Kategorie: Wind

Der Sturm Ole

Ole war ein ein Sturm in erster Linie betroffen Norwegen d. 7. Februar zum Jahr 2015 . Meteorologisches Institut ausgestellt Warnung vor extremem Wetter bereits 5. Februar 2015 für Trøndelag , Helgeland , Salten , Lofoten , Vesterålen , Ofoten und Troms . [1] Es wurde am vorgesehenen Wellenhöhe mit den einzelnen Wellungen aufwärts von 22 bis 25 m zwischen 12 und 14 Metern. [1]

Als Folge des angekündigten Sturms 18 Menschen auf dem Archipel waren Givær , mit einem höchsten Punkt 12 Meter in Bodo evakuierte Stadt nach Bodo. Die Veranstaltung wird bezeichnet in der Geschichte das erste Mal sein , dass Givær wurde evakuiert. [2] Eine Reihe von Schiffen gesucht Notliegeplatz, [3], [4] und der Betrieb einer Anzahl von schnellen Fähre und Bootstouren. Die Gemeinden hatten zusätzliche Ressourcen, und die Menschen wurden gebeten , für einen möglichen Verlust der Vorbereitung Stromversorgung .

Die gesamte Datenverkehr zum und vom Flughafen Bodø wurde eingestellt und Abfahrten von Flughafen Kopenhagen nach Gardermoen in Oslo wurden ebenfalls abgesagt. [5]

Effekt

Von Trondelag bis Troms verloren etwa 24.000 Stromkunden der Stromversorgung als Folge des Hurrikans. [6] In Nord und Sor-Trondelag war etwa 8000 nicht mit Strom [7] und auf den Lofoten, die am stärksten betroffen waren, ist es darüber hinaus rund 18.000 Haushalte ging. [5] [8] [9] Kurz nach dem Hurrikan etwa 1.000 Verletzungen zu verschiedenen berichtet wurde Versicherer . [10]

In Dänemark gab Ole Sturm und Böen Sturmstärke. [11] Das Fahren eines besonders hohen und Windempfindlichen Fahrzeuge wurden angewiesen , nicht auf der Großen – Belt – Brücke und Sound Bridge von etwa 16.30 d abgeraten wurde. D 7 bis 10.45 Uhr. 8. [12] [13]

Referenzen

  1. ^ Nach oben springen zu:einem b Meteorologisches Institut, Ekstremværet Ole treffer Trøndelag, Nordland und Troms am Samstag . Besucht 9. Februar 2015.
  2. Aufspringen^ 6. Februar 2015 Givær evakuert: – Wir anfangs glaubte , dass es ein Witz war . Aleksander Ramberg, Avisa Nordland . Abgerufen 6. Februar 2015.
  3. Aufspringen^ Audun Rønningen (6. Februar 2015). Zum ersten Mal in Leknes Hafen . Lofotposten . Besucht 9. Februar 2015.
  4. Aufspringen^ Ole Magnus Rapp (7. Februar 2015). Hurricane ‚Ole‘ gestanzt Tromso . Aftenposten . Besucht 9. Februar 2015.
  5. ^ Nach oben springen zu:ein b „Ole“ Nordnorwegen hat verdunkelt: 50.000 ohne Strom . DR . Abgerufen 16 / 2-2015
  6. Aufspringen^ NTB (7. Februar 2015). «Ole» mørkla Hälfte Norwegen . abcnyheter.no . Besucht 9. Februar 2015.
  7. Aufspringen^ Saeba Bajoghli (8. Februar 2015). 8000 verlorene Macht . Adressa.no . Besucht 9. Februar 2015.
  8. Aufspringen^ Kristian Skårdalsmo (7. Februar 2015). Ole herjer nördlich von uns . TK.no . Besuchte am 9. Februar 2015.
  9. Aufspringen^ Norwegen bekommt eine rusketur: Menschen zu Hause bleiben sollen . DR . Abgerufen 16 / 2-2015
  10. Aufspringen^ Øystein Nygård und Susanne Lysvold (9. Februar 2015). Nun kommen skademeldingene . NRK Nordland . Besuchte am 9. Februar 2015.
  11. Aufspringen^ „Ole“ tjatter nach Dänemark: starke Winde auf dem Weg . DR . Abgerufen 16 / 2-2015
  12. Aufspringen^ Hurricane Ole Autos der Brücken in Dänemark atmen kann . DR . Abgerufen 16 / 2-2015
  13. Aufspringen^ Wind Warnungen auf den Brücken angehoben . DR . Abgerufen 16 / 2-2015

Der Sturm Helga

Der Sturm Helga war ein Sturm mit Böen von Orkanstärke , die getroffen Nordjutland Freitag. 4. Dezember 2015 Der Sturm Landfall in Thyborøn und zog Nordosten über nach Skagen . Der Höhepunkt im Laufe des Vormittags, und war besonders stark in Hirtshals und Skagen. [1] [2] Der Sturm kam ein paar Tage nach dem Sturm Gorm geschlossen hatten die meisten großen Brücken im Land.

Die höchste Böe wurde bei 34,5 m / s gemessen. [3] Ein abgebrochenen Züge zwischen Aalborg und Frederikshavn zwischen 06-13 und stattdessen enthielt togbusser . Carriers Color Line und Stena Line abgesagt Fähren von beiden Hirtshals und Frederikshavn. [4]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Hirtshals von Helga versohlt bekommt . DR . Abgerufen 4 / 12-2015
  2. Aufspringen^ Helga schnell in Nordjütland Lüften . DR . Abgerufen 4 / 12-2015
  3. Aufspringen^ Helga auf Jütland blies . DMI.
  4. Aufspringen^ Cancelled Züge und Fähren durch den Sturm Helga . DR . Abgerufen 4 / 12-2015

Oktober 2013 Sturm

Oktober Sturm im Jahr 2013 war ein kurzlebiger Sturm , die Teile Hit Nordwesteuropa des 27. – 28. Oktober 2013 und mindestens 19 Todesfälle verursacht. Vorhergesagte Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 bis 145 km / h über Süd – England, aber es war am Nachmittag der 28 gemessenen Windböe in Jütland von 53 m / s , das entspricht 193 km / h oder 103 Knoten , [1] was ist der Rekord von Dänemark. [2] Nach der Saffir-Simpson – Skala von fünf Kategorien Sturm entsprach einen Kategorie 3 Hurrikan (96-112 Knoten). [3] Nach DMI war in Dänemark sprechen von einem regionalen Hurrikan der Kategorie 4.

In Dänemark, der Sturm nach Ekatrabladet getauft Vorschlägen Allan (wahrscheinlich nach dem Fußballspieler namens Allan Simonsen aufgrund Aufheben um seine Teilnahme am Animationsprogramm Tanzen mit dem 2013 TV2 ), [4] , während der Sturm in der englischsprachigen Welt unter dem Namen ging St. Juden (Jesus‘ Bruder und Apostel Thaddäus in Dänisch) von den EU – Institutionen unter dem Namen Christian und in Schweden Simone von Namenstag am 28. Oktober.

Nach dem Sturm genannt Klimaministerium starken Niederdruck – zu einem Sturm führt für ein dänisches Territorium Warnung – in Zukunft sollte benannt werden in Dänemark. [5]

Meteorological Prozess

Ein Niederdruck off gebildet US an der Ostküste 26 Oktober und nach Osten verschoben, unterstützt durch den Strahlstrom . Der Sturm über den westlichen entwickelten Atlantik durch einen sekundären Niederdruck half südöstlich von Grönland. Auf dem Weg über den Atlantik Niederdruck wurde durch die Anwendung von Heißluft aus einem tropischen Sturm verstärkt. Lavtrykkets Zentrum bestand den Süden von England, ging weiter nach Norden in Jütland von Stockholm nach Südfinnland mit einem starken Westwindfeld auf der Südseite [6] . Niederdruck starb am 31. Oktober aus.

