Kategorie: Gouverneure der Arbeitergewerkschaft in Dänemark

Anker Jørgensen

Anker Henrik Jørgensen (geb. 13. Juli Jahre 1922 in Kopenhagen , Tod 20. March Jahr 2016 [1] ebenda) war ein dänischer sozialdemokratischer Politiker , Lagerarbeiter und ehemaliger Premierminister und Außenminister .

Liv

Anker Henrik Jørgensen wurde 13. Juli geboren, 1922 in Kopenhagen, dem Sohn des Kutschers Johannes Albert Jørgensen und Putzfrau Karen Marie Jørgensen. Schon als zwei Jahre ( 1924 ) war er Waise und fünf ( 1928 ) Waise, als zuerst der Vater und dann sowohl die Mutter starb Tuberkulose . Er wuchs bei seiner Tante, tobaksarbejderske Karla Marie Sofie Jacobsen (f.1890 – d.1975) und Onkel, der ein Fahrer war Christianshavn .

Er wurde in platziert Königlichen Waisenhaus und ging für 7.e Klasse in der Schule. So war er ein Junge, zart und Lager arbeitet an FDB ‚s Papierlager in Njalsgade bei Islands Brygge , nur unterbrochen Militärdienst . Er nahm das Vordiplom am Abendkurs 1949 .

Privates

Er heiratete im Jahr 1948 mit Ingrid Kvist Pedersen (f.1922 – d . 1997), die Tochter des Vorarbeiter Soren Pedersen und hustru Krestine Pedersen von Pindstrup auf Djursland . Sie starb im Jahr 1997 von einer Form der Muskeldystrophie ( Amyotrophe Lateralsklerose ), und seitdem war Anker Jørgensen aktiv in der Unterstützung von Muskeldystrophie .

Ingrid und Anker Jørgensen hatten vier Kinder (darunter seinen Sohn Peter ), und das Paar lebte ihr ganzes Leben in dem Südhafen . Zu Beginn des Jahres 2008 bewegt Anker Jørgensen im Pflegeheim Plejebo [2]von der Wohnung auf Borgbjergsvej Nr. 1, in dem mehrere Staatsoberhäupter geplant haben im dritten Stock auf der linken Seite passieren. Selbst in seinen Jahren als Premierminister sagte er nein , danke zu bleiben Marien , aber weiterhin in seiner Wohnung zu leben.

Anker Jørgensen verstarb 20. März 2016 mit seinen engsten um ihn herum. [3] Er wurde den vergrabene 2. April von Grundtvigskirche bei Bispebjerg und war bei einer privaten Zeremonie am 30. April zur Ruhe an neben seiner Frau auf ihrem gemeinsames Grab gelegt Westfriedhof . Der Grabstein ist über Namen und Daten, angewandt Anker Jørgensens Unterschrift.

Widerstand Arbeit

Während die Besetzung obligatorischer nationaler Anker Jørgensen seinen Militärdienst . Erster Starter durch seinen Dienst von der Telegraph Regiment in Svanemoellen Kaserne in Hellerup , aber im Juli 1943 wurde er zu übertragen das Regiment , und während dem deutschen Angriff auf die dänische Kaserne des 29. august 1943 wurde Jorgensen daher gebracht Gardehusarkasernen in Naestved . Zusammen mit dem später berühmten Trompeter Knud Hovaldt Anker Jorgensen in dem kurzen Scharmützel mit dem deutschen Truppen.

Als nächstes Anker Jørgensen zusammen mit der Besatzung interniert , aber er schaffte es eine Waffe udsmugle den Widerstand . Als er nach sechs Wochen der Gefangenschaft befreit wurde, trat er in die Widerstandsbewegung in Kopenhagen in einer militärischen Gruppe , die er Direktor war. Durch Gribskov erhielt illegale Gruppe Waffen und Munition auf Lastwagen in die Hauptstadt und versammelten sich in einem Waffenlager an der Decke über getrieben wurden Toftegaard Bio in Valby . Kino Direktor Kai Holm war auch den Widerstand zurück. Von Valby waren zu kleinen Depots an private Adressen verteilt Waffen.

