alte Brücken in der Stadt

Alte Stadtbrücke oder Bybroa ist eine Brücke in Trondheim , Sor-Trondelag Kreis , Norwegen . [1] Heute ist die alte Stadtbrücke eines von Trondheim charakteristischer Sehenswürdigkeiten .

Östlich der Brücke ist Brubakken mit Fahrradlift Trampe .

Beschreibung

Altstadt – Brücke ist 82 Meter lang und besteht aus drei Abschnitten. In der Mitte war früher eine Klappe, die durch die beiden Portale gehalten wurde, was noch vorhanden ist . Die Hauptspannweite beträgt 8,5 Meter und Segelhöhe beträgt 8,4 Meter. [2] Diealte Stadtbrücke überquert Nidelven vom südlichen Ende der Hauptstraße Kjøpmannsgata, die den Kreis verbunden ist Bakklandet .

Geschichte

Altstadt – Brücke wurde von gebaut Johan Caspar von Cicignon im Jahr 1681 im Zusammenhang mit der Wiederherstellung von Trondheim nach dem großen Brand von 1681 und dem Bau von Kristiansten Festung . Johan Caspar von Cicignon Pläne gemacht , sowohl für den Wiederaufbau der Stadt und der Verteidigung Pflanze. Die Lage der Brücke war von strategischer militärischer Bedeutung. Kong Christian 5. war für die Kosten für den Bau der Brücke verantwortlich, die in 1685 Old City – Brücke fertig gestellt wurde in der Nähe der ursprünglichen gebaut wurde Elgeseter Brücke . Nach der Eröffnung war die ältere Brücke verfallen und schließlich kollabiert gelassen. Seit der Fertigstellung der Brücke hat mehrere Veränderungen erfahren. [3]

Ursprünglich war die alte Stadtbrücke im Holz und unterstützt von drei Säulen aus Stein gebaut. In der Mitte der Brücke war ein Eisentor befindet. Die Tür blieb bis 1816. An jedem Ende der Brücke bewacht ein gebaut wurden Zollhaus und ein Host – Hauses. Das Gebäude Zugang in westlichen Ende der Brücke existiert noch, während das Gebäude auf der Ostseite wurde im Jahre 1824. Im Jahre 1861, die alte Stadtbrücke umgebaut von abgerissen dem Ingenieur Carl Adolf Dahl (1828-1907). In Mitte der 1900er Jahre , der Bau der Brücke selbst ersetzt durch Beton .

Im Jahr 2002 eines der Portale durch einen LKW beschädigt und Teile des Geländers wurde zerstört. [4] Beide wurden das Portal und Geländer repariert.

Es wurde die alte Stadtbrücke in schützen vorgeschlagen für Straßen, Brücken und witterungsbedingte kulturelle Relikte Nationalen Schätz- Plan . [5]

In der populären Kultur

Altstadt – Brücke wird auch als glückliche Portal für den Text des beliebten Walzer „ Nidelven ruhig und schön Sie sind “ vom norwegischen Komponisten Oskar Hoddø (1916-1943). Nach der Tradition, schrieb Hoddø Rolle auf Nidelven eine Nacht im April 1940 , während er auf die alte Stadtbrücke war. Oskar Hoddø war ein Mitglied des Widerstandes gegen die deutsche Besetzung Norwegens . Er wurde in Trondheim d. 17. November ausgeführt, 1943. [6]

Siehe auch

  • Wikimedia Commons hat Medien in Bezug auf alte Brücken in der Stadt

Referenzen

  1. Aufspringen^ Alte Stadtbrücken (Groß norwegische Lexikon)
  2. Aufspringen^ Trondheim Hafen: Infrastruktur in Havna
  3. Aufspringen^ Alte Stadtbrücke (Trondheim Hafen)
  4. Aufspringen^ VG: Glückliches Portal abgerissen (28 Oktober 2002)
  5. Aufspringen^ Nasjonal Proben Plan veger, Bruer und vegrelaterte Kulturdenkmälern (siehe avsnitt der AltstadtBrücke)
  6. Aufspringen^ Carl Dahl (Großes norwegisches Lexikon)