrendes Ereignis ist; ein internationales Festival verschiedene Beiträge in Musik, Tanz, Theater und Zirkus mit.

Ollerup Folkehøjskole

Ollerup Folkehøjskole grundlages 1868 in Vester Skerninge von Anton Nielsen unterstützt von Mads Hansen . 1882 kaufte Anton Nielsen Himmerigsgården in Ollerup , die Schule bewegt sich und der Stimme enthalten 1.884 College und Hof für zukünftige landstingsmand Niels Johansen , der College – Lehrer angestellt JP Kristensen Randers als Superintendent. Diese gebaut im Jahre 1894 die Schule heutige Hauptgebäude (Architekt Daniel Rasmussen ) und war der Besitzer der Schule.

Eine alte Windmühle in der Nähe der Schule tilkøbtes 1901 und Studentenwohnungen und Aussichtsturm umgewandelt. 1914 verkaufte die Schule zu Lars Bækhøj die Betriebsleiter war, und Niels Bukh , der neben der Schule ein Platoon Schule erstellt; 1915 erwarb Himmerigsgården; 1919 war L. Bækhøj alleiniger Eigentümer und führte die Schule für 1937 , während N. Bukh erstellt Gymnastik Schule . 1949 übertragen , um die Schule in der privaten Stiftung bekannt als Freedom Lærerskole .

Kolding Schule

Kolding Schule war eine Volkshochschule in Kolding , die von existierte 1972 zu 1997 .

Geschichte

Schule wurde 1972 in der Verlängerung eines Konflikts auf gegründet Askov . Ausreißer eine sozialkritische College wollte und würde „mit dem patriarchalischen Superintendenten abschaffen, die autoritären Lehrern, die Disziplin verteilter Form, die abstrakten Theoretisieren und den fehlenden Bezug auf theoretische und praktische Arbeit im täglichen Leben“ . Lokale Schule wurde als „bekannt Red School“, die im Laufe der Jahre mehr grün wurde.

In der Präambel war: „ein College zu laufen, die als ihre Hauptaufgabe hat die Konflikte und Widersprüche zu erklären und zu behandeln , die Gesellschaft dominiert und die Existenz des Individuums, zu helfen , alternative Ideen und Möglichkeiten , entfesseln die vorherrschenden Umstände und Trends gegenüber, die scheinen die Bedingungen zu ändern, die verzerrt und unterdrückt die menschliche Existenz „ .

School wurde auf Skovvangen aufgeführt aktuell Bertram Knudsens Road in Ausbildung mit Kolding Gymnasium , Fachschule und Nørremark Bibliothek. Der Bau war , als ob der Bau einer Reihe von Bau – Camps. Architekten waren A5 Studio (Robert Grünberger, Flemming Nøhr, Niels Sigsgaard und Henrik Vogel) in Zusammenarbeit mit Karsten Bonnis. 1. der Aufbau Teil 7 mit Studentenheimen, Lehrer Gehäuse 3, ein großes kombiniertes Büro, Küche Spisehus, 2 Workshops und 1 wurden offiziell eröffnet Schuppen 21. Juni 1975 . Die letzte Stufe wurde erstmals durchgeführt 1985 .

Kolding School of veröffentlichte Zeitschrift Presse und eine Reihe von Büchern über besondere Energieentwicklungsfragen und „grüne Lebensmittel“. Man versucht , sich auf zukünftige Bewegungen zu befestigen, einschließlich für erneuerbare Energien in den Bau von Windkraftanlagen . Unter dem Lehrpersonal war Bauingenieur Uffe Geertsen. Entwicklungsorganisationen IBIS und MS verwendet , um die High – School in Vorbereitung der Entwicklungshelfer.

Schule etablierte auch einen ‚Kampffond„, die viele Initiativen und Basisorganisationen im ganzen Land unterstützt.

Kolding Schule geschlossen im Jahr 1997 nach der Aufhebung des langen Herbst natürlich nach mehreren Jahren der schlechten Wirtschaftslage und sinkende Studenten Ansatz. 12. März 1998 wurde die Schule erklärt Konkurs in Konkursgericht. Im August 1998 Schulgebäude von privaten erworben und gründeten ein Wohnquartier, zum Teil in den alten Gebäuden.

Siehe auch

  • Assens Schule
  • rote Schule
  • St. Restrup Schule
  • Zukunft der Schule
  • Verdrehung

Quellen

  • Kolding Schule in Kolding Wiki
  • Kolding School of Leksikon.org

Hoptrup Schule

Hoptrup Schule war eine High School , die erstellt wurde im Jahr 1920 von dem CVJM und K und Innere Mission in dem ehemaligen Hoptrup Inn als Geschenk für Jütland Verbindung. Deutsch Wiedervereinigung im Jahr 1920 .

Es war sowohl die High School und ein Internat in der gleichen Zeit. Im Jahr 2003 schloss die Schule. Seit 2005 gibt es eine Fortsetzung der Schule in den Gebäuden wurde.

Literatur

  • Hoptrup Hochschule – 1920 – 6. Januar – 1945 . Herausgegeben von PH Lauritsen. 120 Seiten. 1944.
  • Hoptrup Hoch und Schul reportage 40. Bild, 1920-1960. 61 Seiten.
  • Hoptrup Schule 1920-1970 veröffentlicht von Hoptrup College Students Vereinigung 1970. 56 Seiten, illustriert.
  • Hoptrup Parish Local History Society