Kategorie: Arbeit

Uniform

Begriffsklärung: 1) Innerhalb der Wissenschaften ein uniformierten Adjektivs , die einheitlichen bedeutet und kommt aus dem Lateinischen (uniformitas).

2) als ein Substantiv ist der Fall eines Ensembles. Siehe unten.

Ein einheitliches stellt wirklich einen speziellen Satz von Kleidung , die eine Organisation ausgewählt hat Organisationsmitglieder zu kleiden. Das Wort mit dem folgende Beispiel verbunden. eine Polizeiuniform – also spezielle Kleidung für Polizeibeamte .

Das Ziel der Uniform ist, 1) zu zeigen , dass der Träger eine besondere Affinität hat und daher soll nicht mit anderen Organisationen Uniformen verwechselt werden. 2) das Aussehen des Lagers gleichmäßig, wird unabhängig von der Klasse und der Wahl der Kleidung. Darüber hinaus wird die einheitlich in einer besonderen Weise durchgeführt, die zu der Trägerin Funktion geeignet ist. Zum Beispiel kann eine Feuerwehr Uniform besonders haltbar sein, während ein Soldat der Lage sein muss , zu „retten“ im Gelände.

Unterschiede können ein Teil der Uniform sein intern zu unterscheiden zwischen Reihen .

Unterkleid

Chemise , Petticoat aus Seide oder Leinen – Leinwand .

In früheren Zeiten von almuekvinder als real ( in Betrieb) eingesetzt Kleid .

Holzfällerhemd

Ein Förster Hemd ist ein gewöhnliches Hemd , oft aus Tartan Flanell , die aufgeraute (aufgeraut) ist Baumwollgewebe .

Ursprünglich ist diese Art von Shirt in hergestellt Nordamerika , das Hemd arbeitet, vor allem für die Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft , einschließlich der englischen Bezeichnung Holzfällerhemd .

Vliesen

Vliese sind Coveralls, die in trockenen sollen halten den regen . Es wird auch als Shell – Bekleidung der Außen: Kleidung , die wind- und wasserdicht ist.

Overalls aus Jacke , Hose und Gummistiefel . Es ist praktisch einen haben , Pullover unter der Jacke für die Kälte nicht Jacke dicht am Körper zu bekommen. Bei der Arbeit oder Segeln ist Zahnspange beste Hose zu halten up, vermeidet auf dem Magen immer nass und wenn Sie zurück biegt.

Raincoat

Ein regen Jacke oder Regenmantel besteht aus einem wasserdichten Material hergestellt ist. Regen-Jacken haben oft eine [[T], die in einigen Fällen ist abnehmbar.

Regenhose

Regenhose ist Teil eines Satzes. Regen Hose des Fall ist, wie die Jacke, so dass kein Wasser in das Material eindringen kann, das wasserabstoßende Stoff ist.

Wellies

Ein Gummischuh ist ein Stiefel aus Gummi oder einem synthetischen Material, wie Gummi Wasser aus hält. Neoprene Gummistiefel ist ein relativ neues Produkt , das durch die zuvor verwendet wurde , Angler . Es Hitter unter den gewöhnlichen Gummimanschette Benutzer. Sie sind in vielen verschiedenen Farben und Aromen (Stiefel). Wenn Sie Fisch, können Sie anziehen Watvögel . Sie sind Gummistiefel, die auf der Brust nach oben.

Waders ist eine Art von regen Hose und Gummistiefel in einem, oft verwendet Angeln .

Technische Regenkleidung

Technische Regenkleidung von Gore-Tex ®, E-Vent ® und andere Kleidung mit winddicht, wasserdicht und atmungsaktive Membranen , haben eine Reihe von Nylon – Produkten , bestehend aus mehreren Schichten , von denen miteinander verschweißt sind. Oft in Kombination mit einem gespritzten oder indvasket Film, genannt DWR Durable Water Repellent (Durable Water Repellent). Atmungs arbeitet , indem die überschüssige Wärme aus dem Körper (in der Form von Kondensmilch Schweiß) durch seinen eigenen Druck durch die ausgepreßt mikroskopischen Poren des Kleidungsstückes. Während man regen aus. Während harte körperliche Aktivität begrenzt ist, wie viel Kondenswasser , das entweichen kann, dazu führt , daß Sie noch nass nach innen erhalten. Daher sind viele diese Art Verkleidung mit guten Lüftungsanlagen in Form ausgestattet Reißverschluss (pitzips) oder Lüftungsöffnungen unter den Arm (so können aber lüften , während es geschlossene Front bleibt. Waren ursprünglich für erfundene Erholung im Freien , Sport und aktive Nutzung, aber ein Allgemeingut. hat sich Hersteller in sport~~POS=TRUNC zu Erholung im Freien , wie Orientierungslauf , Segeln und Bergsteigen verantwortlich für die meisten innovative Entwicklungen in der technischen Regenkleidung.

