Kategorie: Gewerkschaften in LO

Veterinary Krankenschwestern Landsklub

Veterinary Krankenschwestern Landsklub ( Englisch : Union of Veterinary Krankenschwestern in Dänemark ) ist der Name der Berufsverband , der die Interessen vertritt Dänemark (einschließlich der Färöer und Grönland ) für folgende Veterinärpflegeberufe :

  • Fagveterinærsygeplejersker
  • Veterinär Krankenschwestern
  • Tiergesundheitshelfer
  • Fagveterinærsygepleje Studenten
  • Veterinary Nursing Students
  • Veterinary Nursing Assistant Studenten

Die Vereinigung wurde gegründet 1999 . Der Verbandsvorsitzende ist Tierarzthelferin Marianne Wiberg .

Veterinary Krankenschwestern Landsklub gehört zur dänischen Angestelltenverband und ist ein Mitglied der LO .

Das Holz, Industrie und Gebäude Dänemark

Das Holz, Industrie und Gebäude Dänemark ( TIB ) war die nationalen Gewerkschaften mit dem Unternehmen assoziiert LO für eine Reihe von Berufen in der Bau und die Holz- und Möbelindustrie. Am 15. Dezember 2009 kündigte die TIB , die sie gegenüber einer Fusion mit arbeiteten Bund am Ende 2010 1 . Formal Fusion trat zum 1. Januar 2011 nach der Fusion in den beide Bund Kongresse genehmigt wurde.

Gut 70.000 Schreiner , Tischler , Bodenschichten, Maschinen Schreiner, Tischler, Polsterer, Holzarbeiter, Sägemühlearbeitskräfte, Glaser, Orgelbauer, Sattler, tapetserere und ortopædister wurde organisiert TIB .

Liga wurde gebildet 1997 durch die Fusion der Schreinerei und Tømrerforbundet und Træindustriforbundet und Bundespräsidenten war im Jahr 2008 Arne Johansen , die die ehemalige stellvertretende Vorsitzende, Johnny Skovengaard , übernahm den Vorsitz.

Liga wurde in Mimersgade 41 in beherbergte Nørrebro , Kopenhagen . 1. Januar 2007 kam eine radikale Änderung der föderalen Struktur in Kraft, die vom 31. bis 10. Die zehn Abteilungen war die Fusion im Jahr 2011 zu einer Verringerung der Zahl der örtlichen Abteilungen geführt:

  • Div. 1 Nordjütland
  • Div. 2 Westjütland
  • Div. 3 Gauteng
  • Div. 4 Ostjütland
  • Div. 5 Esbjerg – Vejle
  • Div. 6 Jütland
  • Div. 7 Fyn
  • Div. acht Zealand
  • Div. 9 Kopenhagen
  • Div. 10 East Zealand

Bornholm direkten Zuständigkeitsbereich verbunden.

technischer Landsforbund

Technischer Landsforbund ( TL ) ist eine professionelle Organisation mit dem Unternehmen assoziiert LO über 31.200 Ingenieure und Designer. Die meisten sind als Offiziere beschäftigt, haben einige Management – Funktionen und andere Freiberufler. Während TL umfasst das Engineering auch die Arbeitslosenkasse. Die Mitglieder kommen aus verschiedenen Handelsgruppen in Engineering, Design, Konstruktion und Bau.

Die Union hat neun Niederlassungen im Land.

Wichtige Termine

  • 1919 TL wird gegründet.
  • 1974 TL bekommt weibliches Mitglied des Vorstandes.
  • 1994 TL ist ein Mitglied der LO .
  • 2006 TL erhält seine erste Präsidentin.

Technologie House of

Technischer Landsforbund mit Sitz in Kastrup Glashütte ehemalige Gebäuden auf Nørrevoldgade . Das Gebäude ist jetzt das Haus der Technik genannt. Es ist 1892 und wurde von dem Architekten entworfen Philip Smidth .

Players Association

Players Association (oder SPF ) ist eine Organisation und Gewerkschaft für professionelle Fußballer in Dänemark , der in Gründung 1977 . Der Verein hat etwa 1.000 Mitglieder, von denen etwa 250 Vollzeit – Profi – Spieler sind. Der Verband vertritt die Profifußballer Interessen Divionsforeningen und der dänischen Fußballverband . Jeppe Curth ist die derzeitige Präsident der Vereinigung, die er im Juni 2016. gewählt wurde [1]

Players Association stellt die Krönung der Fussballer des Jahres Dänemark , Jahr Weiblich Footballer , jährigen Team , das Jahr Talent und Jahr Profile .

