Kategorie: Wasserkraftwerke in den USA

Hoover Dam

Hoover Dam (Hoover Dam) befindet sich an der Grenze zwischen Nevada und Arizona , USA , und ist in gebaut Black Canyon auf dem Colorado River , in der Nähe von Las Vegas , Nevada.

Der Damm ist 221 m hoch und 379 m lang. Der See, der hinter dem Damm, gebildet wurde , Lake Mead , ist einer der größten künstlichen Seen in der Welt, mit über 694 km² und hat eine Küstenlinie von 885 km. 17 Wassererzeuger am Hoover Dam, die 2080 produziert MW elektrische Energie (Vergleich: Asnæsværket hat eine Kapazität von 1.057 MW), liefert Energie an Arizona, Nevada und im südlichen Kalifornien .

Der Bau des Staudamms begann 1931 als Teil des Boulder Canyon Projekt und wurde abgeschlossen 1936 .

Der Damm wurde ursprünglich Hoover Dam , nachdem Präsident namens Herbert Hoover , später wurde es Boulder Dam umbenannt, aber in 1947 bekam wieder den alten Namen stauen.

Tödliche Unfälle haben mit dem Bau des Hoover Dam 112 Todesfälle im Zusammenhang offiziell registriert. Die erste war JG Tierney, der den Bereich der am besten geeigneten Stelle des Dammes finden erkundet. Sein Sohn, Patrick W. Tierney, ist die zuletzt aufgezeichneten Todesfälle. Er starb am Tag genau 13 Jahre nach seinem Vater. Es gab ein weiteren 42 Todesfälle, aber diese sind als Todesfälle infolge von Krankheiten (Pneumonie) aufgezeichnet. In der Tat, starben sie wahrscheinlich Vergiftungs Kohlenmonoxid durch die Abgase der Maschinen in den Tunneln verursacht , wo die Temperatur sonst über 60 Grad Celsius sein würde. Die Todesursache würde jedoch haben für Ansprüche erlaubt, und werden daher nicht aufgeführt. Es gibt Vergleich einen einzigen Fall von Lungenentzündung unter der Zivilbevölkerung in nicht registriert Boulder City im gleichen Zeitraum.

Bagnell Damm

Bagnell dam, auch bekannt als Osage dam , einDammüber denOsage FlussbildetOzarksøen, und liefert Strom an das Osage – Wasserkraftwerk , inMiller Kreis, in der Mitte des StaatesMissouriinden Vereinigten Staaten. Der Damm ist 775 m breit und 45 m hoch, der ausBeton. Das ReservoirOzarksøen(Lake of the Ozarks)war mit seinen 223 km² der größte künstliche See in den Vereinigten Staatenda die Anlage während gebaut wurdedie Depression1929-1931. Das Reservoir ist auch das größte See des Landes. Der Damm wird aufgelistetNational Register of Historic Placesin den Vereinigten Staaten.

Das Kraftwerk hat eine installierte Kapazität von 215 MW , unterteilt in acht Turbinen .