Rubber Regenkleidung

Wasserdichte Gummi wird einer starken Gummischicht mit einem Stoff ausgekleideten für gemacht Komfort . Es ist ungeschickt im Vergleich zu moderner Regenkleidung, Nylon, und es wird meist verwendet , wenn das Wetter so hart ist , dass nichts das Wasser halten kann. Verwendet unter anderem von kommerziellen Fischern und Rabauken auf Bohrinseln .

Ölzeug

Oilskin ist aus schwerem Baumwolltuch hergestellt, das imprägniert ist mit einer ölhaltigen Wachs , das Wasser aus hält. Es erfordert eine gründliche Wartung. Wurde in der Vergangenheit durch verwendet Segler , aber jetzt oft unter Freizeitreiter, gesehen australischen Cowboys oder Jagdkleidung.

Wasserdichtes Schuhwerk

Einige modernen Schuhe für Trekking und Wandern -, Jagd – und Militärstiefel haben eine atmungsaktiv und 100% wasserdicht Gore-Tex oder ähnlichen Membran.

Overall

Eine Gesamt , auch genannt Overalls oder Latzhose , ist eine Form der Hose mit Latz vorn, durch feste Zahnspangen , die gehen über den Rücken und Schultern . Es kann verwendet werden als Alltagskleidung oder Arbeitskleidung

Geschichte

Die ursprünglichen Overalls – genannt „schwappt“ – waren weit verbreitet unter dem armen Landarbeiter im Süden der USA, und wurde klebrig Kleidung betrachtet, etwas , das betont wurde , dass sie in der Regel von schlechten Materialien und mit einem schlechten Sitz gemacht wurden. Am Ende der 1800 war die bekannte Denimhose (in Dänemark oft Cowboy Overalls genannt) ein Teil des Anzugs Arbeit für beide Eisenbahnarbeiter, Bauern und Handwerkern in den Vereinigten Staaten .

Ähnlich wie die Jeans waren auch weiter Teil des Bildmodus aus den 1960er Jahren Overalls. In den späten 1970er Jahren mit schmalen Oberschenkeln und flammte in den späten 1980er Jahren in Schnee wasch, Säurewäsche, und die anderen bekannten Waschen von der: Seitdem sie in Modegeschäften etwa einmal alle 10 Jahre gefunden worden, Zeit, in den späten 1990er Jahren in der Größe und mit großen Taschen, dass geeignet Skater Art und Weise, und schließlich über 10 Jahre in das neue Jahrtausend mit einem Stil, der zu dem ursprünglichen US-Overall nahe ist.

Wie abgenutzte das

Die häufigste Art, Overall zu tragen ist knapp beide Bänder, so dass der Latz auf beiden Seiten unterstützt wird. Einige Leute ziehen Gürtel so angezogen, dass die alle sitzen fast wie Jeans, andere bevorzugen die Riemen locker sind, so dass es ein wenig mehr Platz um die Hüften ist. In den 1990er Jahren gab es eine Reihe bib-Träger, die ein Gurtzeug sein uknappet erlaubt und lassen Sie es locker hinter seinem Rücken hängen. Schließlich gab es einige, die Gurte nicht zugeknöpft hatte, und ließ beide bib und Klammern hängen nach unten. Beiden Alternativen ist als Marotten in Betracht gezogen werden, die Ergebnisse in dem praktischen Bereich von Allen nicht zu seinem Recht kommen. Als eine Kuriosität, dass in einigen amerikanischen Privatschulen genannt werden – wo dress-Eurocode, oft ist die String – erlaubt sind in Overalls zu gehen, wenn beide Bänder zugeknöpft sind, und alle sind die richtige Größe. Es wird tatsächlich Bande im Zusammenhang mit in Betracht gezogen wird Kleidung in dem zu großen Overalls zu gehen und knapp beide Bänder verzichten!