Verluste und Schäden

Land Todesfälle verloren
 Deutschland 8 0
 Vereinigtes Königreich 4 1
 Niederlande 3 0
 Dänemark 3 [7] 0
 Frankreich 1 0
gesamt 19 1

Belgien

Der Sturm verursachte begrenzte Schäden in Belgien , aber 12 Personen wurden evakuiert , wenn das Gerüst in abgestürzt Merksem .

Dänemark

DSB wählte einzustellen , die S – Bahn und alle Züge südlich von Aarhus nach größeren Schäden an Freileitungen , Züge , Schienen und andere Infrastruktur. [8] In Kliplev ein Zug wurde von einem Rinnsal hinunter Holz schlagen. Insgesamt 25 Züge wurden beschädigt und 1500 Passagiere waren gestrandet.

Große – Belt – Brücke , die Kleine Belt , die Øresundbrücke , Vejlefjordbroen und Alssundbroen wurden geschlossen. [9] Flüge vom und zum Flughafen Kopenhagen wurde gestoppt , [10] und SAS bestellt seine Mitarbeiter im Innenbereich durch. Verletzungsgefahr. Rund 400 Passagiere wurden in Flugzeugen gestrandet und insgesamt 1400 Passagiere am Flughafen gestrandet waren.

In Lyngby blies das Dach eines Wohnhauses und auf die Lyngby Autobahn und Schienen um Lyngby Bahnhof , [11] , so dass die Passagiere aus mehreren Zügen rund um den Bahnhof evakuiert werden mußten. [12] In den Inseln Brau gerollt , um einen 60 Meter hohen Kran. [13]

Ein 21-jähriger Mann starb , als er durch Teile aus einem Hit wurde Giebel im Hafen von Gilleleje . [14] Am folgenden Tag, den 29. Oktober, verlor ein 56-jähriger Mann aus Asnæs Leben, als in seinem Auto am Morgen Dunkelheit in einen Baum gefahren, die der Sturm vorüber war in Gislinge bei Holbaek . [15] [16] Am 3. November tot eine 57-jährige Frau ihrer Verletzungen , nachdem sie während des Sturms wurde unter einem Dach gefangen, als der Sturm ein Haus in riss Halk in Haderslev . [16]

Am 6. November des DSB Schaden zwischen fünf und zehn Millionen bezifferte kr. 25 Zugeinheiten , die als Folge des Sturms in der Werkstatt kann. Rail Net Dänemark geschätzt , dass es zwischen fünf und sieben Millionen kr Schäden an die Schieneninfrastruktur gewesen war., Wenn etwa 500 Bäume auf den Schienen fallen. Straße Direktion geschätzt , dass es Schaden auf knapp eine Million kr war., Teilweise als Folge der beschädigten Verkehrszeichen . [1]

England

England hatte vier Todesfälle durch den Sturm. In Newhaven , East Sussex , ein 14 Jahre gewaschen ins Meer am 27. Oktober. [17] Die Suche nach ihm, die einem sowohl Hubschrauber lokalen Rettungsbootes und die Küstenwache beteiligt war um 21:45 Uhr an diesem Abend abgesagt. [18] Ein Mann starb in Watford , wenn ein Baum auf sein Auto fiel. [19] In Hever in Kent tötete eine 17-jährige Frau , nachdem der Sturm einen Baum über dem Wohnwagen gestürzt, sie lebte in. [20] In Hounslow in London, zwei als Folge einer Gasexplosion getötet , die ihr Haus zerstört und verursacht ein gefallener Baum. [21]

Frankreich

Eine 47-jährige Frau wurde in das Meer aus gewaschenem Belle Ile , eine Insel außerhalb der Bretagne . [22] wurde der Körper am nächsten Morgen gemacht.

Holland

Der Rekord für Böen im Oktober wurde zweimal, zuerst mit einem Schwall 148,2 km / h gemessen in ausgetretene Texel , dann einer Böe von 152 km / h in Bezug auf Vlieland in Friesland . Vlieland sah Windstärke 11 auf der Beaufort – Skala für eine Stunde und 12 verstärken mindestens 20 Minuten. Zwei Menschen wurden getötet, eine Frau in Amsterdam und ein Mann in Veenendaal – sowohl wegen umgefallene Bäume, und mindestens 25 weitere verletzt. [23]

Es wurde viele Verletzungen mit Tausenden von umgefallene Bäume, beschädigte Autos, Gasleitungen, Gebäuden und Verkehrsstörungen berichtet. In Amsterdam fielen mehrere hundert Bäume und mindestens ein Hausboot sank, Straßenbahn – Verkehr wurde eingestellt , und der Bus hatte große Verzögerungen. Der Bahnverkehr wurde fast eingestellt und Tausende von Reisenden gestrandet. KLM abgesagt 47 Flüge von Schiphol und vielen anderen erfahrenen langen Verzögerungen. Die kommunalen Behörden schlossen die meisten der Stadt Parks und den Zoo, und viele von ihnen wurden auch am folgenden Tag geschlossen. Ein Bild auf Twitter zeigt angeblich ein gebrochenes Riesenrad, aber es gab einen geplanten Abbau von Seiten des Eigentümer. [24]

Hafen von Rotterdam wurde am 28. Oktober für den Verkehr gesperrt, während die DFDS -ige Fähre König Seaways von Newcastle zum Kai in aufgeben mußte gehen IJmuiden und war in dem See , bis der Sturm nachgelassen. [25]

Am 29. Oktober warnte Wald Menschen in den Waldgebieten für den nächsten Tag zu bleiben, mit waren viele Bäume geschwächt und mit fallenden Äste eine Gefahr darstellen.

Nach ersten Schätzungen bewerten den Schaden omfangt übersteigen 95 Millionen. EUR und der Betrag höher zu erwarten , da es nicht Schäden an den landwirtschaftlichen oder öffentliches Eigentum umfasst. [26] Mehr als 10.000 Notrufe wurden in den Niederlanden, vor allem in Amsterdam erhalten.

Deutschland

Deutsch Medien berichteten , mindestens acht Todesfälle. [27] In Köln starb einen Seemann am 27. Oktober , als sein Boot kenterte. Ein Fischer starb in einem separaten Vorfall. Am 28. Oktober, eine Mutter und ihr Kind in getötet Gelsenkirchen , wenn ein Baum über ihr Auto gestürzt. [28] Flensburg Zeitung berichtete auch von einem fallenden Baum verursachte den Tod. [29]

Oost Turbine, eine Windkraftanlage in Greetsiel , Niedersachsen dreht den Wind von hinten, was in der Windmühle Hause und Flügel abgeblasen.

In Göttingen , Niedersachsen war auch ein Teil der Fassade der Stadt Universität zerstört.