Historische Ereignisse

Mitglied von LO

Im Rahmen eines sich abzeichnenden Konflikt in dänischen Fußball freiwillig Players Association in 2004 in LO . Players Association ist auch ein Mitglied der internationalen Organisation spielt FIFPro .

FC – Spieler – Vereinigung

Am 2. März 2007 eingereicht die Erstligisten Køge Boldklub A / S einen Antrag auf Zwangsverwaltung aufgrund einer Reihe noch offener Fragen zu ihrer Finanzierung im Zusammenhang – kurz nach der dänischen Fußball – Union Frist um eine Überbau Vereinbarung mit Herfølge BK A / S abgelaufen. Folglich (seit 6. März ) waren Køge Boldklubs Spieler freigegeben und die restlichen Spieler waren, bis sich die Situation nicht förderfähig geklärt worden war , in ihren eigenen Club zu trainieren, da sie dann ihren Lohn durch geschuldet einbüßen die Mitarbeiter Garantie .

Players Association hier wählte in Schritt und helfen durch eine temporäre Amateur – Team namens Erstellen FC Players Association (bis 22. März 2007 , in dem der Abschluss der Situation kam) auf die verbleibenden Spieler den Kampf in Form halten konnte. FC – Spieler – Vereinigung verwaltet zwei Freundschaftsspielen gegenüber spielen FC Kopenhagen anderes Team in der zweiten Liga (Nur der 17. März 2007 von Ravnsborghallen ), das 1-0 auf Ziele von gewonnen wurde Andreas Bak und HIK (Nur der 21. März 2007 in Ravnsborghallen ) die endete mit den Ziffern 0-0. Spieler Association Mannschaft war somit als ungeschlagen mit dem Notfall Trainer, in den Ruhestand Peter Møller Christensen , am Ruder. Wählen Sie dafür gesorgt , dass FC – Spieler – Vereinigung nahm Lieferung schwarz / weiße Uniformen mit Spielern Association grünen Logo [2] für die Testspiele.

Spielerverband Präsident

Spieler Association ehemaligen Präsidenten sind unter anderem

  • 1977-19xx: Torsten Andersen
  • 19xx-198x: Alex Nielsen
  • 198x-198x: Lars B. Christensen
  • 198x-19xx: Bent Wachmann
  • 1990-1990: Per Frimann
  • 199 (0) -1997: Mads Øland
  • 199x-2000: Mogens Krogh
  • 2000-2002: Søren Colding
  • 2002-2005: Palle Sørensen
  • 2005-2006: Peter Møller
  • 2006-2016: Thomas Lindrup
  • 2016: Jeppe Curth

Kooperationen

Im Jahr 2016 begann die Players Association eine kooperiert mit Concussion Verband besser zu Elite – Fußballer zu helfen , die Probleme zu bewältigen , die aufgrund eines auftreten können Gehirnerschütterung . [3]

Externe Links

  • Spielerverband der offiziellen Website

Referenzen

  1. Aufspringen^ Jeppe Curth neuen Vorsitzenden der Players Association . Spillerforeningen.dk. 2016.06.06.
  2. Aufspringen^ Vgl Bilder von FC Trainings Spieler Association Spiele von fodboldbilleder.dk
  3. Aufspringen^ Players Association mit Gehirnerschütterung Verband zusammenarbeiten . Players Association . 2016.10.11 . Abgerufen 2017.01.02 .

Social Landsforbund

Social Landsforbund ( SL ) ist die professionelle Organisation mit dem Unternehmen assoziiert LO über 35.000 Sozialarbeiter, pflegende Angehörige, Manager, Superintendenten, Arbeiter, Handwerker und andere , die vor allem mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit körperlichen, geistigen oder sozialen Behinderungen arbeiten.

Bundespräsident seit wurde 2010 gewesen Benny Andersen.

Bautischlerei und Tømrerforbundet in Dänemark

Bautischlerei und Tømrerforbundet in Dänemark war eine dänische Gewerkschaften unter dem LO , die organisierte Tischler und Schreiner .

Liga wurde gegründet 1970 durch den Zusammenschluss von Snedker Union in Dänemark (gegründet 1885 ) und die dänischen Tischler Federation (gegründet 1899 ). In 1975 war auch Glas Vorarbeiter der Union mit Bautischlerei und Tømrerforbundet verschmolzen.

In 1997 ging mit Træindustriforbundet assoziiert Holz, Industrie und Gebäuden . Bei der Fusion, Bautischlerei und Tømrerforbundet 47.400 Mitglieder.