Anker Jørgensens militärische Gruppe fand im März 1945 beauftragt , einen größeren Index von zu ergreifen Veranstaltungsort Entscheidungsträger aus dem Ministry of Commerce , die an standen Sankt Annae Plads . Die Operation fand am Samstag, dem 24. März und neun Mitglieder der Gruppe beteiligt. Anker Jørgensen stand Ministerium Mitarbeiter für scheuchte – über 30 Personen – zusammen in einem Raum halten sie mit seiner Polizei Pistole, während der Rest der Gruppe das Archiv bis auf wenige Lastwagen auf dem Hof trug. Die Tabelle wird später in enthält die Folgen der Besatzung .

Der 26. april 1945 sollte Anker Jørgensens Gruppe einige Waffendepots bewegen, und die Gruppe vereinbart hatte zu sammeln Nørreport Bahnhof . Die Gruppe hatte nicht mit abgeschlossen werden Gestapo Einheit von fünf Mann erschien und forderte die Warte zu stoppen und zu suchen. Es gab Schießereien zwischen Widerstandskämpfer und Deutschen, und in der Schießerei, mehrere Verletzte, darunter Anker Jørgensens Freund und Kollegen von der Papierabteilung der FDB Svend Aage Hansen Hedman . Gestapo führte den schwer verletzt Svend Aage Hansen Hedman zum ersten Nyelandsvejens Lazaret und so Vestre – Gefängnis , wo er starb am nächsten Tag. Anker Jørgensens schrieb in seinem Tagebuch:

DONNERSTAG, 26. APRIL. Svend Aage und Svend Olaf Lange und Ernst Arleth ist jetzt tödlich verwundet in Fire mit Gestapo … Ich habe sofort nach Sortedams Dosseringen und entleert sich der Bestand an Waffen bestand. Samstag, 28. April. Ich kann nicht in meinen Kopf S. Aa bekommen. ist tot. Als ich davon hörte , schüttelte ich meinen ganzen Körper …

Nach der Befreiung Mai 1945 hatte identifizieren Anker Jørgensen seinen Körper , die in Ryvangen, die später in den Memorial Park verwandelten bei der Hinrichtung Erde vergraben worden waren, wo eine Gedenktafel. Die Familie bevorzugt Hedman Hansen an begraben zu bekommen Solbjerg Park Cemetery , wo Anker Jørgensen eine bewegende Rede über seinen Kumpel gab, der sein Leben für die Freiheit Kampf geopfert. 40 Jahre später – 4. Mai der 1985 – sprach Anker Jørgensen an einem Gedenkgottesdienst in Frederikskirche . Er erinnerte an den Kampf für die Freiheit, die gefallenen Widerstandskämpfer und sein Begleiter Svend Aage Hansen Hedman:

Svend Aage spekulierte viel wie Dänemark nach der Befreiung aussehen würde … Der Weg ist lang für Frieden und Freiheit. Aber wir müssen die Menschen den Weg kürzer erheben und machen – bevor es zu spät ist.

Andere Aufgaben für die Widerstandsgruppe nach der Befreiung bestanden aus der Verhaftung von mutmaßlichen Spitzeln und Schätz- Entscheidungsträger und Bewachung Dagmarhus , Wehrmacht Zentrale und der Umgebung des Palace Theaters .

In der nach der Befreiung erschien Jorgensen Sprecher seine Kameraden. Er traf bei dieser Gelegenheit mit dem neuen Verteidigungsministers, Ole Bjørn Kraft und Sozial Hans Hedtoft soziale Bedingungen für die zusätzliche einberufenen Verteidigung zu verbessern. [4] [5] [6]

Politische Karriere

Anker Jørgensen ging durch die übliche sozialistische Phase der DUI und DSU und war bald politisch aktiv. In 1950 wurde er Vice President von Lager- und Lagerarbeiter Bund , in 1956 dessen Vorsitzender. In 1962 wurde er Vorsitzender des Transports Group und 1968 Vorsitzender der dänischen Arbejdsmands- und Spezialarbeiters , die anschließend den SID wurden ( General Workers‘ Union in Dänemark ).