Siehe auch

  • Wetter Extremes Dänemark

Referenzen

  1. ^ Nach oben springen zu:a b Sturm Kosten DSB mindestens fünf Millionen | DR.dk Am 6. November 2013
  2. Aufspringen^ Karsten Østergaard Nielsen (28. Oktober 2013). Sturm – Hits Tagesrekord: Worst Bö je . DR .
  3. Aufspringen^ Saffir-Simpson-Hurrikan-Skala
  4. Aufspringen^ Ekstra Bladet bekommt Klimaminister Martin Lidegaard Hurrikane zu nennen.
  5. Aufspringen^ DMI: Klimaministerin leitet Benennung des dänischen niedrigem Druck.
  6. Aufspringen^ Eine Animation von Pressezentren und Windfelder können in gesehen werden DMI .
  7. Aufspringen^ dr.dk – 2013.03.11 – Hurricane erfordert sein drittes Verhängnis
  8. Aufspringen^ Karsten Østergaard Nielsen (28. Oktober 2013). DSB: Alle Zugverkehr Stunden eingestellt. 4 Uhr morgens . Doktor
  9. Aufspringen^ Große – Belt – Brücke eröffnet nach dem Sturm Schließung . Doktor 28. Oktober 2013.
  10. Aufspringen^ Louise Damløv (28. Oktober 2013). Flughafen Kopenhagen schaltet sich ab: Wir sind mit Flugzeugen gefüllt . Doktor
  11. Aufspringen^ Jakob Skov Jakobsen (28. Oktober 2013). VIDEO Tag Wohnhaus in Lyngby geblasen . DR .
  12. Aufspringen^ Nord Zealand Police . Weitere Züge sind um Lyngby Station gestrandet .
  13. Aufspringen^ Signe Aarestrup (28. Oktober 2013). Sehr großer Kran stürzte auf Baustellen . Politiken .
  14. Aufspringen^ Astrid Søndberg (28. Oktober 2013). Mann getötet durch Giebel fliegen . TV 2 .
  15. Aufspringen^ Mann tot nach der Kollision mit Baum . Berlingske . 29. Oktober 2013.
  16. ^ Nach oben springen zu:a b Hurrikan seines drittes Verhängnis erfordert | DR.dk Am 3. November 2013
  17. Aufspringen^ BBC News 27. Oktober 2103.
  18. Aufspringen^ BBC News 28. Oktober 2103.
  19. Aufspringen^ Watford Observer 28. Oktober 2013.
  20. Aufspringen^ BBC News Online 28. Oktober 2103.
  21. Aufspringen^ Bbc.co.uk
  22. Aufspringen^ Die Lokale, Frankreich , 28. Oktober 2013.
  23. Aufspringen^ NOS Nachrichten .
  24. Aufspringen^ Bild
  25. Aufspringen^ www.felegraaf.nl .
  26. Aufspringen^ AT5 Nachrichten
  27. Aufspringen^ www.focus.de
  28. Aufspringen^ St Jude Sturm trifft Deutschland
  29. Aufspringen^ Flensburg Avis , einen Tod in Flensburg , 28. Oktober 2013.

Benannte Stürme in Dänemark

Die Nennung von Stürmen in Dänemark begann nach dem Klima- und Energieminister Martin Lidegaard 5. Dezember 2013 beschlossen , dass alle künftigen Stürmen würde eine Person , die Namen tragen, nach dem Sturm auf 28. Oktober 2013 viele verschiedene Namen in Dänemarks Nachbarländern getragen. [1] Anschließend wird in Zusammenarbeit mit Ekstra Bladet Lesern, war der vorherige Sturm getauft Allan , benannt nach dem Fall von Allan Simonsen in mit Tanzen . [2]

Der zweite Sturm, der offiziellen Namen bekam, war der Sturm Bodil der vierte bis siebte Dezember 2013 Der dritte Sturm, der vor seinem Anfang Carl benannt wurde, war gerade mal Sturmstärke zu haben , aus. Die nächsten beiden Stürme , die nur zwei Tage kam d. 9. und 10. Januar 2015 wurden dem Namen Dagmar und Egon . Nur wenige Tage nach dem Empfang DMI mehrere Vorschläge auf , was der nächste Annäherung Sturm benannt werden. Unter den Vorschlägen waren unter anderem Filippa, Felicia, Filuca und Fiona. [3] Es sollte jedoch, da sich herausstellen sollte DMI Namen Freya . Aktuelle Sturm am 30. November 2015 namens Gorm [4] !

Benannte Stürme und Hurrikane

Name Datum Labeler Stärke Windböe Folgen in Dänemark
Allan 28 Oktober 2013 Ekstra Bladet Leser [1] [2] Hurrikan 53,3 m / s (Orkanstärke) [5] 3 tote
Bodil 5.-6 dezember 2013 DMI Hurrikan 44,2 m / s (hurricane Stärke) [6] 1 Toter, Überschwemmungen in Frederikssund und Jyllinge
Carl 14, März 2014 DMI frischer Sturm 32,0 m / s (starke Kraft des Sturms) [7] Die Sound – Verbindung wurde 80 Minuten geschlossen
Alexander 12, Dezember 2014 SMHI frischer Sturm 29,5 m / s (starke Kraft des Sturms) [8]
Dagmar 9. Januar 2015 DMI Sturm 35,0 m / s (Orkanstärke) [9]
Egon 10 Januar 2015 DMI starker Sturm 38,6 m / s (Orkanstärke) [10] Große Belt – Brücke für 14 Stunden geschlossen.
Freja 7. November 2015 DMI Sturm 34,6 m / s (Orkanstärke) [11]
Gorm 29. November 2015 DMI Hurrikan 45,9 m / s (hurricane Stärke) [12] Sowohl die neuen und alten Kleinen Belt und den Großen Belt und den Öresund Brücken geschlossen.
Helga 4. Dezember 2015 DMI Sturm 34,5 m / s (hurricane Stärke) [13]
Urd 26, Dezember 2016 Norwegen starker Sturm 37,8 m / s (hurricane Stärke) [14]

Für einen Überblick über die Bedingungen in der Spalte Stärke findet die Beaufort – Skala .

Einige Stürme (und andere windig)

Der Wind Carl

Der Wind Carl war ein Sturm des Nordwesteuropa . Der Wind schlug den nordwestlichen Teil von Jütland Uhr. 21 Freitag 14. März Jahr 2014 . Prognosen gehen davon aus mittlerem Gewinn von bis zu 25-27 m / s und Böen bis zu 44,2 m / s. [15] [16]

Die Zeit 2,30 frühe Morgen, 15. März betrug 31,5 m / s in Windböe in beobachtet Thyborøn . In Hanstholm 30 m / s, Frederikshavn 29,3 m / s, Rønne 24 m / s.

Samstag 15. März ist nicht ratsam , sowohl mit hohen Licht Fahrzeugen auf der zum Antrieb Großen Belt und die Öresund – Brücke . Geschwindigkeitsbegrenzungen auf 70 km / h gesenkt werden. [17] Um 09:30, 15. März hatte Öresund – Brücke für den Verkehr in beiden Richtungen geschlossen. [18] Nach 80 Minuten wurden wieder für den Verkehr freigegeben.

Name des

Nach dem Zyklon Xaver im Januar waren die Dänischen Meteorologischen Institut einen c-Namen für Bodil finden.

Der Sturm wurde namens Carl nach einer Abstimmung unter 131 des Dänischen Meteorologischen Institut Personal, [1] Der Name Carl wurde zusammen mit den Namen, Clas Christmann und Carsten nominiert. [19]

Der Wind Alexander

Der Wind Alexander traf das Land am 12. Dezember 2014. Es dauerte nicht Sturmstärke im mittleren Wind in Dänemark erreichen.