Sprachverwirrung

In Dänemark rufen Sie oft alle für Latzhose . In Großbritannien werden sie genannt Latzhose , während die Overalls sind , was wir als Kessel Anzug kennen. In den USA werden sie Overalls genannt, aber in der Online – Bekleidungsgeschäfte können oft sehen , wie sie bezeichnet als bib-und-Latzhosen – vielleicht , weil das amerikanische Wort für Overalls – Overalls – in der Nähe Overalls.

Liberi

Lackierung oder Bemalung ist eine einheitliche , die getragen werden kann, beispielsweise aus Lakaien , Diener , Pagen und Treiber [1] .

Der Begriff stammt aus dem Französisch livrée echten ‚geben (Anzug)‚Anzug dient‘.“ Das Wort wird abgeleitet von livrer ‚Hand‘ [2] .

Livréfarver

Lackey Die Uniformen sind das Konto Farben des Inhabers. Somit ist die Lakaien des dänischen Gerichts gekleidet in Olden Zivil Rot und Gelb.

In Englisch nennen wir oft Livree die Farbe oder das Farbschema wie ein beschreiben Geschäft oder Sportverein nutzt.

Referenzen

  1. Aufspringen^ [1] Livree des großen dänischen
  2. Oben springt^ [2] Lackierung auf dem Wiki

Jeans

Jeans ist die umgangssprachliche Bezeichnung für eine dauerhafte Hose aus Denim .

Jeans

Jeans oder Jeans , die aus dem kommt italienische Hafenstadt Genua , wo die Matrosen in gekleidet waren Kleidung des in Europa hergestellten Materials .

In dänischen der Begriff Jeans im allgemeinen Sprachgebrauch ein breiterer Begriff für Hosen, die mehr als Kategorie Jeans enthält.

Geschichte

Deutsch-Amerikanischer Levi Strauss verkauft von 1850s Blue Jeans mit Metallnieten Festigkeit und Haltbarkeit zu erhöhen. Er verkaufte sie unter dem Namen Levis und die Zielgruppe waren vor allem Bergleute und andere fleißige Arbeitergruppen in der neuen amerikanischen Gemeinschaft , die dauerhaft Kleidung benötigt. Von den 1950er Jahren begannen die Funktionskleidung , den Status der Mode zu erreichen, und von 1960 Spread Trends wie eine Modewelle, die auf der ganzen Welt nach und nach verteilt.

Arbeitshandschuh

Arbeitshandschuhe sind Handschuhe für unterschiedliche Aufgaben konzipiert. Es kann beispielsweise, säurebeständig, Schneiden, abriebfeste, isolierende oder rutschfeste Handschuhe , die jeweils die für ihre jeweiligen Anwendungen sind.

Tragen Sie Handschuhe

Die häufigsten sind schwere Handschuhe mit Leder auf der Innenseite und das Gewebe auf der Außenseite. Diese sind in der Regel verwendet für die Arbeit mit Erde, Stein, Beton , Leichtmetallarbeiten und anderen Arbeiten mit groben oder verschmutzten Oberflächen, die die Haut austrocknen können oder reißen sie auf. Dieser Typ ist auch bei weitem die am häufigsten verwendete für die Gartenarbeit und andere schwerere Aufgaben in privaten Haushalten.

Schneiden Handschuhe

In Schlachthöfen ist die Fischindustrie und ähnliche Orte häufig ein Schneidhandschuh aus oder mit einem feinen Metallnetz verstärkt. Dadurch wird sichergestellt , dass keine seiner Hand schneidet während der Arbeit, die eintägige Veranstaltung sehen ist , wenn sie mit kalten Produkten und scharfen Messern arbeiten.

Schweißen Handschuhe

Wenn mit Schweißen, Brennschneiden arbeitet, Schmieden und anderen heißen Themen sind oft hitzebeständige Handschuhe , die Wärme aus halten kann. Früher oft Asbest zur Isolierung und heute bekannt als die Handschuhe noch viele Orte Asbesthandschuhe , auch wenn die Isolierung aus einem anderen Material ist.