Er war Mitglied des Kopenhagener Stadtrat im Zeitraum 1961 -64 und war in 1964 das Parlament gewählt, wo er auf der sozialdemokratischen linken Seite platziert wurde.

Anker Jørgensen war Präsident der Sozialdemokraten aus 1972 zu 1987 , wo er ersetzt wurde durch Svend Auken .

In zwei Fällen ( 1986 und 1991 ) war er Präsident des Nordischen Rates .

In Anker Jørgensens Herrschaft LD erstellt und für den Lohn eingeführt, wie Anker Jørgensen mich mit an die Neuverhandlung misst AP Moller auf den Anteil des Zustandes der Öleinnahmen aus der Nordsee.

Anker Jørgensen besuchte im Jahr 1990 Irak und Diktator Saddam Hussein , der Anker verwendet , um die Welt zu zeigen , dass er nicht die dänischen Geiseln übel wollte, nach dem sie veröffentlicht wurden. Anschließend Anker Jørgensen aus kommentieren hielt den Golfkrieg .

Anker war unter anderem bekannt als „Eisen-Anker“ (nach Bo Bojesens Zeichnungen).

Chief Executive

Anker Jørgensen war überraschend Premierminister in 1972 , als Nachfolger des damaligen Premierminister Jens Otto Krag , der seine politische Karriere am Tag nach gestoppt dem Referendum über die EG .

In Wahlen im Jahr 1973 , die Fortschrittspartei und die Zentrumsdemokraten die politische Landkarte omtegnede hatte aufgeben Anker Jørgensen. Er bildete nächste vier Regierungen in der Periode 1975-1982, und war auch Außenminister für zwei Monate im Jahr 1978 nach KB Andersen Weggang. Am 3. September 1982 trat er ohne Wahl und wurde am 10. September ersetzt wurde Poul Schlüter .

Wirtschaftspolitik und Anker Jørgensens Erbe

Unter Ökonomen ist es allgemein angenommen , dass die Wirtschaftspolitik , die während des Ankers Jørgensen genommen wurde , war nicht ausreichend , um die wirtschaftlichen Probleme zu lösen , dass die Zeit war reich. Die langweiligen Lehren aus den 1970er Jahren waren , dass man nicht einfach steigende angehen könnte die Arbeitslosigkeit mit Hilfe der Patent Medizin in Form von expansiver Fiskalpolitik , die im Besitz zu sein , glaubt. [7] Auch gezeigt Fremdstoffe in Form von wiederholter Abwertung fanden eine kurzfristige Lösung sein, in der Wirtschaft der langfristigen Ungleichgewichte zu verschlechtern.

Die ehemalige Berater , Professor Niels Kærgård hat im Vergleich Anker Jørgensens Politik mit Premierminister Anders Fogh Rasmussens : „Als Anker Jørgensen im Jahr 1982 zurückgetreten, die Zinsen um 15 Prozent, die Inflation über 10 Prozent und die Arbeitslosigkeit von 300.000 Wenn Fogh Rasmussen in. 2009 kamen zurück, Wirtschaft auf dem Weg aus der bedeutendsten Finanzkrise seit den 1930er Jahren , und die Arbeitslosigkeit stieg auf noch nie dagewesene Dringlichkeit. „

Er fährt fort: „Die Gründe , warum die beiden Premierministern Regierungen zu Trauer kam, war auch sehr parallel Beide einige Probleme konfrontiert, die einen Showdown mit etablierten, populäre Ansichten verlangte mit der wirtschaftlichen Realität unvereinbar waren.. Anker Jørgensen war das erste Dogma , dass Vollbeschäftigung vor allen anderen Zielen stand, und dass es ohne drastische Reformen auf dem Arbeitsmarkt gehalten werden kann, z. B. die Beseitigung der automatischen Lohnindexierung. „

Kærgård heißt es jedoch, dass Anker Jørgensen mit einem sehr ideologisch geteilten Parlament in einem herausfordernden opbrudstid regiert, und betont , dass Jorgensen kompetente Beratung der war Finanzminister Knud Heinesen , wie er es oft nicht zu folgen hat wählen. [8]