Name des

Niederdruck wurde als Sturm des angekündigten schwedischen meteorologischen und hydrologischen Institute vor DMI den Sturm läutete, und deshalb nannte den Sturm zuerst von dem Schweden. [20] SMHI verwendet ein System , in dem Sturm nach Namen des Datums des Tag genannt werden. In Schweden ist 12. Dezember Festtag für enthalten Alexander .

Siehe auch

  • Wetter Extremes Dänemark .

Quellen

  1. ^ Aufspringen:ein b c Siewertsen, Bjarne (14 March 2014). Daher ist die dänische Sturm Namen . DMI . Abgerufen 11. Januar 2015 .
  2. ^ Nach oben springen zu:einem b – Beamten: Klimaministerin tauft Hurrikan Allan. Ekstra Bladet. Dargestellt auf 6. Dezember 2013.
  3. Aufspringen^ DMI bedrängt durch Sturm Namen nach Dagmar und Egon . DR . Abgerufen 12 / 1-2015
  4. Aufspringen^ Sturm namens Gorm: DMI
  5. Aufspringen^ Hansen, Niels (27 October 2014). Vor einem Jahr ungewöhnlich, normal Allan . DMI . Abgerufen 11. Januar 2014 .
  6. Aufspringen^ Sturm – Jahrestag – vor einem Jahr Bodil . DMI . Abgerufen 11 / 1-2015
  7. Aufspringen^ Wie kam und ging Carl . DMI .
  8. Aufspringen^ Siewertsen, Bjarne (12. Dezember 2014). Wie Alexander querte das Land – Spur . DMI . Abgerufen 11. Januar 2015 .
  9. Aufspringen^ Siewertsen, Bjarne (09-10 Januar 2015). Dagmar gab Stürme und Hurrikane Schock . DMI . Abgerufen 11. Januar 2015 .
  10. Aufspringen^ Egon beginnt im Sturm und Orkan Schocks . DMI . Abgerufen 11 / 1-2015
  11. Aufspringen^ Freja über uns im Schutz der Nacht gefegt . DMI.
  12. Aufspringen^ am 29. November. 2015 ekstrabladet.dk: Atrocious Gorm wurde zu einem Hurrikan: Brager durch Zealand
  13. Aufspringen^ Helga auf Jütland blies . DMI.
  14. Aufspringen^ Hansen, Niels (26-12-2016). Die Karte und Zahlen: Urd geht Dänemark . DMI . Abgerufen 26-12-2016 .
  15. Aufspringen^ TV2 Wetter – Wie wird sich der Sturm ‚Carl‘ auf ‚Bodil‘
  16. Aufspringen^ BT – ‚Carl‘ in Richtung Dänemark Überschrift: Hier den Sturm trifft Stündlich
  17. Aufspringen^ dr.dk – „STORM CARL: Hier waren wir in der Nähe Hurrikan Winde“
  18. Aufspringen^ BT – „Der Sturm Carl schließt Öresund – Brücke“
  19. Aufspringen^ mx.dk – „Daher ist der Sturm diesen Namen mit C beginnen bekam ..“
  20. Aufspringen^ Schweden kam zuerst: Der Sturm namens Alexander . DMI .

Januar Sturm im Jahr 2005

Januar Sturm im Jahr 2005 war ein heftiger Sturm , der Nordwest traf Europa 8. Januar 2005 . Der Sturm, insbesondere in zerrissen Dänemark und Schweden , eine Windgeschwindigkeit von 35 m / s zu erreichen und bei Windböe bis zu 46 m / s, gemessen in Hanstholm , [1] , das entspricht einen Wirbelsturm auf der Ebene 2 .

Der Sturm wurde von angekündigten DMI und den dänischen Behörden hatten ihre Vorkehrungen getroffen, was bedeutete , dass Dänemark ausstieg eher leicht aus dem Sturm, obwohl vier Menschen als Folge starb. [1] In Schweden sind die Folgen des Sturms noch schlimmer, mit achtzehn Menschen getötet wurden, während die wirtschaftlichen Auswirkungen des Sturms war signifikant, vor allem in der Forstwirtschaft , wo es , dass rund 75 Millionen m³ Holz geschätzt wurden im südlichen Teil des Landes abgeblasen . Darüber hinaus beeinträchtigte Stromversorgung und 341.000 Häuser verloren Strom für Tage und sogar Wochen nach dem Sturm. Über 10.000 Haushalte fehlten kontinuierlichen Strom von drei Wochen nach dem Sturm.

Der Sturm, der südlich von in einer vorderen Zone ihren Ausgangspunkt hatte Neufundland , sauste über den Nordatlantik und traf das erste Nordirland und Schottland , bevor er südlich erreicht Skandinavien . Es gab einen niedrigen Druck , der auf 960-970 MB erreichten nach unten, wenn es hier übergeben. Am folgenden Tag, 9. Januar wurde bereits über Fortsetzung der Ostsee und erreicht die baltischen Staaten und West Russland . Dieses Ende schwächte den Sturm, der nach und nach über Zentralrussland um 13. Januar ausgestorben.

An der Humboldt – Universität zu Berlin war der Sturm namens Erwin, während in Norwegen und Schweden wurde Gail genannt. Keiner dieser Namen wurden wirklich in Dänemark verwendet. [1]

Referenzen

  1. ^ Nach oben springen zu:einem b c Dänemark durch landesweiten Sturm getroffen . DMI. 2005-01-10 . Abgerufen 2011-12-25 .

Der Sturm Gorm

Der Sturm Gorm [1] (in Großbritannien; Clodagh [2] , in Deutschland, Nils II . [3] ) war ein Sturm , der die gesamte Dänemark am Sonntag betroffen 29. November 2015. Die Sicht von Land an der Westküste gemacht Sturm, wo das Ergebnis war. Hauptüberflutung insbesondere Hvide Sande . In Limfjord erhöhten Wasserstand von etwa 1,6 m nach dem Sturm, obwohl dies weniger ein war Sturm Egon im Januar dieses Jahres. [4] Die stärksten Winde ging der Sturm über das Land und vor allem die zentralen Teil des Landes wurde schwer getroffen.

Der Sturm geschlossen meisten Brücken in Dänemark einschließlich den Kleinen Belt Brücken , [5] Vejlefjord – Brücke , die Große – Belt – Brücke und die Öresund – Brücke . [6] Der Bahnverkehr wurde in vielen Teilen des Landes, zum Beispiel eingestellt. war alle S – Bahnen während des Sturms schlimmsten Stunden abgebrochen. Flughafen Kopenhagen erlebt Verzögerungen auf vielen Flügen. Die Polizei in Südjütland , Jütland und auf Fünen geriet gegen alle unnötigen Ausgang. [7] Ein Fußballspiel zwischen FC Midtjylland und FC Kopenhagen wurde wegen abgesagt. Sturm. [8]

In Jütland verloren 37.000 Bürger Macht, wie mehrere Stromleitungen durch fliegende Dinge getroffen wurden. [9] [10] In Schweden verloren schließen Haushalte zum Sturm fließen. Rund 31.000 waren in Südschweden , sondern auch 5.000 Häuser auf Gotland getroffen wurde. [11] In Brabrand von Aarhus blies das Dach eines Wohnblocks. Allerdings gab es keine Verletzten. [12]

Viele Bäume von den beiden früheren Stürmen Allan und Bodil geschwächt hatte während Gorm gestürzt. In Søhøjlandet umgeworfen zwischen 7.000 und 7.500 m 3 Wald und in Randers und Djursland gestürzt etwa 2.000 m 3 . [13]

Ein 74-jähriger dementer Mann von Nykoebing ist nur fatal Opfer des Sturms Gorm. Er war tot 30. November 2015 gefunden [14]