Gummihandschuhe

Gummihandschuh besteht aus zwei Kategorien. Die dünne Art zur leichteren Reinigung eingesetzt, wo zu verhindern, die Reinigungsmittel der Haut schädigen und sie sind in der Gesundheitsversorgung eingesetzt, wo eine Übertragung der Infektion oder Kontamination zwischen Patienten und Pflegepersonal zu verhindern.

Die dickeren Handschuhe sind so konzipiert, härter mit feuchten, sauren oder basischen Produkten zu arbeiten. Sie müssen fast so haltbar wie Handschuhe tragen und könnte gleichzeitig halten Feuchtigkeit und Chemikalien aus. Diese werden verwendet, zum Beispiel von Ölfahrern, Kanalarbeitern und durch chemischen Transport. Das Dichtungsmaterial kann Gummi, aber viele nennen sie Gummihandschuhe, auch wenn ihre synthetische Membran.

Dirt Handschuhe

Die häufigsten Schmutz Handschuhe sind weiß dünne Baumwollhandschuhe mit blauen Gumminoppen auf der Innenseite. Sie schützen weder vor Splittern oder scharfe Kanten, und wie der Name schon sagt, ist in erster Linie Schmutz aus den Händen zu halten bedeutet. die Handschuhe mit Gumminoppen jedoch auch eine Anti-Rutsch-Funktion, und isoliert offensichtlich das Bit, wenn es kalt ist.

Feuer Handschuhe

Ein Feuerwehrmann nutzt in ihren Bemühungen , einen speziellen Handschuh, der extrem hitzebeständig und haltbar ist. Der Handschuh ist Teil des Standard einheitlichen Aufwand und somit sowohl während Eintauchens in Rauch verwendet wird, und von anderen Arbeiten im Allgemeinen. Es ist in der Regel nur während entweder Einsätze , die die größeren Handschuhe oder Chemieunfälle nicht in Gebrauch ist nicht erforderlich. Es ist somit auch bei der Erleichterung der chemischen Interventionen, die erfordern keine besonders resistent Schutzanzüge verwendet.

Arbeits

Arbeit ist eine Art von Kleidung , die im Zusammenhang mit der Arbeit verwendet wird. Wie so oft verwendeter Begriff für Spezialkleidung, die die Anforderungen und Wünsche in bestimmten Disziplinen, zum Beispiel in Bezug auf trifft Arbeitssicherheit . Eine Anzahl von Geschäftsgruppen insbesondere charakteristische Kleidung tragen, einschließlich Bäcker , Köche und Schornsteinfeger . Uniformen kann auch eine Form von Berufskleidung in Betracht gezogen werden.

In einigen Fällen wurde die Ausbreitung bestimmter Berufe mit spezieller Arbeitskleidung so konzentriert , dass es Anlass zu der umgangssprachlichen Bezeichnung für die Verkleidung an den Orten angebracht gegeben hat. Zum Beispiel die weit verbreitete Verwendung von termokedeldragter unter kommerziellen Fischer Anlass zu der Begriff gegeben Harboøre Gewohnheit und andere ähnliche Ausdrücke ( Hanstholm Gewohnheit , Nexo Gewohnheit ).

Zulässige Expositionsgrenze

Zulässige Grenzwerte für die Exposition ( PEL oder OSHA PEL , in dänischer zulässigen Expositionsgrenze ) ist die gesetzliche Grenze in den Vereinigten Staaten für eine Projektionsbelichtungs zu einem chemischen oder physikalischen Mitteln, wie Lärm. PEL wird bestimmt durch die Occupational Safety and Health Administration (OSHA). Die meisten PEL OSHA wurden kurz nach der Verabschiedung der Arbeitssicherheit und Gesundheit (OSH) Act 1970 angekündigt [1]

Für die chemische Regulierung im Allgemeinen in bestimmten Chemikalien Teile pro Million (ppm) oder manchmal in Milligramm pro. Kubikmeter (mg / m 3 ). Für physikalische Einwirkungen wie Lärm, hängt es von den speziellen Agenten.

Fußnoten

  1. Aufspringen^ OSHA Kommentierte Fell . Abgerufen 2015.10.25 .