Nach Ansicht des Historikers Balder Asmussen war Anker Jørgensens Wirtschaftspolitik durch Volatilität gekennzeichnet durch die wiederkehrenden Wirtschaftskrisen und der anbrechenden Realisierung von Krisen Tiefe. In Anker Jørgensens erstes Glied (1972-1973), Steuerpolitik verschärft. Laut Asmussen wurde diese Politik durch fort Poul Hartlings Links – Regierung (1973-1975) , bis die Arbeitslosigkeit steigt (aufgrund der ersten Ölkrise ) verursachte eine Verschiebung hin zu expansiver Fiskalpolitik. [9]

Die expansive Finanzpolitik wurde von Anker Jørgensen fortgesetzt, wie es die Regierung im Februar 1975. Die Politik gebildet bedeutete , dass die Beschäftigung wuchs, sondern führte auch zu wachsendem Leistungsbilanzdefizit und die davon abgeleiteten Auslandsschulden. Dieser Effekt wurde vorhergesagt, aber hatte man angeblich davon ausgegangen , dass die Wirkung von einer internationalen Erholung und ihren zunehmenden ausgeglichen würde die Exporte , die nicht geschehen.

Wenn sie stattdessen einen neuen Rückschlag in Form der zweiten Ölkrise bekam 1979 wählten sie eine Gesamt Strenge und Abwertung Strategie. Während fiskalische Straffung Arbeitslosigkeit erhöht, führte zu Abwertungen in der kurzfristigen Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit , die die Zahlungsbilanz als verbesserten Beschäftigung . [9] Der Preis ist jedoch (neben rückläufigen Reallöhne ) eine höhere Inflation, die nach und nach die Verstärkung wieder eliminiert.

Anziehen, angeführt von der internationalen Abschwung nach der zweiten Ölkrise verstärkt auf die steigende Arbeitslosigkeit. Die Arbeitslosigkeit stieg kontinuierlich bis 1978 von 1983 . Dies führte Regierung Haushaltsdefizit steigen und damit steigende Staatsverschuldung , die weiterhin , dass die hohen verschärft wurde Zinsen . Zur gleichen Zeit, die Ölkrise weiteren Preiserhöhungen und automatische Lohnindexierung halfen Inflation nach oben zu treiben mehr permanent.

Die Netto – Finanzprobleme waren in den Vordergrund mit einem berühmten Zitat von Knud Heinesen. Ein paar Tage , nachdem er als Finanzminister im Ort seinen sozialdemokratischen caucus gestorben war, sagte er im Fernsehen am 28. Oktober 1979 , dass: „ . Einige als produziert , wenn wir am Rande des Abgrunds liefen wir nicht, aber wir gehen auf sie, und wir können es sehen. “ Knud Heinesen bezeichnet, aus Angst , dass Dänemark innerhalb von 2-3 Jahren unter wirtschaftlichen Verwaltung der internationalen Kreditgeber gestellt werden könnte, wenn nicht entscheidende Wirtschaftspolitik geändert wurde. [10]

Im Jahr 1981 Exporte zum ersten Mal seit 1958 mehr als die Einfuhr und die Handelsbilanz so positiv, aber die Auslandsverschuldung weiter steigen und die Staatsfinanz wurden immer schlechter. Unter dem Einfluss dieser doppelten Schuldenkrise wählte Anker Jørgensen im Jahr 1982 zurücktreten , weil er nicht Grund für eine Regelung weder mit der Gewerkschaftsbewegung oder seinen Partnern im Parlament (Mitte Parteien, vor allem der Radikal Linke) finden kann. Dann trat eine bürgerliche Regierung.