Gemessene Windkräfte

  • Sealand Point : Mittelwind: 35 m / s (Vollorkanstärke), Windböen: 45 m / s. [15]
  • Bukarest : Mittelwind: 25 m / s, mit Böen: 39,5 m / s. [16]
  • Blåvandshuk : Medium Wind 😕 m / s, Windböen: 39 m / s. [17]

Quellen / Referenzen

  1. Aufspringen^ Brandt, Marianne. Der Sturm namens Gorm (in dänischer Sprache). Dänischen Meteorologischen Institut.
  2. Aufspringen^ Windy an diesem Wochenende, aber Sturm Clodagh ist eher unwahrscheinlich . Met Office . 28. November 2015 abgerufen .
  3. Aufspringen^ 28. November 2015, TV 2 WEATHER: Deutsche rufen Sie den Sturm Nils
  4. Aufspringen^ Das Wasser steigt 1,6 m. Im Fjord nach dem Sturm . DR . Abgerufen 30 / 11-2015
  5. Aufspringen^ Der Sturm Gorm Lillebæltsbro Brücken schließt . DR . Abgerufen 30 / 11-2015
  6. Aufspringen^ Öresundbrücke und den Großen Belt – Brücke aufgrund Gorm geschlossen . DR . Abgerufen 30 / 11-2015
  7. Aufspringen^ Polizeibezirke rate jedem zu bleiben innen wegen Gorm . DR . Abgerufen 30 / 11-2015
  8. Aufspringen^ Superliga-Topspiel aufgrund Gorm abgesagt . DR . Abgerufen 30 / 11-2015
  9. Aufspringen^ Gorm nahm die Macht von 37.000 Ostjütland . DR . Abgerufen 30 / 11-2015
  10. Aufspringen^ 37.000 østjyske Haushalte ohne Strom während des Sturms . Der Ingenieur . Abgerufen 30 / 11-2015
  11. Aufspringen^ Gorm in Schweden fast 40.000 schwedische Haushalte nach wie vor ohne Strom . DR . Abgerufen 30 / 11-2015
  12. Aufspringen^ Wie der Schaden nach Gorm ist . Politiken . Abgerufen 30 / 11-2015
  13. Aufspringen^ Umgestürzte Bäume: Gorm nahm die Überreste von Allan und Bodil . DR . Abgerufen 7 / 12-2015
  14. Aufspringen^ im Sturm verschwunden: Nun, dementen Mann tot aufgefunden . BT . Abgerufen 30 / 11-2015
  15. Aufspringen^ am 29. November. 2015 ekstrabladet.dk: Atrocious Gorm wurde zu einem Hurrikan: Brager durch Zealand
  16. Oben springt^ 2015.11.29, jyllands-posten.dk: Böe mit 142 km / h, die das zentrale Jutland
  17. Aufspringen^ 2015.11.29, jyllands-posten.dk: Überblick: Die Strecke nach dem Sturm Gorm

Galveston Hurrikan (1900)

Galveston Hurrikan im Jahr 1900 traf den am 8. September 1900 die Insel mit der Stadt Galveston , und diese Naturkatastrophe bleibt die zerstörerische und tödliche, wie die Vereinigten Staaten ausgesetzt war, auch nach Katrina . [1]

Name des

Da die Praxis Hurrikane eigene Identifizierung durch persönliche Namen gibt zuerst in den 1950er Jahren begann, der Hurrikan nach dem ersten bekannten Ort benannt , wo das Land geschlagen. Der Hurrikan hat auch genannt wurde der Great Galveston Hurrikan , und vor allem in älteren Dokumenten wie The Galveston Flood . Vor Ort ist es auch genannt wurde dem großen Sturm oder das 1900 – Sturm .

Origin

Zu dieser Zeit war es nur begrenzte Wetterbeobachtung und auf See, wurde dies getan vor allem durch Beobachtungen von Schiffen. Es ist ungewiss , wie der Hurrikan aufgetreten ist und welche Bereiche kann es kommen, bevor sie die Küste der Vereinigten Staaten erreicht. Die Regel daher eine große Unsicherheit in Bezug auf eventuelle Schäden in verursacht haben der Karibik . Aber es wird angenommen , dass sie als eine tropische Welle , die von der Westküste entstanden Afrika . Die erste definitive Sichtung ereignete sich am 27. August rund 1.600 km östlich von den Inseln unter dem Winde wie ein Schiff auf „unsicherem Wetter“ berichtet.

Der Sturm ist vorbei Inseln unter dem Wind 30. August wahrscheinlich als tropischer Tiefdruck aus Messungen von Atmosphärendruck auf Antigua . Drei Tage später meldete sich freiwillig Antigua auf einem schweren Gewitter , gefolgt von ruhigen, warmen und feuchten Wetter. Am 1. September kündigte die US National Weather Service auf „Sturm mittlerer Intensität (kein Hurrikan)“ ( „Sturm mittlerer Intensität (kein Orkan)“) südöstlich von Kuba . Über Kuba führte Wetter Bildung eines schwerer regen und später über die südliche Florida als tropical „Sturm oder schwache Hurrikans.“

Am 6. September wurde berichtet , dass der Sturm nördlich von geben Key West [2] und in den frühen Morgenstunden des Freitag, 7. September New Orleans Bureau, wie das Wetteramt Büro rapporterte über große Zerstörung an der Küste von Louisiana und Mississippi . Die Einzelheiten dieses war nicht bekannt , wenn der Sturm rissen Telegraphenlinien und schneiden damit die zeitgenössischen Möglichkeiten der Kommunikation ab. [3] Das Zentrale Wetteramt in Washington, DC bestellten Sturmwarnungen aus gesendet werden sollten Pensacola in Florida nach Galveston.

Am Nachmittag am 7. September wurde in dem von Südosten große Meereswellen beobachtet Golf von Mexiko und zog große Wolken aus dem Nordosten kommen. Beide Phänomene sind Anzeichen für einen Orkan aus dem Osten. Weather Bureau Büro in Galveston gehisst die Doppelquadratfahnen Flagge für Hurrikane warnen , so dass Hurrikanwarnung , um aus gesendet wurde. Das amerikanische Schiff Louisiana begegnete den Hurrikan um 13:00 Uhr am selben Tag nach New Orleans zu verlassen, und Kapitän Halsey geschätzte Windgeschwindigkeit etwa 100 mph (160 km / h) zu sein, die einen Kategorie – 2 – Hurrikan von heute abgestimmt hätten Saffir-Simpson – Skala .