SiD

Workers ‚Union ( Workers‘ Union in Dänemark ), die ehemaligen dänischen Arbejdsmands- und Spezialarbeiter und ursprünglich dänischen Working Man Bund war eine dänische Gewerkschaft , gegründet Jahre 1896 -97 , die in 2005 zu verschmolzen wurden die Föderation (3F).

Der Name in wurde 1959 auf dänischen Arbejdsmands- und Spezialarbeiter geändert, in 1974 die Arbeitergewerkschaft in Dänemark und später nur zu SID.

Workers‘ Union war die größte dänische Gewerkschaft von 1897 bis in die späten 1990er Jahre .

Union-Mitglieder waren vor allem Fahrer, Gärtner, Erde und Betonbauer, Kranfahrer, Lagerarbeiter, Landarbeiter, Maschinisten, Maurern und ungelernte Maurer, Postangestellte, Prozessbetreiber, Rettungskräfte, Müllsammler, Textil-Betreiber, LKW-Fahrer und Straßenarbeiter.

Präsident

Diese Liste ist unvollständig; Helfen glücklich, es zu füllen.

  • 1957-1964: Alfred Petersen
  • 1964-1968: Viggo Wivel
  • 1968-1972: Anker Jørgensen
  • 1972-1979: Ejler Sønder
  • 1979-1995: Hardy Hansen
  • 1995-2005: Poul Erik Skov Christensen

Quellen

  • Workers‘ Union in der Großen Danish

Service Verbunden

Serviceforbundet ehemalige dänische Angestellte Verband – Service – Liga ist ein dänische Gewerkschaft , die eine Anzahl von Gruppen von Angestellten mit hovedagligt Arbeit manuell eingeben organisiert. Liga wurde gegründet , 8. Oktober Jahre 1911 und ist ein Mitglied der Hauptorganisation LO . Verbunden haben ca. 21700 Mitglieder.

Organisations besteht Serviceorbundet von 11 Länderverbänden, was Service – Liga Mitgliedergruppen: Banking Officers, Besonderheiten und Service Funktionäre, Industrie Academic Pulse fliegen, Landwirtschaft und Aufsichtsbeamte, Sennen, Raffinerie Techniker, Reinigung und Dienstleistungen, Uhrmacher und Optiker, Investigation and Security Salaried und dänische Friseure und Kosmetikerinnen Bund , die letzten bis zum Jahr 2013 war eine unabhängige Gewerkschaft. Service – Liga verhandelt Tarifvertrag für die meisten seiner Mitglieder.

Service – Liga hat ihren Sitz in Valby und Niederlassungen in Aarhus , Aalborg , Odense und Fredericia.

Union-Präsident John Dybart

Restaurant Gewerkschaft

Restaurant Gewerkschaft (RBF) ( Englisch : The National Restaurant dänische Gewerkschaft ) war eine dänische Gewerkschaft , die Arbeiter in organisierten Hotels und Restaurants , wie Köche , Kellner und Küchenhilfen .

Liga wurde gegründet 1990 als Restaurant und Brauerei Workers‘ Union . Es war eine Fusion zwischen den dänischen Brauerei, Brænderi- und Mineralarbeiter (GRDL. 1898), dänische Hotel und Restaurant Personal des Bundes (GRDL. 1933) und Gastronomisches Association (GRDL.) 1972 1991 Tjenerforbundet in Dänemark Teil RBF, und im Jahr 1998 zog mich aus den Brauereiarbeitern und gebildeter Brauerei Arbeiter Union. [1]

RBF trat nach einer Abstimmung seiner Mitglieder in 2006 in der Föderation . Verbunden bestand zu dieser Zeit von etwa 22.000 Mitgliedern, von denen die meisten Teile 3F privaten Dienstgruppe durch die Fusion waren. RBF letzter Präsident war Preben Rasmussen. [2]

Hinweise

  1. Aufspringen^ Restaurant Gewerkschaft von der Großen dänischen Encyclopaedia
  2. Aufspringen^ 3F wird noch größer Newsletter A4 , Nr. 45/2005

Maler Union in Dänemark

Maler Union in Dänemark ist eine Vereinigung von qualifizierten Malern . Liga wurde gegründet 1890 und ist eines von Dänemarks ältesten Gewerkschaften. Maler Union ist Mitglied der zentralen Organisationen LO und Byggefagenes MS . Die Gewerkschaft hat 14.000 Mitglieder ( 2007 ), die zum größten Teil vedkomme im Baubereich eingesetzt.

Jørn Erik Nielsen ist der Präsident der Vereinigung.

Verbunden die Mitgliederzeitschrift veröffentlichen Maler , zwischen dem Zeitraum Jahre 1885 – 1945 wurde die Zeitschrift namens Fagtidende für Maler .