Zusammenfassend wurde die Situation um die Wende von 1982 bis 1983, die dänische Wirtschaft mit erheblichen Ungleichgewichte in Form von niedrigen konfrontiert Wachstum , hohe Arbeitslosigkeit und hohe Inflation und hohe Defizite in der Leistungsbilanz und der öffentlichen Finanzen. [11] Asmussen stellt jedoch fest , dass die dänische Wirtschaft in den nächsten Jahren einen gewissen Nutzen aus der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit bekam, als Anker Jørgensens Wirtschaftspolitik verursacht hatte. [9]

Die enttäuschende Erfahrung aus den 1970er Jahren bildete die Grundlage der Wirtschaftspolitik wurde in den frühen 1980er Jahren zu einem größeren Betonung auf veränderte Strukturpolitik und damit eine längerfristige Perspektive. [12]

Preise

  • 1970 PH – Preis
  • 1974 dänischen Frauen-Gesellschaft Mathilde – Preis
  • 1991 Drassows Scholarship
  • 1993 Jytte – Preis
  • 1994 LO Kulturpreis
  • 2007 1. Mai einen Tribut CD verschickt Am wichtigsten sind die SMALL – Songs Anker mit Various Artists.
  • 2007 Ehrenmitglied DSU
  • 2009 iBYEN Preis – Net Kopenhagen – Leserumfrage unter Politiken ’s iByen / iBYEN.dk ‚ s Leser. [13]
  • 2009 Peter Sabroe – Preis

Ausgewählte Bibliographie

  • Aus meinen Tagebüchern. 3 vol. Leiten 1989-1990. ISBN 87-557-1543-5 und ISBN 87-557-1544-3
    1. 1972-1975: Dünung
    2. 1975-1977: in ruhigen Gewässern
    3. 1978-1982: Das Brennen
  • Von Christianshavn zum Palast: 1922-1972 Erinnerungen / Anker Jørgensen, nach vorne, 1994. ISBN 87-557-1832-9

Hinweise

  1. Aufspringen^ Anker Jørgensen Tod , abgerufen 20. März 2016
  2. Aufspringen^ Anker in ein Pflegeheim bewegt , Politiken , 12. november 2008
  3. Aufspringen^ Pressemitteilung von Sozialdemokraten
  4. Aufspringen^ Lookup Resistance Museum Widerstand Datenbank
  5. Aufspringen^ Louis Bülow: „Als Anker der Gestapo getrotzt“ , Feuilleton, sagte der Zeitung , 13. Juli 2013.
  6. Aufspringen^ Louis Bülow: “ Es lohnt sich zu erinnern: Anker Jørgensens Widerstand Arbeit“ , Modkraft.dk , 30. Oktober 2015.
  7. Aufspringen^ PU Johansen und M. Trier (2013): Dänemark Wirtschaft seit 1980 – eine Übersicht. ASBHerausgeber. S. 7.
  8. Aufspringen^ Niels Kærgård: „Viele Parallelen zwischen Anker und Fogh“ , B.dk , 5. April 2011.
  9. ^ Nach oben springen zu:ein b c Asmussen, Balder (2010): Rethinking Anker Jørgensens Wirtschaftspolitik.
  10. Aufspringen^ Poul Villaume (2005): Geringes Wachstum und Front Formationen, S. 256. Band 15 von Gyldendal und Politiken Dänemark Geschichte..
  11. Aufspringen^ Torben M. Andersen (2012): Trends in der dänischen Wirtschaft. S. 1-30 in: TM Andersen, J. Bentzen, H. Linderoth, V. Smith und N. Westergård-Nielsen: Beschreibende dänische Wirtschaft. 4. Auflage, Verlag Fachwissenschaft, 2012. S. 24
  12. Aufspringen^ PU Johansen und M. Trier (2013): Dänemark Wirtschaft seit 1980 – eine Übersicht. ASBHerausgeber. S. 8 davon.
  13. Aufspringen^ Anker war das Jahr Kopenhagen – iBYEN.dk

Hardy Hansen

Hardy Hansen (geb. 26. september Jahre 1933 in Shop Brøndum ) ist ein dänischer ehemaliger Union – Präsident und sozialdemokratische Politiker .