Galveston

Damals war die Stadt Galveston eine blühende Stadt mit 42.000 Einwohnern. [4] Die Stadt war Texas‘ Naturhafen am Golf von Mexiko , und das machte die Stadt die größte in Texas und der Begriff bedeutendes Handelszentrum. Die starke Position der Stadt und wachsenden Wohlstand auch zu einem gewissen Grad an Selbstzufriedenheit geführt , warum die Stadt nicht gut genug gewesen war Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf eine solche Naturkatastrophe zu nehmen. [3]Danach wird die Stadt im Jahr 1839 gegründet wurde, hatte es mehr Stürme ausgesetzt worden, aber erging es durch sie gut. Es gab Stimmen , die zuvor gewesen , die eine schütz sprachen für den Aufbau Deich in Richtung Meer, aber das wurde von vielen als unnötig und nicht abgeschlossen. Allerdings hatte die Stadtentwicklung der Bereich anfälliger für Sturm gemacht , als Schutzdüne wurden entlang der Küste entfernt , um die niedrig gelegenen Gebiete in der Stadt gerecht zu werden. [5]

Früh am Morgen am 8. September schlug hohe Wellen in dem starken Wind in Richtung Galveston und am Morgen war tief liegenden Gebiete unter Wasser, während der Wind immer noch in Kraft wuchs. Der Wind war so stark , dass es nicht , weil die Stadt gemessen werden kann Anemometer blies nach unten, zu diesem Zeitpunkt eine Kraft von 160 km / h gemessen hatte. [6]

Zu dieser Zeit der höchste Punkt der Stadt nur 2,7 Meter über den Meeresspiegel . [6] Der Hurrikan führte zu einer Flut von mehr als 4,5 Metern, [7] , die über die Insel gefegt. Die Flut riss Gebäude der Fundamente und welligen schlug sie in Stücke. Mehr als 3.600 Häuser zerstört wurden [7] und eine Wand des Schmutzes in dem Wasser schwimmen. [8] Nur wenige Gebäude überlebt, meist solide Villen und andere Gebäude der Innenstadt in viktorianischem Stil , und das macht heute dieses Gebiet zu einem der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt.

Stärke

Der Hurrikan hatte , als es Land getroffen, mit einer Stärke von 217 km / h, eine Hurrikan der Kategorie 4 auf der Herstellung von Saffir-Simpson-Hurrikan-Skala . [9] Der Zyklon Auge über die Stadt um 20.00 Uhr übergeben. Der niedrigste Luftdruck wurde bei 964,4 gemessen Hektopascal und dies war so niedrig , dass es wurde angenommen , dass es sich um eine Fehlermessung ist. [9] Berechnungen von heute haben geschätzt , dass der niedrigste Druck war 936 hPa. [10]

Effekte

Wenn der Wind nachgelassen, wurde die Stadt zerstört und schätzungsweise 6.000 bis 8.000 Menschen ums Leben gekommen waren, gehen die Schätzungen auf 12.000 bis [9]

Nachdem beide Telegraphenlinien und Brücken mit dem Festland wurden zerstört, es dauerte seine Zeit , bevor das Ausmaß der Katastrophe , die Außenwelt erreicht. [11] Um 11:00 Uhr am nächsten Tag fprmåede das der wenige Boote von Galveston Hafen, die die Katastrophe überlebt hatten Pherabe und erreichen Texas City westlich über auf der anderen Seite von Galveston Bay auf dem Festland mit sechs Menschen an Bord und konnte presage Texas Gouverneur Joseph D. Sayers und US – Präsident William McKinley . Sie schätzten die Ankündigung , dass etwa 500 gestorben war, die dann galt eine Übertreibung zu sein. [12]

In Houston waren Sie sich bewusst , dass es ein verheerender Sturm und die Vorbereitung Hilfsaktionen gewesen war. Mitarbeiter von Hilfsorganisationen wurden auf die Insel sofort und fanden zu ihrer Überraschung Insel komplett entkernt und etwa 20% der Insel Menschen starben geschickt. [13] wurden die meisten ertranken oder durch Trümmer von ihm zerquetscht worden, die nur wenige Stunden zuvor ihre Häuser gewesen war. Viele von denen , die der Sturm überlebt in den Tagen gestorben , die folgten, wie sie in den Trümmern gefangen saß. Rescuer Schöpfer konnte die Schreie der eingeschlossenen hören bei dem Versuch , sie zu retten, wie möglich war , bevor sie starben. Weitere 30.000 wurden obdachlos wegen des Hurrikans. [14]

Es war zu viele Tote, so war es unmöglich , alle bald genug , um ein anständiges Begräbnis zu geben. [15] Daher wurde zunächst versucht , die Toten ins Meer zu werfen, aber diese wurden wieder an den Stränden angespült. Es bestand daher auf Scheiterhaufen , die Tote auf offenes Feuer zu verbrennen, [15] , aber die Last sowohl mit Besatzungen und vor allem der nächsten Angehörigen , die auf sein mußte auch seinen eigenen Tod am Spiel gesetzt war enorm. [15] Authority blots ut frei Whisky mannskapene geteilt. [15]

Nach dem Sturm, 1902-1904 in der Zeit baute einen 16 km langen Deich und die Stadt war in der Zeit von 1904 bis 1910 angehoben 5-6 Meter hinter dem Deich und bis zu etwa einem Meter in Schach.

Hurricane über Migration

westlich der Stadt in dieser Nacht änderte sich die Richtung des Windes nach Osten und nach Südosten das Auge des Sturms begann über Galveston Island zu bewegen. Rund um 23.00 Uhr ging der Wind in südlichen Richtung und ausgestorben. Am nächsten Morgen war klar, und ein Wind von 30 km / h erreicht, die Überlebenden.

Der Sturm ging in Richtung Oklahoma und es dann über weiter die großen Seen mit noch einer Kraft, wie in Milwaukee in Wisconsin wurde bei etwa 65 km / h gemessen. Es erstellt eine Menge Probleme vor , dass es weit nördlich von geben Halifax in Nova Scotia am 12. September, 1900. [16] Von dort verschwand es in den Nordatlantik , wo sie von observasjioner verschwunden [9] nach einer Zerstörung Schonern Handwerk die gefischt an der Küste von Neufundland in Kanada.

Auch New York City spürte den Sturm, wenn der Rand den er die Stadt am September erreichte 12 mit einer Kraft von etwa 100 km / h. [17] Die New York Times berichtete über einen Fußgänger , die augenblicklich durch ein Zeichen Pol getötet wurde, den ihn zu schlagen , während zwei andere wurden bewusstlos. Teile von Gebäuden gelöst und wurden durch den Wind genommen, einschließlich der Dacheindeckung auf der Hauptfeuerwache der Stadt abgerissen. [18] Kleinere Boote im Hafen bekamen Probleme und hohe Wellen und starke Strömungen in der Hudson River gemacht Navigation schwierig.