Hansen absolvierte Svendborg Maritime Schule . Er hat ein gewesen Arbeiter an den dänischen Baumwollspinnereien in Valby 1950 – 1954 und mit Paul Bergsøe & Son 1954 – 1966 . Im selben Jahr wurde er Verwalter der Arbeitergewerkschaft in Dänemark (jetzt 3F ). In 1971 wurde er Vorsitzender der SID ‚s Glostrup Zweig, und in 1975 wurde er Mitglied des Executive Committee und Leiter der Fabrik- und Industriegruppe. Er war Sids Vorsitzender aus 1979 zu 1996 , und Mitglied der LO Exekutive.

Als Gewerkschaftler, hat er immer betreut die ungelernten Arbeiter Fall, der ihn oft im Gegensatz zu anderen gebracht Gewerkschaften . Er wandte sich gegen die Organisation der Gewerkschaften durch Industrieverbände oder Kartelle , da es SIDS Unabhängigkeit gefährdet bringen würde.

Die politische Karriere begann als Vorsitzender der Sozialdemokraten in Glostrup. Er war auch Vorsitzender des AOF . Er wurde mit dem bürgerlichen Zusammenarbeit gegenüber und wider Premierminister Anker Jørgensen , als er im Jahr 1982 die Regierung zu verlassen Poul Schlüter . 1994 wurde er für nominierte Parlament in Brønshøj Kreis ( Eastern Kopenhagen Wahlkreis ) und wurde gewählt Wahlen in diesem Jahr . Er war Mitglied des Parlaments bis zum 10. März 1998 .

Während seiner Zeit als Präsident der General Workers‘ Union, war er 200 Millionen zu verwenden. Kronen der Mittel der Union für gegen die amtierende Schlüter-Regierung gerichtete politische Aktivität in den 1980er Jahren [1] .

Referenzen

  1. Aufspringen^ Hardy Hansen | Gyldendal – The Great Danish

Poul Erik Skov Christensen

Poul Erik Skov Christensen (geb. 9. Oktober 1952 in Struer, Dänemark) ist ein ehemaliger Bundespräsident von 3F – die Föderation .

Poul Erik Skov Christensen wurde zuvor mit Segler, Werftarbeiter und ein Betonarbeiter. Er begann als opmålerkonsulent in Workers‘ Union in 1977 und war der 1979 Vorsitzender des SID Struer Abteilung. 1980 wurde er Geschäftsführer und später Vorsitzender der Gewerkschaft der Arbeiter in Hoch- und Tiefbau – Gruppe. Poul Erik Skov Christensen war von BAT Kartell Vorsitzender , bis er Bundespräsident der gewählt wurde General Workers‘ Union , und hat auch eine Reihe von internationalen Ämter bekleidete.

Poul Erik Skov Christensen wurde nach umstrittenen Wahlen gegen Willy Strube , gewählt Bundespräsident der General Workers‘ Union auf dem Kongress in 1995 und trat im folgenden Jahr. In 2005 wurde er als Bundesvorsitzende von 3F gewählt als SiD und KAD in fusionierten die Föderation .

Auf dem Kongress im September 2013 wählte er wegen gesundheitlicher Probleme in den Ruhestand. [1] Er wurde ersetzt durch Per Christensen .

Poul Erik Skov Christensen ist mit Annette Tensen verheiratet.

Zugehörigkeiten

Poul Erik Skov Christensen hält eine breite Palette von Vertrauen und damit unter anderem.:

    • Vorsitzender der Akademische Gemeinsamer Bund Arbeitslosenversicherung
    • Vorsitzender der Land Bank Arbeiter
    • Lehrstuhl für AL-Finance A / S
    • Vorsitzender der Pension Dänemark
    • Vizepräsident von A / S A-Pressen
    • Mitglied von LO ‚s Direktoren und Vorstand
    • Vorstandsmitglied der ATP
    • Mitglied des Vorstandes der LD
    • Vorstandsmitglied der Dänischen Volksferien
    • Mitglied der Arbeiterbewegung Business Council Vorstand
    • Mitglied von The Rat Umweltökonomischen

Referenzen

  1. Aufspringen^ Poul Erik Skov Christensen hält in 3F , DR , 2. September 2013.