Hinweise

  1. Aufspringen^ Larson, Erik. (1999) Isaacs Sturm: Ein Mann, eine Zeit, und der tödlichste Hurrikan in der Geschichte (1. Aufl.). New York: Crown Publishers. ISBN 0-609-60233-0
  2. Aufspringen^ Frank Moore Colby, et al. (1901). Das Jahrbuch . Dodd, Mead & Company. Seite 859.
  3. ^ Aufspringen:ein b David G. McComb in Handbook of Texas besuchte 9. Juni 2010
  4. Aufspringen^ Kathryn Westcott (2005-09-22). Rückblick: Galvestons großer Sturm . BBC . Abgerufen 2010-06-10 .
  5. Aufspringen^ Mary G. Ramos (2008). Nach dem großen Sturm: Galveston Antwort auf den Hurrikan von 8. September 1900 . Texas Almanac . Abgerufen 2010-06-10 .
  6. ^ Nach oben springen zu:ein b Keith C. Heidorn: „Wetter Menschen und Geschichte: Dr. Isaac M. Cline: Ein Mann von Sturm und Hochwasser – Teil 2‘. Das Wetter Doktor (1. September 2000) . Besucht 10. Juni 2010
  7. ^ Aufspringen:ein b Cline, Isaac M. Galveston Storm of 1900: Introduction. National Oceanic and Atmospheric Administration. Besucht 10. Juni 2010.
  8. Aufspringen^ Die 1900 Storm: Mutter Natur Zorn. Galveston Zeitungen Inc. besuchte 2010 10. Juni.
  9. ^ Aufspringen:ein b c d Weems, John Edward. Galveston Hurrikan von 1900. Handbook of Texas Online. Besucht 9. Juni 2010.
  10. Sprung nach oben^ Galveston Hurrikan von 1900 . ESSEA . Abgerufen 2010-06-10 .
  11. Aufspringen^ „ Galveston wird möglicherweise nicht mehr im Sturm ausgelöscht “. Die New York Times . 9. September 1900 . Abgerufen 2010-06-10 .
  12. Aufspringen^ Nathan C. Green: Story Of The Galveston Flood , RH Woodward Company, Baltimore 1900, Seite 126. Besucht 10. Juni 2010
  13. Aufspringen^ Brian K. Sullivan und Tom Korosec (2008). Hurrikan Ike Set Slam Küste von Texas; Tausende fliehen vor (Update1) . Bloomberg . Abgerufen 2008-09-11 .
  14. Oben springt^ Fanny E. Coe (1911). Helden des Alltags . Ginn und Co .. p. 28.
  15. ^ Nach oben springen zu:ein b c d Olafson, Steve (28. August 2000). „ Unvorstellbar Verwüstung: Tödlicher Sturm kam ohne Vorwarnung .“ Houston Chronicle . Abgerufen 2010-06-10 .
  16. Aufspringen^ Garriott, EB (September 1900). “ West Indian Hurricane von 1 bis 12. September 1900 „. Monthly Weather Review 28 (9): 371-377. doi : 10,1175 / 1520-0493 (1900) 28 [371b: WIHOS] 2.0.CO, 2 .
  17. Aufspringen^ Kurs des Hurrikans; Umwegen , durch die der Sturm bewegt hat. ITS PATH 4000 Meilen lang von Porto Rico zwei Florida und Texas, dann durch den Mittleren Westen und die See Gürtel zwei Montreal . Die New York Times . 13. September 1900 . Abgerufen 2010-06-10 .
  18. Aufspringen^ „Stadt Swept durch starke Winde“, New York Times Publisert 13. September 1900. Besuchen 10. Juni 2010

Der Sturm Freja

Der Sturm Freja war ein Sturm , der getroffen Dänemark das 7. novembers zum Jahr 2015 . Es wurde von vorhergesagten DMI und benannt am selben Tag. [1]

Während der kurzen Passage Niederdruck hatte Limfjordsbroen und Öresund – Brücke nahe. [2] Salon Peter Lieps Haus in Deer Park nördlich von Kopenhagen wurde von einem Trommelholz schwer beschädigt. [3]

Quellen

  1. Aufspringen^ Der Sturm Freja Nordjütland Sonntagabend trifft . DMI .
  2. Aufspringen^ Der Sturm Freja guten Halt in Nordjütland hatte . Ritzau . Politiken .
  3. Aufspringen^ 300 Jahre altes und bekanntes Pub von Freya zerstört . TV 2 .

Der Sturm Egon

Der Sturm Egon auch bekannt als Nina ( Norwegen ) ein Sturm schlug den Nordwesteuropa es. 10. Januar 2015 Der Sturm traf den Nordwesten von Jütland um 11.50 Uhr und in das Land fortgesetzt. Der Sturm kam nur wenige Tage nach einem anderen Sturm . Stürme , die kurz nach dem anderen genannt Zwillingsstürme getroffen, und sie sind eine Seltenheit, da nur sechs von ihnen über 114 Jahre registriert. [1] [2]

11.50 Uhr am 10. Januar zum Jahr 2015 wurde in Windböe in 25 m / s beobachtet Torsminde , Jütland . [3] Es wird 19.50 Uhr betrug 37,5 m beobachtet / s in Windböe in Hanstholm . In Frederikshavn 30 m / s. In Skagen 35 m / s. Hirtshals 25 m / s. [4] Die höchste Böe wurde bei 38,6 m / s am Morgen gemessen. Wieder am Abend war zielt 38 m / s. [5]

Am Samstag 10. Januar zum Jahr 2015 geschlossen Storebæltsforbindelsen frühen Nachmittag nach unten den gesamten Datenverkehr , während die Züge auch weiterhin die Brücke überfahren. [6] Große – Belt – Brücke wieder geöffnet um 16.00 Uhr nach etwa 14 Stunden der Schließung. [7] Öresund – Brücke geschlossen Samstagabend für alle Bahn- und Autobahnverkehr. Die Brücke wurde um 02:39 Uhr wieder geöffnet. [8]Trotz der Schließung ergab Überwachungsbilder Kronprins Frederik überquerte die Große – Belt – Brücke zweimal in seinem Auto, zusammen mit einem Begleitfahrzeug mit Leibwächtern , auf das bekommen Jyske Bank Boxen in Herning , wo er war eine Zeremonie für Sportler teilnehmen. [9] Sowohl der Kronprinz und PET bedauern nachfolgende Folge, [10] aber die Geschichte war noch in internationalen Medien gebracht. [11]

Gedser Rostock Fähre wurde alle Samstag abgesagt, und es war nur zu erwarten , dass es während des Sonntags in dem aktiven Dienst zurückgekehrt. Samstag Nachmittag kreuzt Fejø und Askø Die Kreuzung gesetzt wurde. [12] BornholmerFærgen zwischen Ystad und Ronne waren am Samstagabend abgesagt , aber am nächsten Tag wieder aufgenommen. [13]

Stena Line abgesagt Stena Saga von Oslo Uhr. 18.30 Uhr, Stena Jutlandica von Göteborg Uhr. 16:00, Stena Danica von Göteborg 18.15, Stena Jutlandica von Frederikshavn um 20:15 Uhr. und Stena Saga von Frederikshavn Uhr. 09.00 Uhr (Sonntagmorgen). [14] Eine Fähre von Hirtshals nach Bergen mußte umkehren , weil es nicht möglich war , im Hafen andocken und dann segelte Stavanger in dem Hafen zu kommen. [15]

Der Wasserstand insbesondere Fjord stieg sehr stark , als der Sturm kam aus dem Westen, und schob große Mengen an Wasser in den Fjord. [16] 142 Einwohner von Lemvig wurden evakuiert, da der Wasserstand in dem Fjord auf fast zwei Meter über dem normalen Wasserstand erhöht, und es gab Wasser in den Straßen der Stadt. [17] [18] Da der Wasserstand kurz vor Mittag d erreichte. 11. Januar war es 195 cm über den Normalwert , der eine war so genanntes 100-Jahres – Ereignis. Der zweithöchste Wasserstand , die hier gemessen wird , ist 182 cm. [16] gewonnen zweiten in Platte Inlet so dramatisch zugenommen , dass sie das Niveau erreicht , das wurde nie gemessen. Der bisherige Rekord war 176 cm im Jahr 2005, aber mit 182 cm gedrückt Egon mehr Wasser in den Fjord eines seit Kystdirektoratet Messung begann. [16] [19] Lebendiger auf der Mutter als Folge der Massen zerrissen, und die Vorbereitung versucht , das 30 bis 40 Meter Loch mit Sandsäcken, Felsen und Erde zu duplizieren. [20] Der Wasserstand bei Nykøbing erhöht auf 180 cm über dem normalen Niveau. [16] In Hjørring , zwei Sommerhäuser ins Meer gespült. [21] In Roskilde Inlet Wasserstand wurde zwischen 130 und 140 über den Normalwert sein gemessen. [16] Trotz dieser durch eine Barriere aufgebrochen Jyllinge , die gerade aufgebaut wurde , um die Flut zu schützen. [22]

Die starken Böen bekamen eine Glasfassade von 150 m 2 in einem brandneuen Gebäude zum Einsturz , wo die Ingenieurschule in Aarhus Inhabern und Falck mußten einige Traufe bewegen heraus Rådshustårnet in Aarhus zu verlieren brechen. [23] Der Grund für die Glasfassade Zusammenbruch Anschließend wurde untersucht , wenn der sehr Neubau des Winddruck standhalten sollte. [24]

Wenn der Sturm auszuziehen begann, dauerte mehr aus , den Schaden zu Hafenflächen am Fjord entlang zu sehen. Die Polizei bat jedoch Bürger weg zu bleiben, so könnte Bereitschaft passen Wasser weg zu pumpen. [25]

Referenzen

  1. Aufspringen^ Seltenheit: Zwei Stürme innerhalb von zwei Tagen . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  2. Aufspringen^ Seltene Zwillinge Sturm heute Abend nach Dänemark kommen . Politiken . Abgerufen 11 / 1-2015
  3. Aufspringen^ TV2 Wetter „‚Egon‘früh in dem Land: Der Sturm getroffen hat bereits die Westküste“
  4. Aufspringen^ Nordjyske. Die heutige Sturm Rekord: 37,5 Meter pro Sekunde. zweite
  5. Aufspringen^ Egon beginnt im Sturm und Orkan Schocks . DMI . Abgerufen 11 / 1-2015
  6. Aufspringen^ TV2 – Nachrichten. „Der Sturm Egon die Großen – Belt – Brücke bis Mitternacht schließen“
  7. Aufspringen^ Große – Belt – Brücke wieder eröffnet nach 14-Stunden – Verschluss . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  8. Aufspringen^ Öresundbrücke ist wieder offen nach einem Sturm . BT . Abgerufen 11 / 1-2015
  9. Aufspringen^ Kronprinzen Auto fuhr über Sturm Brücke geschlossen zweimal . Politiken . Abgerufene 13 / 1-2015
  10. Aufspringen^ Kronprinzen und PET leider Fahrt über die Brücke geschlossen . Politiken . Abgerufene 13 / 1-2015
  11. Aufspringen^ Kronprinzen Reise über den Großen Belt – Brücke sausen auf der ganzen Welt . Politiken . Abgerufene 13 / 1-2015
  12. Aufspringen^ Wie Sturm Verkehr auswirken . Politiken . Abgerufen 11 / 1-2015
  13. Aufspringen^ FACTS Am Tag nach: Sonntag nur geringfügige Änderungen im Verkehr mit . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  14. Aufspringen^ TV2 News „Traffic Überblick: Der Sturm schließt Öresund – Brücke“
  15. Aufspringen^ sicheren Hafen der dänischen Fähre in Norwegen nach dem stürmischen Nacht . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  16. ^ Aufspringen:ein b c d e Egon Schläge Aufzeichnungen flutet: 1 cm. von ‚100-Jahres – Ereignis‘ zu sein . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  17. Aufspringen^ Bewohner evakuiert: Wasser Lemvigs Straßen . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  18. Aufspringen^ Der Sturm Egon gab relativ wenig Schaden um Dänemark . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  19. Aufspringen^ Nehmen Hochwasser nähert kritisches Niveau in Skive . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  20. Aufspringen^ Deiche brechen von Egon . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  21. Aufspringen^ Ferien auf dem Seeweg in Hjørring gegessen . DR . Abgerufen 6. August 2015 .
  22. Aufspringen^ Wasser Chaos: Deiche an mehreren Stellen platzen . Ekstra Bladet . Abgerufen 11 / 1-2015
  23. Aufspringen^ Zwei geblasen Giebel durch den Sturm in Stücke . Der Ingenieur . Abgerufene 13 / 1-2015
  24. Aufspringen^ Storms in Aarhus‘ brandneues Engineering College muss kulegraves . Der Ingenieur . Abgerufene 13 / 1-2015
  25. Aufspringen^ Polizei Touristen zu stürmen: Ziehen Sie sich von den Häfen entfernt . DR . Abgerufen 11 / 1-2015

Der Sturm Dagmar

Der Sturm Dagmar war ein Sturm , der getroffen Dänemark am Freitag. 9. Januar 2015. Die höchste Böe bis 35 m / s gemessen wurde Skrydstrup bei Vojens in Jütland und auf Beldringe , Kegnæs , Lango und Romo wurden 34 m / s gemessen. Sowohl in Kegnaes und Torsminde erreichte Mittelwert in der Sturmstärke aufzuwickeln, respectively. 26 und 25 m / s. [1]

Dagmar traf die Westküste am Morgen d. 9. Januar. [2] Es durch eine erhöhte Wasserspiegel offenbart wurde mudflats , die Westküste von Fjord , Roskilde Fjord , in Nord – Seeland und im Allgemeinen entlang der Küsten Ton . [3] Der Tag an exponierten Stellen wurde entlang in den Wassersperren aus platziert Roskilde Fjord . [4]

Während des Sturms, fünf Vermietungen Sakskoebing evakuiert , da es eine Gefahr, dass ein Schornstein zusammenbrechen würde. [5] Der Schornstein wurde in Eile am Nachmittag abgerissen. [6] Der Sturm an mehreren Stellen Bäume gefallen und geschlossen Brücken. [7] Die Fähre der Strecke segelt Gedser-Rostock wurde vom Mittag bis zum Abend abgesagt. [8]

Dagmar wurde , gefolgt von dem Sturm Egon Tag. Zwei starke Stürme in ein paar Tagen sind sonst eine Seltenheit, und wird als sogenannte Zwillingsstürme bezeichnet , die erst seit sechs von mehr als 114 Jahren. [9] [10] Dagmar und Egon verursacht mehrere Häuser in Nørlev Strand westlich von Hjørring zerstört wurde , da das Meer in den Dünen aßen. [11]

Siehe auch

  • Benannte Stürme in Dänemark
  • Wetter Extremes Dänemark
  • Der Sturm Egon

Referenzen

  1. Aufspringen^ der Karte: So schwer , den Sturm Dagmar Dänemark treffen . TV 2 . Abgerufen 11 / 1-2015
  2. Aufspringen^ Der Sturm Dagmar Jütland getroffen hat . Politiken . Abgerufen 11 / 1-2015
  3. Aufspringen^ Der Sturm Dagmar an Land gegangen sind . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  4. Aufspringen^ Dagmar: Wasserbarrieren rechtzeitig löschte vor Hochwasser bedroht . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  5. Oben springt^ Fünf Begriff aufgrund des Sturms Dagmar evakuiert . Politiken . Abgerufen 11 / 1-2015
  6. Aufspringen^ Sturzgefahr abgeblasen: Bewohner nach Hause zurückkehren können . Lolland-Falster Folketidende . Abgerufen 11 / 1-2015
  7. Aufspringen^ IMAGES Dagmar in Westjütland tobte . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  8. Aufspringen^ Sturm über Dänemark: Fähren abgesagt . TV 2 . Abgerufen 11 / 1-2015
  9. Aufspringen^ Seltenheit: Zwei Stürme innerhalb von zwei Tagen . DR . Abgerufen 11 / 1-2015
  10. Aufspringen^ Seltene Zwillinge Sturm heute Abend nach Dänemark kommen . Politiken . Abgerufen 11 / 1-2015
  11. Aufspringen^ Torben Rask (15 January 2015). Keine Aussicht auf Entschädigung: Christian Hütte auf dem Weg ins Meer . Ekstra Bladet .